Findet Zoneplayer nicht

  • 28 June 2009
  • 4 Antworten
  • 2781 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo an alle,

bin völlig neu in dieser Szene und habe gestern mit viel Glück und wenig Verstand mein Sonos-System zum Laufen gebracht. Eine Zonebridge und einen Zoneplayer ZP 90. Und hier ist schon das Problem: Wenn Zonebridge und Zoneplayer im Flur unmittelbar nebeneinander stehen, funktioniert alles bestens. Ich steuere alles über meinen iPhone, bin stolz und happy. Wenn ich dann aber Verstärker und Zoneplayer ZP 90 an den eigentlich angedachten Standort ins Wohnzimmer trage, wird der Zoneplayer nicht mehr erkannt. Das System sagt mir, dass nur eine Zonebridge angeschlossen sei und ich - um Musik hören zu können - einen Zoneplayer anschließen soll. Aber er ist ja schon angeschlossen, steht nur 5 m weiter weg von der Zonebridge.
Kann es wirklich sein, dass diese kleine Entfernung schon zu viel ist für das ganze System?
Danke für Eure Hilfe in einfachen Worten mit nicht zuviel Fachsprache.
Viele Grüße, Anemone

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen
Hallo,

ich nehme an, du hast den Zone-Player vom Strom genommen, als Du ihn in Dein Wohnzimmer getragen hast.

Wenn das der Fall ist, musst Du die Prozedur zum Anmelden des ZonePlayer im Wohnzimmer wiederholen.

Solltest Du das schon gemacht haben, und der ZonePlayer wird nicht (mehr) erkannt, dann gibt es mehrere mögliche Ursachen:

1) Die Sendeleistung der Bridge wird durch die Bauart Deiner Wohnung behindert. Das ist bei 5m Entfernung eher unwahrscheinlich, aber in einem Bunker (*grins*) durchaus möglich. Wohnst Du zufällig in einem umgebauten Bunker?

2) Die Sendeleistung der Bridge wird durch andere Netzwerke in Deinem Wohngebäude behindert. Gibt es Nachbarn mit Wireless-Netzwerken? Wenn ja, dann stelle einfach mal den Kanal von Sonos um:

Datei->Einstellungen->Erweitert-> Wireless-Kanal

Liebe Grüße
W.
Benutzerebene 1
Abzeichen

ich nehme an, du hast den Zone-Player vom Strom genommen, als Du ihn in Dein Wohnzimmer getragen hast.

Wenn das der Fall ist, musst Du die Prozedur zum Anmelden des ZonePlayer im Wohnzimmer wiederholen.


Ups???

Ich habe im Urlaub meinen Controller ausgeschaltet, und die Bridge und den Player (und den Router) vom Stromnetzt getrennt.

Nach dem Urlaub einfach alles angeschaltet und alles hat wieder ohne erneute Anmeldungen funktioniert.

Gruß
Benutzerebene 1
Hallo,

ich nehme an, du hast den Zone-Player vom Strom genommen, als Du ihn in Dein Wohnzimmer getragen hast.

Wenn das der Fall ist, musst Du die Prozedur zum Anmelden des ZonePlayer im Wohnzimmer wiederholen.

Solltest Du das schon gemacht haben, und der ZonePlayer wird nicht (mehr) erkannt, dann gibt es mehrere mögliche Ursachen:

1) Die Sendeleistung der Bridge wird durch die Bauart Deiner Wohnung behindert. Das ist bei 5m Entfernung eher unwahrscheinlich, aber in einem Bunker (*grins*) durchaus möglich. Wohnst Du zufällig in einem umgebauten Bunker?

2) Die Sendeleistung der Bridge wird durch andere Netzwerke in Deinem Wohngebäude behindert. Gibt es Nachbarn mit Wireless-Netzwerken? Wenn ja, dann stelle einfach mal den Kanal von Sonos um:

Datei->Einstellungen->Erweitert-> Wireless-Kanal

Liebe Grüße
W.



Lieber WeePee,

es hat geklappt! Ich danke Dir ganz herzlich. Es war wohl die Funkverbindung zwischen meinen beiden TV-Geräten.
Nachdem ich den Kanal gewechselt hatte, war alles in bester Ordnung. Jetzt läuft das ganze System super stabil.
Nochmal allerbesten Dank und Dir alles Gute,
Anemone
Hallo,

ich nehme an, du hast den Zone-Player vom Strom genommen, als Du ihn in Dein Wohnzimmer getragen hast.

Wenn das der Fall ist, musst Du die Prozedur zum Anmelden des ZonePlayer im Wohnzimmer wiederholen.


Kleine Klarstellung: Wenn der Zonplayer mittels vol+ und Stumm-Taste schon mal korrekt angemeldet war, muß man dies nicht wiederholen. Er taucht sofort wieder auf, wenn er wieder Verbindung hat.

Die Prozedur mit Vol+ und Stumm dient dazu, den Zoneplayer eine eindeutige Kennung mitzuteilen, damit er z.B. nicht mit den Sonos der Nachbarn verbindet. Dies bleibt auch nach ziehen des Netzsteckers erhalten.