Einschaltreihenfolge der Player

  • 24 February 2009
  • 5 Antworten
  • 1419 Ansichten

Benutzerebene 1
morgen

vielleicht nicht ganz unwichtig für alle * Stromsparer *, die Ihre Sonos Player auch mal ausschalten.

Im Forum wurde berichtet, das man zuerst den * Master * einschalten muss ( ist der, der mit dem Netzwerkkabel am Router usw. hängt ) und dann erst die Drahtlosen Nebenräume.

Sollte man aber über ein komplett Draht gebundenes Netzwerk verfügen, ist es wurscht, welchen Player man zuerst ( oder überhaupt ! ) einschaltet. Alle spielen dann wie gewohnt die Mukke vom der z.B. NAS ab ..!


MfG mega_mike

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Genau, dann ist es nur wichtig daß Router und evt. Switches hochgefahren sind. Grund für das zuerst hochfahren der verkabelten Zoneplayer ist daß die drahtlose ohne diese keine Verbindung zum Router aufnehmen können. Sie würden dann auf Auto-IP zurückfallen und ihr eigenes Ding versuchen zu machen.
Benutzerebene 1
habe leider nun das problem, dass ich alle sonos vom strom getrennt habe. leider den master zuerst. nun bekomme ich aber nicht mehr alle ans laufen. den master bekomme ich noch hin. wenn ich aber nun über mein iphone eine neue zone einrichten möchte und ich danach die beiden tasten an der zone drücke erkennt die software dies, aber nach ein paar minuten sagt mir die software, dass keine zone gefunden wurde. woran kann das liegen? was mache ich falsch?

gruß

dorian
Du mußt einfach alle Zones nach einander ein mal vom Strom trennen, außer den verdrahteten. Es ist nicht notwendig, sie neu anzumelden (also nicht vol+ und mute drücken). Beim erneuten hochfahren holen sie sich eine neue IP-Adresse und schon geht alles wieder.
Benutzerebene 1
und leider geht das bei mir nicht. wenn ich nun den master anlasse und die anderen beiden ausschalte bekomme ich zum master auch eine verbindung und kann die musik abspielen. dann habe ich entweder das problem, das die anderen beiden zonen dann gar nicht mehr erkannt werden. bei einfachen neustart oder bei dem versuch diese neu zu verbinden passiert rein gar nichts. es kann aber auch passieren, dass diese gefunden werden dafür aber der master nicht mehr sichtbar ist. musik kann ich dann aber noch trotzdem hören. also besteh eine gewissen verbindung, die ich aber auch nicht über den desktop controller ändern kann. manchmal bekomme ich aber auch die meldung, dass die musik nicht abgespielt worden kann obwohl ich vorher in lastfm einen interpreten suchen konnte. alles sehr merkwürdig.

habe jetzt mehrmals versucht erst den master ans laufen zu bekommen und dann erst eine weitere zone dazu zu schalten. funktioniert nicht. ich war vom system bis jetzt sehr begeistert, aber das stört mich zur zeit sehr.

gruß
dorian
dhd, was für IP-Adressen zeigt dein Sonos System in den "About" dialog?

Wie viele Player hast du, und sind diese drahtlos oder verkabelt?

Was für einen router hast du?

Ist es richtig daß du entweder nur den verkabelten Player siehst oder die drahtlose? Kannst du immer an deine Musik heran oder nur in bestimmte Konstellationen?