Beantwortet

Fotos SONOS Arc Wandhalterung

  • 7 August 2020
  • 9 Antworten
  • 313 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Hallo zusammen,

da ich plane die SONOS Arc an die Wand zu hängen wollte ich mal fragen, ob jmd. vielleicht ein Foto einstellen könnte, wie die Kabelführung zwischen Arc, Halterung und Wand gelöst ist.

Ich habe einen unter Putz liegenden Kabelkanal in der Wand und würde das HDMI-Kabel dann direkt mittig hinter der Arc aus der Wand führen und dann an der Halterung vorbei zum HDMI-Anschluss der Arc führen.

Passt das so?

Leider bekomm ich die Arc im Moment nirgends. Sonst hätte ich es schon selbst getestet.

icon

Beste Antwort von Feilchen 7 August 2020, 13:11

@Masipulami 

Das wird genau so funktionieren, da die Wandhalterung mittig an der Unterseite nur einen Verbindungssteg hat. 

 

 

Gruß Mike

Original anzeigen

9 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

@Masipulami 

Das wird genau so funktionieren, da die Wandhalterung mittig an der Unterseite nur einen Verbindungssteg hat. 

 

 

Gruß Mike

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Prima, danke. Hab mir die Halterung gerade schon mal bestellt.

Hoffe die Arc ist bald mal wieder lieferbar.

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Edit: falscher Thread

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Hat super geklappt mit der Wandhalterung:

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Masipulami 

Sieht sehr schick aus… Danke für das Foto. 
Kabel liegen unter Putz?

Gruß,

Ralf

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Danke. Wir sind auch sehr zufrieden mit dem Resultat.

Klanglich hat die Arc finde ich durch die Wandmontage auch noch mal gewonnen. So zumindest mein persönlicher Eindruch,

Ja, genau. Die Kabel liegen alle unter Putz. In der Wand ist unter dem Putz ein ca. 2m langes Leerrohr eingebracht. Schön breit und mit ordentlichem Durchmesser. Da liegen aktuell 2 Stromkabel, 4 HDMI-Kabel und 2 Netzwerkkabel drin und es ist immer noch Platz. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Masipulami 

Gut geplant und vorgedacht… ;-)

Wenn die ganze Hausautomation und Multimediatechnik so weitergeht, muss man in Zukunft beim Bau direkt „Fallrohre“ als Kabelkanal einplanen. :-)))

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Das stimmt.Leerrohre an den richtigen Stellen helfen enorm.

Abzeichen

Hallo,

das sieht wirklich gut aus. Ich möchte mein arc auch gern an die wand bringen. Da ich rechtsseitig schon ein Leerrohr verbaut habe, würde ich gern wissen, ob man die Kabel an der Halterung entlang unsichtbar auch irgendwie nach rechts verlegen könnte. Oder müssen die wirklich mittig in der Wand verschwinden?

Viele Grüße 

Chris!

Antworten