Frage zu Sonos Playlisten

  • 18 January 2009
  • 2 Antworten
  • 1195 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo Forum,

ich bin seit wenigen Wochen Besitzer eines Sonos 150-Bundles.
Das System ging kinderleicht einzurichten, Musik auf meinem Synology NAS ist bereits fertig sortiert und getaggt.

Da nach der Bearbeitung all meiner Musiktitel die Sortierung nach Datum (Aktualität) nicht mehr funktioniert, möchte ich mir gerne verschiedene Playlisten erstellen ("neu", "älter", "gut", "sehr gut" etc.).

Eine neue Liste zu erstellen ist nicht das Problem. Wie ich jedoch zu einer vorhandenen Liste neue Titel hinzufügen kann, ohne die Liste vorher umständlich zu laden, erschließt sich mir nicht ganz.

Per Drag and Drop im Desktop-Controller funktioniert das nicht.

Hat jemand einen Tip für mich, wie man das lösen kann?


Gruß
Günni

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 1
Ich war mal so frei, Sonos per E-Mail auf diesen Umstand hinzuweisen.
Die haben sich "riesig" über den Verbesserungswunsch bezüglich des Editierens von Playlisten gefreut und leiten das gleich an die Entwicklung weiter.

Auf alle Fälle mal ne nette Antwort, und schnell sind sie auch. Bin mal gespannt, ob sich was ändert...

Gruß
Günni
Richtig, das ändern von den Sonos-Playlists ist umständlich.

Wenn man viel mit playlists arbeiten möchten, empfiehlt es sich dies mit importierte Listen zu machen, das sind .m3u playlists die man auf seine Musikfreigabe stellt. Diese kann man mit Programme wie Mediamonkey verwalten.

Importierte Playlists tauchen in der normalen Musikbibliothek auf.