Iphone Wecker über Sonos Desktop

  • 12 March 2009
  • 6 Antworten
  • 2839 Ansichten

Benutzerebene 1
Hi,

nutze als Controller 2 Iphone 3G und die Sonos Desktop Sofware läuft auf meinem Server. Habe jetzt zwei kleine Ideen, die seitens Sonos meiner Meinung nach umgesetzt werden könnnten.

1: Da der Iphone selbst keine Weckfunktion starten kann wäre es doch für einige interessant, wenn das Iphone die Weckfunktion auf der Desktop Software verwalten könnte. Viele die Ihren Rechner permanent am laufen haben könnten bequem die Weckfunktion verwalten.

2: Finde die Desktop Software klasse. Möchte jetzt in meinem Wohnzimmer einen Touchscreen in die Wand integrieren. Leider ist eine Bedienbarkeit per Finger nicht so gut möglich. Wäre super wenn man eine zweite Oberfläche hätte auf der alles einfacher per Finger bedienbar wäre.

3: Anspielfunktion über Iphone oder der Desktop Software. Anspielen von Musik, die aber noch nicht an eine Zone geschickt werden soll. (Probehören).

4: Desktop Software auch als Zone nutzen

Wo muss ich dies posten damit Sonos dies auch liest und bei interesse implementiert?

Gruß
Dorian

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Benutzerebene 1
Hi,

Wo muss ich dies posten damit Sonos dies auch liest und bei interesse implementiert?


Im "sound ideas" forum. Ist in englisch, ich hoffe das ist kein problem für dich.

Da kannst du erst suchen ob es eine idee schon gibt. Ist das den fall, kannst du da deine stimme hören lassen. Dein erstes punkt verstehe ich nicht ganz. Es soll für Sonos keine technische beschränkung geben um die Alarmen direkt vom Iphone ein zu stellen. Algemein ist die idee, das Sonos dies noch nicht integriert hat weil es dann länger gedauert hätte bevor das App ins App-store kam.

Ich glaube das es die andere 3 sachen auch schon in Sound Ideas gibt. Also fül dich frei um dein support und ideen da zu aussern.

Gruß,

Remco
Benutzerebene 1
Im "sound ideas" forum. Ist in englisch, ich hoffe das ist kein problem für dich.

Da kannst du erst suchen ob es eine idee schon gibt. Ist das den fall, kannst du da deine stimme hören lassen. Dein erstes punkt verstehe ich nicht ganz. Es soll für Sonos keine technische beschränkung geben um die Alarmen direkt vom Iphone ein zu stellen. Algemein ist die idee, das Sonos dies noch nicht integriert hat weil es dann länger gedauert hätte bevor das App ins App-store kam.

Ich glaube das es die andere 3 sachen auch schon in Sound Ideas gibt. Also fül dich frei um dein support und ideen da zu aussern.

Gruß,

Remco


dachte es wäre ein problem programme im hintergrun laufen zu lassen. sonos software müsste ja permanent laufen damit diese dann den befehl zum wecken geben kann. wenn es kein problem sollte sonos dies doch bitte nachliefern. habe morgens nen bestimmten tagesablauf. schlafzimmer, badezimmer, küche, esszimmer. habe es momentan so programmiert das nach und nach jede zone angeht und die anderen aus. bis nur noch die zone im esszimmer an ist, die dann wenn ich das haus verlasse automatisch ausgeht.

gruß
dorian
Die Alarme werden auf den Zoneplayern gespeichert. Sie sind also unabhängig vom Controller.

Um ein PC mit iphone fern zu bedienen gibt es einige Programme im App store (suche nach VNC).

Ich denke auch, daß der jetzige iPhone-controller noch mal überarbeitet wird. Alleine schon damit es auch andere Sprachen als Englisch lernt.
Benutzerebene 1
Die Alarme werden auf den Zoneplayern gespeichert. Sie sind also unabhängig vom Controller.

Um ein PC mit iphone fern zu bedienen gibt es einige Programme im App store (suche nach VNC).

Ich denke auch, daß der jetzige iPhone-controller noch mal überarbeitet wird. Alleine schon damit es auch andere Sprachen als Englisch lernt.


gab es denn dazu keine ankündigungen seitens sonos?

also kann ich den recher auch herunterfahren, wenn ich den wecker programmiert habe?

gruß
dorian
Sonos kündigt grundsätzlich keine Updates an. Ja du kannst den PC ausschalten, der Controller ist wirklich nur eine "Fernbedienung", die ganze Funktionalität ist in den Zoneplayern enthalten.

Wenn du deine Musik auf dem PC hast, kann Sonos diese dann natürlich nicht als Alarm abspielen. Dafür kannst du z.B. webradio oder eine Napster playlist benutzen. Falls Sonos zur Alarmzeit nicht an die Musik heran kommt, spielt er den "Chime", eine Klingel die immer funktioniert.
Benutzerebene 1
Sonos kündigt grundsätzlich keine Updates an. Ja du kannst den PC ausschalten, der Controller ist wirklich nur eine "Fernbedienung", die ganze Funktionalität ist in den Zoneplayern enthalten.

Wenn du deine Musik auf dem PC hast, kann Sonos diese dann natürlich nicht als Alarm abspielen. Dafür kannst du z.B. webradio oder eine Napster playlist benutzen. Falls Sonos zur Alarmzeit nicht an die Musik heran kommt, spielt er den "Chime", eine Klingel die immer funktioniert.


prima. danke schön. habe den rechner immer laufen lassen. jetzt kann der sich wieder nachts ausschalten.

gruß
dorian