Frage

Die App verliert ständig die Verbindung zur Hardware sowie den Zugriff auf Apple Music


Abzeichen

Die aktuelle Version Sonos 2 ist eine mittlere Katastrophe. Entweder erhalte ich mehrfach pro Tag, dass die App keine Verbindung zur Hardware hat oder/auch die Verbindung zu Apple-Music ist nicht möglich, obwohl Apple-Music ohne Probleme auf meinem Handy läuft!

Meine Hardware: 3 Sonos One, Move, Playbar und Sub.

Dass dies kein Einzelproblem bei mir ist, zeigt die Anzahl der negativen Bewertungen der App im Appel-App-Store zu diesen Themen.

Wer hat mir eine Lösung?

Ich bin inzwischen so weit, dass ich, sofern ich im August keine Lösung finde, die Hardware über eBay verkaufe und mir ein funktionierendes System zulegen werde. Wenn jemand Interesse hat, bitte melden.

Danke für Tipps zur Problemlösung vorab.


12 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @WHieber,

 

freut uns schonmal zu lesen, dass es bei dir wieder klappt. Halt am besten mit uns ein Auge auf das Problem und meld dich falls was sein sollte nochmals.

 

MfG,

Emily

Abzeichen

Wollte nur mal auch eine positive Rückmeldung geben.

Seit dem letzten App-Update läuft Apple-Music auf den Sonos-Systemen wieder wie es sein soll.

Danke für die Lösung des Problemes.

 

 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo @WHieber,

ich verstehe, dass es ärgerlich ist. Wir können derzeit keinen Zeitrahmen für eine Lösung teilen und dieses Problem können wir leider nicht alleine lösen.

Wir haben daher Vodafone und AppleMusic kontaktiert um mit Ihnen gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten. Wir können es von unserer Seite aus nicht beheben.

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Bitte um klare Aussage von Sonos, bis wann folgende, inzwischen bei den Usern flächig auftretende Probleme, von Sonos durch ein Update gelöst werden:

  1. App verliert die ständig Verbindung zur Sonos-Hardware, oder kann die Hardware nicht mehr erkennen.
  2. Die App schafft es nicht eine Verbindung zu Apple-Music stabil zu halten, obwohl es nicht am Netz oder Apple-Music liegen kann, da ich parallel (beim Ausfall bei Sonos) auf dem Handy mit der Apple-App Apple-Music abspielen kann.

Es macht keinen Sinn, ein teures System wie Sonos zu betreiben, wenn das Streamen von Providern wie Apple, nicht stabil läuft. Nur um stabil einen Radiosender zu hören, gibt es preiswertere und funktionalere Lösungen.

Nachdem diese Probleme bei Sonos seit vielen Monaten bekannt sind und es anscheinend dafür keine Lösung gibt, kann man Sonos wirklich niemanden mehr empfehlen. Ich denke bereits über den Verkauf meines kompletten Systems nach.

Gibt es dafür Lösungen und bis wann?

 

WM kann 3 Zustände einnehmen und lässt sich nur indirekt ändern.

WM=0 >> der Player befindet sich im SONOS-NET-Betrieb (auch Boost-Mode genannt). - min. ein SONOS-Gerät ist per LAN angeschlossen.

WM=1 >> der Player ist mit dem heimischen WLAN verbunden (auch Standard-Mode genannt).

WM=2 >> der Player wird über das das SONOS-eigene 5G-WLAN versorgt bzw. hat dies aktiviert (Satelliten im Surround-System).

Eine Mischung zwischen WM=0 und 1 sollte vermieden werden. Ausnahme bilden Move und Roam da diese nicht SONOS-NET-kompatibel sind.

Abzeichen

Bitte um Info, was der Status WM:0 oder 1 bedeutet und wie man diesen Wert ggf. ändern kann.

Sofern diese Kennung für Master oder Slave steht, könnte das Problem sein, wenn der Master im WLAN ungünstig steht!

Danke für entsprechende Info.

Benutzerebene 4
Abzeichen +3
  1. App verliert die ständig Verbindung zur Sonos-Hardware, oder kann die Hardware nicht mehr erkennen.

 

Hallo @Wolfgang H,

das hört sich nicht so, an wie es sein sollte.

Wenn die App die Verbindung verliert, scheint die Kommunikation Controller (iPhone z.B.) - Router - Sonos gestört zu sein. Das müssen wir einmal genauer überprüfen.

 

Bitte melde dich deswegen bitte am besten einmal Telefonisch: https://support.sonos.com/s/contact?language=de 

 

  1. Die App schafft es nicht eine Verbindung zu Apple-Music stabil zu halten, obwohl es nicht am Netz oder Apple-Music liegen kann, da ich parallel (beim Ausfall bei Sonos) auf dem Handy mit der Apple-App Apple-Music abspielen kann.

Es wäre gut, wenn Sonos das Problem zeitnah löst, sonst ist der noch relativ gute Ruf von Sonos zerstört und ich werde ohne Lösung bald meine Hardware verdicken. 

 

Aktuell kann bei der Wiedergabe von Apple Music (Vodafone als Provider) über die Sonos App die Wiedergabe nach einer Weile fehlschlagen und nicht mehr abgespielt werden. 

 

Workarounds

 

Wir sind uns dieses Problems bewusst und untersuchen es. Wir können derzeit keinen Zeitrahmen für eine Lösung mitteilen.

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen +1

Übrigens: In den von Vodafone ehemals Unitymedia bereitgestellten Fritzboxen ( 6490,cable) kann man die DNS Server nicht frei einstellen, wird von Vodafone vorgegeben und kann nicht geändert werden.

 

Damit kann ich, auch wenn ich wollte, den DNS-Server nicht ändern.

Gruß

Wolfgang

Abzeichen +1

Hallo Nils,

was soll das bringen? Alle meine Systeme, und auch Sonos bis vor wenigen Wochen, liefen problemlos mit der aktuellen DNS-Server IP. Warum sollte ich diese jetzt ändern und damit riskieren, dass Themen wie meine Haussteuerung usw. nicht mehr gehen.

Das Sonos-Problem trat auf, nachdem Sonos ein Update seiner App Sonos 2 gemacht hat. Bitte dann sollte das Problem auch dort gelöst werden. Schau einfach mal in den Apple-App-Store und Du siehst, es ist kein spezifisches Problem bei mir, sondern ein Massenproblem der Sonos-User.

Nochmals zur Klarstellung, es sind 2 Probleme:

  1. App verliert die ständig Verbindung zur Sonos-Hardware, oder kann die Hardware nicht mehr erkennen.
  2. Die App schafft es nicht eine Verbindung zu Apple-Music stabil zu halten, obwohl es nicht am Netz oder Apple-Music liegen kann, da ich parallel (beim Ausfall bei Sonos) auf dem Handy mit der Apple-App Apple-Music abspielen kann.

Es wäre gut, wenn Sonos das Problem zeitnah löst, sonst ist der noch relativ gute Ruf von Sonos zerstört und ich werde ohne Lösung bald meine Hardware verdicken. 

Gruß

Wolfgang

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@WHieber 

Hallo,

wir können nachvollziehen, dass es so kein zufriedenstellender Zustand ist.

 

Bitte melde dich einmal direkt bei uns telefonisch, damit wir deine Meldung genauer analysieren können.

 

Kontakt hier: https://support.sonos.com/s/contact?language=de 

 

Wenn du dich meldest, ändern wir gemeinsam den DNS-Server (falls der Router es erlaubt).

Beispiel für FritzBox 6591 Cable hier

- Bevorzugter DNS: 1.1.1.1
- Alternativer : 8.8.8.8

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen

Apple-Music kann ich ohne Probleme auf dem iPhone wiedergeben, während zeitgleich eine Wiedergabe über Sonos nicht möglich ist.

Ergo kann es nicht an Apple-Music oder meinen Router liegen. Es muss ein Problem der Sonos-App sein!

 

Bitte beachten, mit der Sonos 1.0 Version lief alles ohne Probleme und ich habe seither keine Änderung der Konfiguration vorgenommen. Also muss es ein App-Problem sein!

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @WHieber und willkommen!

 

Es gibt tatsächlich einige Meldungen dazu, die wir untersuchen. Hier gibt es auch bereits einen Thread dazu. Falls dies auch auf dich zustimmt, teste bitte einmal ob du Apple Music normal wiedergeben kannst, nachdem du den DNS Server testweise anpasst.

 

MfG,

Emily 

Antworten