Konfigurieren der Computerfirewall unter Mac OS X 10.5.7

  • 23 June 2009
  • 4 Antworten
  • 1553 Ansichten

Benutzerebene 1
Vor einiger Zeit habe ich mir ein Sonos Multi-Room Music System gekauft. Die Software auf meinem Powerbook installiert und beinahe alles (ausser Internetradio) hat funktioniert.

Inzwischen habe ich mir einen iMac gekauft. Leider funktioniert nun überhaupt nichts mehr! Habe schon mehrere Stunden mit dem Konfigurieren der Computerfirewall verbracht. Erfolglos!

Auch meine Zonenplayer kann ich nicht updaten. Bei mir läuft sonos leider immer noch (nicht) unter der Software 2.2.

Wer kann mir weiterhelfen? Ich bin wirklich am Verzweifeln.

Besten Dank Mac user

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Was für einen Router benutzt du denn? Wie ist Sonos am Internet angebunden?
Benutzerebene 1
Sonos ist über Ethernet an meinem iMac angeschlossen. Der iMac über Airport.

Du würdest mir wirklich ein grosses Hochzeitsgeschenk machen, wenn du mein sonos zum Laufen bringen würdest.
Benutzerebene 1
Ich benutze Sonos mit einem iMac. Habe vor kurzem installiert und hatte keine Probleme damit. Bei Installieren habe ich gar nichts mit dem Firewall gemacht.

Meine Konfiguration is aber anders. Bei mir ist der Sonos nicht direkt an den Mac angeschlossen. Ich habe eine ZP120 an meinen Router angeschlossen und, in anderen Räumen, ein ZP120 an Boxen und ein ZP90 an einen vorhandenen Verstärker.

Ich weiss nicht, ob das Dir hilft - ich hoffe! Übrigens habe ich auch keine Probleme mit Internetradio - funktioniert einwandfrei - höre zu, als ich schreibe 🙂
Benutzerebene 1
Hallo Mac User,

ich wusste gar nicht, dass das Sonos system über den Mac direct angeschlossen werden kann, meines Erachtens MUSS es an den Router direkt angeschlossen werden um das Sonos-Netz aufzubauen? Hast Du mal die Konfiguration von ESPRI ausprobiert?