Frage

Google Assistant mit mehreren sprachfähigen SONOS-Boxen im Raum

  • 25 März 2021
  • 1 Antwort
  • 35 Ansichten

Hallo zusammen,

ich will mir das Outdoor-Bundle mit der Move und der One leisten. Habe aber nur mein Zimmer in der WG, verzichte also extra auf Stereo-Sound durch 2 One’s, damit ich auch mal im Garten Musik hören kann. Nun habe ich dazu ein paar Fragen und hoffe auf Hilfe:

  1. Wenn wie gesagt, da Stereo in diesem Bundle nicht möglich ist, kann ich dann überhaupt über beide Boxen gleichzeitig die gleiche Musik abspielen lassen. Ich meine, das ist neben der Mobilität der zweite Hauptgrund, mir überhaupt 2 Boxen anzuschaffen, damit mein Zimmer schön mit Klang gefüllt wird.
  2. Wenn ich diese 2 Google-Assistant-fähige Boxen in meinem Zimmer habe, kann ich ja logischerweise ein Mikrofon stummschalten, damit mir nicht immer 2 Boxen antworten. Aber wenn ich jetzt der einen Box sage, sie soll die Musik ausschalten, will ich ja nicht, dass die andere (mit stummgeschaltetem Mikrofon) einfach weiterdröhnt. Wird dort die Musik auch ausgeschaltet? Muss ich das in der SONOS-App einrichten oder läuft das über die Google-App?
  3. Sind beide Boxen für meine Apple Home verfügbar, also kann ich sie als “kinomäßige” Klangausgabe nutzen, wenn ich ein Film am iPad schaue?

Ich hoffe, ich stelle nicht allzu dumme Fragen und ihr wisst, was ich meine.

Ich würde mich über Antworten freuen!!

Danke im Vorraus!

 

Grüße

Lucas


1 Antwort

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

@LolliLife

Hey Lucas willkommen in der Community,

alle Sonos Produkte laufen als “Raum” mit Raumnamen.

 

  1. Auf allen Sonos Produkten kann man gleichzeitig Musik abspielen. Du kannst zwei oder mehr Produkte/Räume gruppieren, damit diese dieselben Inhalte synchron wiedergeben. Vorschau hier
  2. Der Google Assistant startet die Wiedergabe auf dem Lautsprecher, der sich am nächsten befindet. Man braucht also nicht unbedingt ein Mikrofon ausschalten. Der Google Assistant sollte in der Lage sein, je nach Nähe zu erkennen, von welchem Gerät er antworten soll. Wird kein Raummname genannt geben sich sprachgesteuerten Sonos-Lautsprecher geben sich selbst das Kommando. Zu dem Raum gruppierte Lautsprecher können so auch pausiert werden. Man kann jedoch auch Produkte explizit mit Raumnamen ansprechen und einzeln ansteuern. Tipps: Welche Sprachbefehle kann ich nutzen?
  3. Ja da kannst Sonos über Airplay, bzw. Apple Home steuern. Key Features Play, Pause, Skip Volume Control

 

Hast du noch Fragen dazu?

 

Wenn dir Mobilität wichtig ist, könnte unserer kleinstes Produkt auch interessant für dich sein: Wir präsentieren Sonos Roam, den einzigartigen mobilen Smart Speaker

 

Gruß

Nils

Antworten