Beantwortet

DTS from Blue ray only PCM2.0 in Arc


Abzeichen +1

Hallo zusammen,

ich habe mich für einen Sonos 5.1 mit Arc, Sub und 2 One SL entschieden. 

Leider besitze ich sehr viele Blue Rays mit DTS (z.B.  Der Herr der Ringe: Extended Edition Trilogie [4K Ultra HD] [Blu-ray]). Die deutsche Tonspur wird zwar wiedergegeben, aber der Sound ist sehr enttäuschend (nur PCM2.0).

Mein Setup:

Sonos 5.1 mit Arc, Sub und 2 One SL

Fernseher: Samsung GQ55Q95TGTXZG

BlueRay Player: Sony UBPx800M2B.EC1

Gibt es eine Einstellungsmöglichkeit, dass DTS von Sonos besser als PCM2.0 wiedergegeben wird?

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe

icon

Beste Antwort von SoundFan 20 August 2021, 22:29

Hallo,

Ich wollte ein kurzes Update geben. Habe jetzt einen FeinTech VAX04101A gekauft.

Ich habe den FeinTech VAX04101A zwischen Blue Ray Player und Arc geschaltet. Dann über eArc den Fernseher.

Es gibt zwei interessant Einstellungen beim FeinTech VAX04101A. Wenn ich alles auf Auto lasse, dann wird Dolby Digital und Dolby Atmos einwandfrei wiedergegeben, wenn man aber auf DTS wechselt, wird in der Sonos App Kein Ton angezeigt, aber der Sound aus Arc und der 5.1 klingen gut. Wenn ich nun im Blue Rad Player auf PCM Umschalten, wird in der Sonos App angezeigt, dass DTS anliegt und er es nicht wiedergeben kann. Ändere ich nun am FeinTech VAX04101A auf 7.1, dann wird multi Channel PCM 5.1 oder 7.1 in der Sonos App angezeigt und Sound klingt gut. 

Ich kann schwer beurteilen, ob der Sound in einer der  beschriebenen Einstellungen besser oder schlechter klingt. Ich werde es jetzt mal mit der Auto Einstellung versuchen, da ich dann nicht immer am Blue Rad Playernumschalten muss.

Vielen Dank für den grossartigen Tipp mit FeinTech VAX04101A. Da der Fernseher anscheinend der Übeltäter war, klappt jetzt das Abspielen von DTS Sound auf BlueRays wie erwartet, bzw. wie ich es mir auch direkt gewünscht hätte.

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Ich hatte ein ähnliches Setup.

Zwei Probleme, Mein Panasonic hat nur alles in 2.0 an die ARC weiter geleitet. DTS vom Bluray Player gar nicht. Was dein TV genau kann müsstest mal in den Einstellungen testen. Sieht aber so aus als ob dein TV das DTS vom Blurray Player nur in 2.0 ausgibt. Die ARC selber kann “KEIN” DTS. Also brauchst du immer was, was dein DTS irgendwie umwandelt in z.B. Dolby Digital 5.1

Meine Lösung:

  1. Ich habe mir den FeinTech VAX04101 | USB besorgt und lasse nichts mehr über meinen Panasonic TV laufen. Alles steckt am VAX04 101.
  2. Ich habe meinen Blurray Player getauscht von Panasonic in einen Samsung UBD-M9500 (gibt es leider nur noch gebraucht zu finden und die Preise dafür sind echt gesalzen). Dieser kann DTS in DD5.1 wandeln. Gibt auch noch ein paar andere Geräte die das können. Irgendwo hier im Forum gibt es eine Liste mit Playern die das auch noch können. Leider hat Samsung seine Bluray Player sparte eingestellt. Wenn dein Player das nicht kann, und dein TV das nicht wandeln kann, wovon ich ausgehe wirst du immer nur 2.0 an der ARC hören.

Mein umgebautes Setup läuft sehr gut und das Haus wackelt:grinning:

Abzeichen +1

Hallo Nathanael2316,

werde das mit FeinTech mal ausprobieren. Ich hoffe echt, dass das hilft. Ist schon traurig, wenn man so eine Anlage hat und dann bei DTS nur Murks rauskommt.

 

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Der Feintech wird leider nicht reichen, wenn dein Bluray Player das DTS nicht umwandeln kann

Abzeichen +1

Hallo,

Ich wollte ein kurzes Update geben. Habe jetzt einen FeinTech VAX04101A gekauft.

Ich habe den FeinTech VAX04101A zwischen Blue Ray Player und Arc geschaltet. Dann über eArc den Fernseher.

Es gibt zwei interessant Einstellungen beim FeinTech VAX04101A. Wenn ich alles auf Auto lasse, dann wird Dolby Digital und Dolby Atmos einwandfrei wiedergegeben, wenn man aber auf DTS wechselt, wird in der Sonos App Kein Ton angezeigt, aber der Sound aus Arc und der 5.1 klingen gut. Wenn ich nun im Blue Rad Player auf PCM Umschalten, wird in der Sonos App angezeigt, dass DTS anliegt und er es nicht wiedergeben kann. Ändere ich nun am FeinTech VAX04101A auf 7.1, dann wird multi Channel PCM 5.1 oder 7.1 in der Sonos App angezeigt und Sound klingt gut. 

Ich kann schwer beurteilen, ob der Sound in einer der  beschriebenen Einstellungen besser oder schlechter klingt. Ich werde es jetzt mal mit der Auto Einstellung versuchen, da ich dann nicht immer am Blue Rad Playernumschalten muss.

Vielen Dank für den grossartigen Tipp mit FeinTech VAX04101A. Da der Fernseher anscheinend der Übeltäter war, klappt jetzt das Abspielen von DTS Sound auf BlueRays wie erwartet, bzw. wie ich es mir auch direkt gewünscht hätte.

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Sehr schön.

Ich habe vor kurzem meinen Feintech VAX04101 auf einen VAX04101A getauscht durch die Aktion von Feintech.

Ich konnte deinen Test gerade nachstellen.

Feintech auf 7.1, Zuspieler Bluray Player DTS-HDMstr 7.1ch, Audioausgabe am Player PCM

Ausgabe in der Sonos App Multi-Channel PCM 7.1, Arc, Sub und Backs werden befeuert:grinning:

Das ging definitiv mit dem alten VAX04101 mit alter Software nicht (zumindest bekam ich immer die Fehlermeldung in der Sonos App “DTS kann nicht abgespielt werden”, welche jetzt auch verschwunden ist). Hier hat Feintech wohl nachgebessert mit der neuen Software was die DTS Ausgabe angeht.

Heisst aber auch, dass “KEIN” Bluray Player dann mit Umwandlung von DTS in DD5.1 mehr von Nöten ist. Er muss in diesem Fall nur “PCM” können was die meisten (alle?) Player ja können

 

Heist in meinem Fall

  • Will ich Dolby Atmos schauen muss ich am Bluray Player - Bitstream (unverarbeitet) einstellen, am Feintech 7.1
  • Will ich DTS schauen muss ich den Bluray Player auf PCM einstellen (oder in meinem Fall würde auch, da der Player es kann, Bitstreasm DolbyD Re-encoded) am Feintech 7.1
  • Für mich ist der Feintech damit nicht mehr wegzudenken aus meinem Setup

@SoundFan

Ich würde die Einstellung am FeinTech 7.1 lassen. Bei Auto bekomme ich nur PCM Stereo. Auch im normalen TV Betrieb. Bei Einstellung auf 7.1 kommt beim mir auch DD5.1 an wenn es die Sender liefern.

Lieber drücke ich auf meiner FB in die Bluray Player Audioeinstellungen als dass ich ständig vom Sofa aufstehe und am Feintech auf 7.1 stelle. Gut, der Feintech hat eine FB dabei. Ich selber bediene alles lieber mit einer einzigen. Aber das ist Geschmacksach wie alles im Leben:grinning:

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@nathanael2316 @SoundFan 

Hallo zusammen,

danke für eure Meldungen hier, davon können andere Nutzer bestimmt auch profitieren.

 

Gruß

Nils

Antworten