Beantwortet

Fernbedienung (Sony XH9505) Probleme mit Sonos Arc

  • 9 June 2022
  • 1 Antwort
  • 54 Ansichten

Ich habe meinen Sony-TV via HDMI eARC mit der Sonos Arc gekoppelt. Es funktioniert soweit alles prima bis auf ein recht träges Bedienen per Fernbedienung (IR soweit ich weiß). Die Soundbar steht vor dem TV und verdeckt aus einem bestimmten Winkel (liegend auf der Couch, Fernbedienung zeigt von unten nach oben zur Soundbar) die IR Sensoren des Fernsehers.
Nun hat die Arc ja einen IR-Repeater. In der Sonos-App sind alle IR-Settings auf on. 
Laut/Leise, Kanal hoch und runter usw. funktionieren auch meistens aus sämtlichen Positionen ohne Verzögerung. Ab und an jedoch nicht, dann muss ich die Fernbedienung höher halten, so dass vermutlich der Sensor vom TV direkt getroffen wird. An und aus kann der Sensor der Arc gar nicht. Aus nem Winkel wo alles funktioniert (laut/leise, Programmnummern, Kanal hoch, runter), An und Aus geht nicht.

Woran liegt das? Batterien der Fernbedienung sind neu. Gibt es andere (Einstellungs-)Dinge zu beachten?

icon

Beste Antwort von Sven T. 10 June 2022, 13:02

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hallo @l0RDiii,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

Wenn du die Arc per HDMI eARC mit dem TV verbindest musst du die Fernbedienung nicht über IR einrichten. Die Steuerungssignale werden dann über HDMI CEC Befehle vom TV direkt an den Tv gesendet.

Hier must du nur einmal schauen ob CEC bei deinem TV aktiviert ist. Bei Sony nennt sich das BRAVIA Sync. Dann ist es auch egal ob der interne Sensor der Arc verdeckt ist, solange die Arc nicht den Sensor des TV verdeckt.

 

Viele Grüße

Sven

Antworten