Beantwortet

Kein Ton von der Playbar von HDMI Geräten


Abzeichen +1

Hallo zusammen, 

Ich habe folgendes Problem.

Ich habe die Playbar an meinen TV Philips 49PUS7101/12 mit optischen Kabel angeschlossen und am Fernseher sind die PS5 und Nintendo Switch an HDMI 1&2 angeschlossen.

Wenn ich jetzt Netflix und so über den Fernseher schaue habe ich ton, alles ohne Probleme. 

Doch wenn ich jetzt Playstation spielen möchte und die anschalte habe ich Bild aber kein Ton.

Wenn ich die PS5 an HDMI 3 anschließe habe ich Bild und Ton jedoch nicht im gewünschten UHD.

Die Toneinstellungen habe ich auch schon probiert, aber keine wirkliche Lösung.

Vielleicht kann mir da jemand helfen.

Gruß 

Marco 

icon

Beste Antwort von Marco_kln 21 Juli 2021, 23:37

@Superschlumpf @Emily S. 

 

Also nach langen Grübeln unter anderem auch mit meinem Vater kamen wir auf die Idee das es eventuell auch der Kopierschutz der 2 HDMI Anschlüsse ist und siehe da, Ton.

3-4 mal mit der PS5 getestet, jedes mal Ton.

Nintendo Switch getestet, Ton.

Danke für die Tipps von euch.

Gruß Marco 

 

Original anzeigen

27 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marco_kln 

UHD is ja aufs Bild bezogen. Was ist denn an dem HDMI 3 Eingang anders, dass dort kein UHD Signal ankommt?

Evtl. musst du die Audioeinstellungen für jeden HDMI Eingang separat vornehmen, also während dieser gerade gewählt ist. 
Vergleiche doch mal die Settings von HDMI 3 mit denen von 1 u. 2. 

Abzeichen +1

Der HDMI 3 Port unterstützt kein UHD.

Soweit ich in den Einstellungen gesehen habe kann man nur bei dem UHD Anschlüssen, also HDMI 1&2 etwas ändern. Nämlich YCbCr 4.4.4.4 / 4.2.2 oder YCbCr 4.2.0 oder so ähnlich oder halt UHD aus. 

Man kann halt noch unter Toneinstellungen am TV Mehrkanal oder Stereo einstellen und bei der PS5 Linear PCM, Dolby oder DTS.

Aber alles mal probiert und immer noch kein ton.

In Einzelfällen, also in gefüllt 1 von 100 Fällen war ton da.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marco_kln 

Ich vermute, dass dann ein mit der Playbar nicht kompatibles Tonformat abgespielt wird, dass wohl nur am HDMI 1 u. 2 ankommt. Wenn du PCM am TV wählst und auch an der Konsole, sollte es funktionieren. 

Abzeichen +1

Soweit ich weiß kann ich am TV nicht PCM separat auswählen.

Die einzigen Einstellungen sind Mehrkanal oder Stereo. 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Soweit ich weiß kann ich am TV nicht PCM separat auswählen.

Die einzigen Einstellungen sind Mehrkanal oder Stereo. 

 

Ok… dann nimm Stereo. 
Wichtig ist wie gesagt eben erstmal die Auswahl der Tonspur und Audioeinstellung am Abspielgerät, also der Konsole. 

Abzeichen +1

Dieses hatte leider auch kein Erfolg.

Damals hatte ich die Probleme auch mit der PS4 jedoch hatte die auch noch einen optischen Ausgang und habe somit das Signal vom TV Gerät und das der PS4 in eine Box geleitet und dann von da aus in die Playbar und da hat es funktioniert.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marco_kln 2

Welche Audiooptionen sind denn an der PS5 eingestellt?

Abzeichen +1

Die hatte ich auf Linear PCM gestellt 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Die hatte ich auf Linear PCM gestellt 

Das kann die Playbar nicht als Multichannel (MLPCM) verarbeiten. Was kannst du da noch einstellen?

Abzeichen +1

Dolby oder DTS kann ich noch einstellen aber auch diese Einstellungen habe ich natürlich schon ausprobiert.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Dolby oder DTS kann ich noch einstellen aber auch diese Einstellungen habe ich natürlich schon ausprobiert.

 

Dann liegt es daran, dass evtl. nur eine MLPCM Tonspur vorliegt. Ist bei Games oft so… oder kannst du im Game bei Audio noch was umstellen?

Abzeichen +1

Soweit ich weiß nicht, aber das kuriose ist ja das ich die PS5 mal an HDMI 3 und dann wieder an HDMI 1 und plötzlich war Ton da.

Aber will man es nochmal probieren und schaltet alles aus und wieder an, wieder kein Ton. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marco_kln 

Warum auch immer es nun im Detail nicht funktioniert… Anscheinend hat der TV ein Problem, LPCM Multichannel  vernünftig in PCM Stereo zu wandeln. 

Abzeichen +1

Welche Einstellungen bei der PS5 z.b. und bei dem TV sind denn zu empfehlen dann?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marco_kln 

Bzgl. Kompatibilität wäre an der PS5 Stereo bzw. PCM sinnvoll. Daher ist LPCM eigentlich schon ok, wenn es beim Quellmaterial keine anderen (insbesondere Dolby Digital)Tonspuren gibt. Es scheinen Aber Multichannel LPCM Tonspuren abgespielt zu werden. Der TV müsste die also in ein für die Playbar kompatibles Format wandeln. Das könnte nur Stereo PCM sein. Wenn es diese Einstellung am TV nicht gibt (was ich mir kaum vorstellen kann) sieht es schlecht aus. Du jattest doch oben geschrieben, dass Stereo angeboten wird, aber nicht funktioniert. Sollte es aber… deswegen meine Vermutung, das der TV aus Multichannel LPCM kein Stereo hinbekommt. 

Abzeichen +1

Hm ok.

Hatte eben die ps5 nochmal an HDMI 4, wo es dann auch funktioniert hat, hab dann mal auf die Nintendo Switch gewechselt wo auf einma Ton war, dann die PS5 wieder an HDMI 1 und auch da Ton.

TV und PS5 aus wieder an, Ton.

Ich weiß aber nicht wie.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marco_kln 

Dann sei froh, dass der TV doch das kann, was er auch können sollte. ;-) 

Schwierig von hier zu sagen, was es sein könnte. Wackler am Kabel oder Buchse… 

Keine Ahnung! Nun funktioniert es ja erstmal. Drücke die Daumen, dass es so bleibt. 

Abzeichen +1

Ja hoffe auch sonst muss ich immer wieder umstecken 😄

Abzeichen +1

Der Erfolg hielt leider nur kurz an. 😤

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hey @Marco_kln!

 

Schön dich in der Community grüßen zu können.

 

Die Frage für mich an der Stelle ist tatsächlich, ob das Audiosignal in Kombination mit dem UHD-Bildsignal anders verarbeitet wird, als wenn du das ohne UHD hast. Hast du schonmal getestet ob der Ton auch normal läuft wenn du testweise UHD bei HDMI 1 und 2 aus lässt? 

Wenn der Ton da problemlos kommt, wissen wir dann auf jeden Fall schonmal, dass das Signal da anders gehandelt wird. Vielleicht hilft das bei der Suche nach der Ursache schon etwas weiter.


MfG,

Emily

Abzeichen +1

Hi,

Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich meine auch das ich das schon mal getestet habe mit UHD aus.

Ich wollte jetzt nochmal ein anderes optisches Kabel ausprobieren und die Playbar bei einem Kumpel der auch die PS5 hat, jedoch einen Samsung TV.

Aber einen Versuch ist es natürlich nochmal wert.

Was ich auch komisch finde ist, dass es bei der Nintendo Switch ja das selbe ist und die kann ja gar kein UHD.

Gruß Marco 

Abzeichen +1

Also UHD aus funktioniert auch nicht.

Abzeichen +1

@Emily S. 

Soundbar abgebaut, TV Lautsprecher mal angeschaltet, PS5 angemacht -> Ton

Abzeichen +1

Also bei einem Kumpel funktioniert alles ohne Probleme, deswegen denke ich das es an dem TV liegt.

Abzeichen +1

@Superschlumpf @Emily S. 

 

Also nach langen Grübeln unter anderem auch mit meinem Vater kamen wir auf die Idee das es eventuell auch der Kopierschutz der 2 HDMI Anschlüsse ist und siehe da, Ton.

3-4 mal mit der PS5 getestet, jedes mal Ton.

Nintendo Switch getestet, Ton.

Danke für die Tipps von euch.

Gruß Marco 

 

Antworten