Beantwortet

Filmpause führt zu einem Reset / Wechsel der Raumauswahl


Hallo zusammen,

ich habe drei Play:1 in der Wohnung verteilt und eine Bridge im Wohnzimmer. An letzterer hängt die Stereoanlage.

Sobald nun ein Input von der Lautsprecherbuchse des PC in die Bridge erfolgt (beim Start eines Films, Youtube-Videos, etc.) wird der Ton automatisch auf die drei Play:1 geschaltet, die Stereoanlage / Bridge selbst bleibt komplett außen vor. Noch ärgerlicher ist es, wenn man einen Film pausiert. Beim neuerlichen Start der Wiedergabe, springt der Ton wiederum auf die Play:1-Lautsprecher, obwohl der Raum für die Wiedergabe (die Stereoanlage) vor der Pause bereits richtig gewählt war.

Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Das ständige Korrigieren des zu verwendenden Raumes ist nicht nur umständlich, sondern auch sehr ärgerlich.

 

Vielen Dank und schöne Grüße

Andreas

icon

Beste Antwort von Greta A. 21 April 2020, 20:38

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

@andi749, ich bezweifle, dass es sich dabei um eine Bridge handelt, eher um einen Connect. Der Connect sollte der Autoplay-Raum sein, zu dem die Play:1 hinzugruppiert sind.

https://support.sonos.com/s/article/1080?language=de#autoplay

Hallo Greta,

ich danke dir vielmals für deine Antwort. Sie hat mein Problem umgehend gelöst.

Schöne Grüße

Andreas