Beantwortet

Kann meinen Sub und mein beiden Play 3 nicht mit der Beam verbinden


Abzeichen

Kann mir mal bitte einer helfen, mein Sub und meine zwei play 3 können plötzlich nicht mehr mit meiner Beam kommunizieren. Hab alle 3 produkte zurückgesetzt und versucht eine Verbindung herzustellen. Fehlgeschlagen ?!? ich weiß nicht mehr weiter 

icon

Beste Antwort von Greta A. 29 November 2020, 23:29

Es ist immer hilfreich, wenn man gleich dazu sagt, dass man ein WLAN-Mesh betreibt oder andere Besonderheiten erwähnt.

Die Beam muss mit dem Primärknoten des Eero verkabelt sein.

Original anzeigen

10 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Lalelou 

Wie sieht denn die Fehlermeldung konkret aus?

Ist die Beam zufällig per Lankabel mit dem Router verbunden? Wenn ja, muss in den Einstellungen der Beam trotzdem „Wlan aktiviert“ sein, denn die Beam will im Surround Setup wireless per eigenem Wlan Netz mit Sub u. Rears kommunizieren. 
Ein anderer Ansatz wäre noch, ein ggf. bestehendes 5GHz Wlan des Routers mal testweise zu deaktivieren. Könnte sein, dass dies sich mit dem Surround Wlan Netz der Beam in die Quere kommt. 
Gruß,

Ralf

Abzeichen

Ich habe es mittlerweile hinbekommen, habe den sub ans LAN Kabel angeschlossen und plötzlich wurden die zwei play 3 angezeigt Skurios, allerdings war jetzt die beam verschwunden. Fernseher an und aus und die beam wurde angezeigt. Jetzt konnte ich problemlos wieder alles neu verbinden. Wie kommt es das plötzlich das System sich trennt? 5 GHz ist bei mir deaktiviert, an den Einstellungen wurde nie was verändert und seit 2019 läuft alles. In der app wurde mir Fernseher (beam) (+? +? +?) angezeigt 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Nachbars Wlan könnte z. B. auch stören... 

Kannst ne Diagnose senden und dich mit der Bestätigungsnummer per Chat oder Telefon beim Support melden. Evtl. sieht man da ja was Auffälliges.

 

Ich habe es mittlerweile hinbekommen, habe den sub ans LAN Kabel angeschlossen und plötzlich wurden die zwei play 3 angezeigt Skurios, allerdings war jetzt die beam verschwunden. Fernseher an und aus und die beam wurde angezeigt. Jetzt konnte ich problemlos wieder alles neu verbinden. Wie kommt es das plötzlich das System sich trennt? 5 GHz ist bei mir deaktiviert, an den Einstellungen wurde nie was verändert und seit 2019 läuft alles. In der app wurde mir Fernseher (beam) (+? +? +?) angezeigt 

 

Bitte die Beam per LAN-Kabel verbinden, der Sub eignet sich dafür nicht!

 

Es könnte sich um einen Defekt/Garantiefall der Beam handeln. Während die Beam verkabelt ist, bitte eine Diagnose absetzen, die Bestätigungsnummer aufschreiben und morgen mit dem Support telefonieren.

System-Diagnosen senden

https://www.sonos.com/de-de/support

Abzeichen

Habe vor kurzem mir einen Eero besorgt, der  momentan eingerichtet ist aber meine Smarthome Geräte sowie das Sonos System sind noch nicht eingepflegt. Kann es daran liegen? 

Abzeichen

Ich habe es mittlerweile hinbekommen, habe den sub ans LAN Kabel angeschlossen und plötzlich wurden die zwei play 3 angezeigt Skurios, allerdings war jetzt die beam verschwunden. Fernseher an und aus und die beam wurde angezeigt. Jetzt konnte ich problemlos wieder alles neu verbinden. Wie kommt es das plötzlich das System sich trennt? 5 GHz ist bei mir deaktiviert, an den Einstellungen wurde nie was verändert und seit 2019 läuft alles. In der app wurde mir Fernseher (beam) (+? +? +?) angezeigt 

 

Bitte die Beam per LAN-Kabel verbinden, der Sub eignet sich dafür nicht!

 

Es könnte sich um einen Defekt/Garantiefall der Beam handeln. Während die Beam verkabelt ist, bitte eine Diagnose absetzen, die Bestätigungsnummer aufschreiben und morgen mit dem Support telefonieren.

System-Diagnosen senden

https://www.sonos.com/de-de/support

 

 

Meine Beam ist per Lan verbunden. Habe mein Lan Kabel vom Rechner an den Sub angeschlossen. 

Hast du bei der Beam das WLAN-Modul deaktiviert? Falls ja, bitte wieder einschalten, denn das wird gebraucht. Der Sub kann so auch nicht als Internetzugang für deinen PC dienen, da sein Ethernetport nur im SonosNet aktiv ist.

 

Anschließend die WLAN-Zugangsdaten wie folgt aus dem System entfernen.

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann befindet sich das System im SonosNet.

Abzeichen

Nein Wlan Modul ist aktiviert und wurde nie deaktiviert. Im Netzwerk ist auch nur ein Netzwerk angegeben. Wie gesagt, jetzt nach viel Aufregung funktioniert wieder alles. Jeder Player zeigt wie du beschrieben hast auch WM:0 an. Kann es an dem Eero liegen?

Es ist immer hilfreich, wenn man gleich dazu sagt, dass man ein WLAN-Mesh betreibt oder andere Besonderheiten erwähnt.

Die Beam muss mit dem Primärknoten des Eero verkabelt sein.

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hi @Lalelou

Es ist immer hilfreich, wenn man gleich dazu sagt, dass man ein WLAN-Mesh betreibt oder andere Besonderheiten erwähnt.

Die Beam muss mit dem Primärknoten des Eero verkabelt sein.

das ist ein sehr guter Tipp von @Greta A.   -  Ungünstigerweise übertragt das Eero Mesh nicht alle Datenpakete über das eigene W-LAN. Wenn Du jedoch Sonos an den “Primärknoten” verkabelst - ist dies nicht der Fall. 

Grüße 

Stefan 

Antworten