Frage

Hilfestellung für Heimkino und Musik Setup

  • 12 January 2022
  • 3 Antworten
  • 33 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen,

 

ich bräuchte mal Hilfe bei der Auswahl der Komponenten für folgendes Szenario in einem 30qm Wohnzimmer.

Anforderung:

  • Heimkino
  • Musik hören
  • Musik hören über Plattenspieler

Angedachtes Setup:

  • Sonos Arc
  • Sonos Sub
  • Sonos Port
  • 2x Sonos One (oder 2x Sonos Five, hier geht es los…) als Hintergrund Speaker

Wie sind da die Erfahrungen oder Tipps?
 

Kann man problemlos zwischen Heimkino und Musik hören hin und her switchen? Hier fehlt mir ehrlich gesagt die Idee, wie das in der Praxis aussieht.

Freue mich über jegliche konstruktiven Ideen.

Viele Grüße 

Markus

 


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Markus73 

Wenn es bei Heimkino unbedingt Atmos sein muss, dann käme das von dir o. a. Setup mit der Arc nur in Frage. Da finde ich pers. 2 OneSL als Rearspeaker ausreichend. Dann eher noch ein Five Paar zusätzlich für Musik und zum Anschluss des Plattenspielers. Port kann man sich dann schenken. 
 

Alternative ohne Atmos wäre sonst ein Sonos Amp mit zwei Passivboxen plus Sub und 2 Rearspeakern. Phono kann am Amp angeschlossen werden. 

Abzeichen

Naja, zusätzlich 2 Five für Musik, wären mir dann doch etwas zu viel des Guten. Die Frage ist für mich eher: wie gut klingt Musik über die Surroundlösung (ARC, Sub und 2x one/five)?

Fernsehen wir ja gut funktionieren, aber wie ist der Klang beim Musikhören?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Markus73 

„Gut“ ist subjektiv… die Breite der Stereobühne ist natürlich durch die Gerätebreite der Arc  begrenzt. Ansonsten klingt das incl. Sub imo schon sehr ordentlich. Da du aber einen Plattenspieler integrieren willst, brauchst du einen Analogeingang. Und dafür extra einen Port anzuschaffen… kann man machen, aber mit einem Five hätte man halt den Mehrwert eines zusätzlichen Lautsprechers. 
Im Betrieb als Rearspeaker kann der Eingang am Five leider nicht genutzt werden. 
 

Ich würde wahrscheinlich zum Amp tendieren. Bleibt aber im Ergebnis Geschmacksache. Möglich sind alle hier genannten Alternativen. 

Antworten