Frage

Lautsprecher funktionieren nach Gruppierung nicht


Abzeichen

Hallo zusammen, 

Mein setup sieht wie folgt aus. Esszimmer: 2 play:1, Wohnzimmer: 2 one sl + sub, Move.

Wenn ich jetzt einen Raum zu einer Gruppe hinzufüge, fallen oft ein oder mehrere Lautsprecher in dem neu hinzugefügten Raum aus. Auch reagiert die App dann manchmal nicht mehr oder schreibt, sie könnte die Lautsprecher aktuell nicht finden.

Letzte Woche hatte ich sogar dann einmal das Phänomen, dass trotz stereopaar, die beiden one sl unterschiedliche Musik gespielt haben. 

Das Verhalten ist identisch im WLAN- und sonosnet-Betrieb.

Meiner Meinung nach, muss es an der S2 oder dem Hinzufügen von sub oder move liegen. Vorher ist mir das nie aufgefallen.

Habt ihr eine Idee, was ich noch versuchen kann? 


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Mila84 

Vermutlich wird es am Hinzufügen des Move ins System liegen, da dieser nicht per SonosNet betrieben werden kann, sondern dem System dafür die Wlan Daten des Routers bekanntgegeben werden müssen. Soweit würde trotzdem alles funktionieren. 
Ich vermute aber, dass zusätzlich zu seinem Router noch Wlan Repeater im Netzwerk arbeiten. Und DIE wären dann die Fehlerquelle, da sie nicht mit dem Sonossystem kompatibel sind. Du müsstest dann quasi verhindern, dass der Move sich mit einem Repeater verbindet. Je nach Hardware kann es da verschiedene Wege geben wie z. B. das Verwenden einer anderen SSID. 
Gruß,

Ralf

Abzeichen

Hallo, 

ich habe es jetzt auch ohne Move getestet. Also move komplett aus und nur Wohnzimmer und Esszimmer gruppiert. Das Problem bleibt das gleiche,obwohl ja dann alle beteiligten Komponenten im sonosnet laufen. 

Ich habe ein Mesh-Wlan-System von Orbi im Einsatz. Aber hatte vorher (vor s2, sub, move) nie ein Problem damit, obwohl bis dahin das ganze System immer im WLAN Betrieb lief. Erst als ich das festgestellt habe, habe ich testweise auf sonosnet umgestellt, aber hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Mfg

Mila

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Mila84

Guten Morgen Mila,

auf jeden Fall hört sich das für mich eindeutig nach einem Netzwerkproblem an. Ein Mischbetrieb aus SonosNet und Wlan ist halt problematisch. Und Mesh Netzt können teilweise funktionieren, müssen es aber nicht. 
Es kann an den Orbi Einstellungen liegen, es kann an der Kanalwahl liegen etc. Wenn du auf SonosNet umgestellt hast, müssen sich erstmal alle Player damit verbinden. Da hilft oft ein Neustart.

Ich schlage vor, du telefonierst am besten mal mit dem Support, und der kann sich eine Disgnose ansehen und sich per Fernwartung auf dein System aufschalten. Das ist imo deutlich einfacher, als hier deinen Netzwerkaufbau und die aktuellen Einstellungen im Detail zu erfragen. 
https://support.sonos.com/s/?language=de

Gruß,

Ralf

 

Antworten