Frage

Laustprecher spielen nicht


Guten Abend,

ich bin leider vollkommen am durchdrehen. Ernsthaft. Hilfe. Ich habe in Deutschland in meinem Haus ohne Probleme 7 Sonos Play one laufen, ohne jemals ein Problem zu haben, In meiner Wohnung in Budapest bekomme ich aber langsam graue Haare. 

 

Setup:

3 Zimmer Wohnung 

2 GB Internet (ja, ist so .. ) :)  / Telekom 

3 x Sonos One (12.1) WM0, V 12.1 

1 x Ikea Symfonisk — gepatched an den Boost  

1 x Boost - gepatched an das Modem/Router 

Dienste, Spotify, Apple Music

 

Problem:

Sehr häufig kann ich zwar Lautsprecher auswählen, aber es kommt keine Musik. Ich sehe zwar das die App das Abspielen anzeigt (Timer läuft) aber es kommt nichts aus den Speakern. Egal ob Radio oder Spotify. 

Ich kann die Lautsprecher einzeln, oder in der Gruppe in der App auswählen. Ich habe extra aus Deutschland den Boost gekauft, dachte es liegt am Netz. Es hat aber keine Verbesserung gebracht. 

 

Done

Boost installiert, alles upgedatet, andere Ort aufgestellt wegen WLAN Empfang, neue Dienste hinzugefügt (Apple Music) nichts gebracht, Symfonisk an Modem oder Boost gepatched, Sonos One an Boost oder Modem gepatched.

Ich hoffe ernsthaft wir können das lösen. 

 

DANKE
Marco 

 


3 Antworten

@mrcaptainbudapest, an den 2. Ethernetport des Boost würde ich keine Komponente anschließen, auch das kann für Instabilität sorgen.

 

  • Vergewissere dich, dass das WLAN-Kennwort zurücksetzt ist (sollte es Repeater oder PowerLAN-Adapter geben, diese vorher vorübergehend ausstecken): Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann dürfen Repeater/PowerLAN-Adapter wieder ans Netz
  • Starte bitte zuerst den Router, danach hintereinander (angefangen beim Boost) alle Sonos-Komponenten neu; immer abwarten, dass die LED zu blinken aufhört. Warte im Anschluss ca. 20 Min., die Symfonisks brauchen eventuell etwas länger, um sich ins SonosNet einzugliedern. Danach sollte es keine Probleme in der Hinsicht mehr geben
  • Steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Stelle für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Teste und berichte bitte. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal
  • Gibt es potenzielle Störquellen wie Philips HUE, Schnurlostelefon, Babyphon, Mikrowelle, WLAN-Drucker, Bluetoothgeräte, Überwachungskameras oder Hausautomation? Die Sonos-Komponenten und andere WLAN-fähige Geräte (einschließlich Router) sollten in einem Respektabstand zueinander stehen

Hallo!

impressed!

Alles genau so gemacht - der IKEA Lautsprecher hat etwas länger benoetigt. Ist Aber jetzt eingebunden und macht was er soll.

Die Anderen Speaker sind sofort ansprechbar. 

Ich werde jetzt den Tag mal Musik laufen lassen - wenn das jetzt so geht kann es ja mit den

Baedern und Balkon weiter gehen :) 

 

DANKE

@mrcaptainbudapest, fein, danke für die Rückmeldung. Melde dich, sollte wieder etwas sein. :relaxed:

Antworten