Der Arc und der Beamer


Abzeichen

Neuer Soundbar, alte Fragestellung:

Wie bekommt man den Ton von einem Atmos-fähigen Player
wie dem Apple TV auf den Arc,
wenn das Bild zum Beamer soll?

Für 5.1 AC3 ist die Antwort bekannt 
und der Arc wird mit einem optischen Audioadapter geliefert.

Aber je höher das Dolby-Format,
desto unwahrscheinlicher die Übertragung via TOSLINK.
=> Sprich, ein HDMI-Splitter muss her.

Nun gibt es HDMI-Splitter wie Sand am Meer;
überwiegend gleich mit im Kabel eingeschweißt.
Doch die wenigsten davon sind als Atmos-fähig ausgezeichnet.

Dann schon lieber eine richtigen HDMI HD-Audio Extractor,
welcher sogar optional ARC durchreicht
und einen eigenen HDMI Audio only Out besitzt.

 

FeinTech VAX01201 HDMI HD-Audio Extractor

 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

49 Antworten

Abzeichen

Es scheint dieses Gerät unterstützt aber kein eARC und hat damit nicht die Möglichkeit Dolby Atmos zu ermöglichen. 
 

leider. 

Genau so ist aktuell leider der Sachstand. Den Rest (bedingte Atmosfähigkeit) habe ich dir ja im anderen Thread erklärt. 
Evtl. liest ja FeinTech hier mal mit und steigt doch noch in die aufwändigere eARC Umsetzung ein. 
Gruß,

Ralf


🙏🏻

Abzeichen +1

https://www.hdfury.de/produkte/hdfury-vertex-2/

 

Evtl hilft uns das ?🤔🤔

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

https://www.hdfury.de/produkte/hdfury-vertex-2/

 

Evtl hilft uns das ?🤔🤔

Leider nein, wie im anderen Thread schon erklärt… :-(

https://de.community.sonos.com/installation-und-nutzung-223378/hdmi-splitter-switch-mit-earc-fuer-die-neuen-arc-6749584?postid=16089654#post16089654

Abzeichen

Falls es für noch mehr Leute interessant ist…

Ich habe nochmal bei FeinTech nachgefragt, wie der Stand bzgl. eines explizit eARC-fähigen HDMI-Splitters ist.

Sieht gut aus =)

 

Meine Anfrage an FeinTech:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Internet finden sich widersprüchliche Aussagen darüber, ob es von Ihnen in naher Zukunft einen HDMI-Splitter mit eARC-Unterstützung geben wird.

Können Sie darüber Auskunft geben, ob sich ein solches Gerät in Entwicklung befindet?

Und wann es auf den Markt kommt?

Hintergrund ist die neue Soundbar Sonos Arc, die lediglich einen HDMI-Port besitzt und - je nach Abspielquelle - somit einen eARC-fähigen TV bräuchte, um Dolby Atmos Signale zu erhalten.

Mit einem eARC-Splitter würde man sich den Kauf eines neuen TV sparen können.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

 

Antwort von FeinTech:

 

Guten Tag,

danke für Ihr Interesse. Ja, wir entwickeln zur Zeit so einen Switch. Wir planen die Lieferung für diesen Sommer.

Freundliche Grüße

Abzeichen +1

ja wann ist denn Sommer ...rausguck :-)

 

sollen gas geben die jungs..verkauft sich wie Brot , denke ich mal

 

warten und hoffen ..

es wäre dann doch so das man z. einen bluray player mit true hd füttert und der switch das signal dann zur arc weiter gibt oder ….

3 eingänge wären schon super ..

lg

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@poldilein 

Ja, so sollte das dann mit dem Switch/Audioextractor funktionieren. 
Mehrere normale HDMI Eingänge zum Anschluss der Quellgeräte, ein HDMI Eingang mir eARC Suppport, an den die Sonos Arc angeschlossen wird und einen HDMI Ausgang mit ARC Support, der Bild/Ton der Quellgeräte durchschleift und per ARC Ton vom TV annehmen kann. 
Noch ne schicke Fernbedienung dabei und das alles mit UHD /4k Unterstützung und fertig ist die Zauberkiste. ;-)

Abzeichen +1

aber was ist mit den apps netflix prime ... auf dem beamer oder  TV ? das signal ..kann es dann auch atmos ??

irgendwie sinnlos die frage oder lach….

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

aber was ist mit den apps netflix prime ... auf dem beamer oder  TV ? das signal ..kann es dann auch atmos ??

 

Da dies ja eigentlich immer nur ein komprimiertes Atmos Signal auf DD+ Basis ist, sollte das über die (e)ARC Verbindung vom TV an den ARCfähigen (oder im Optimalfall sogar auch eARCfähigen) Ausgang des Switch und von dort zur Sonos Arc gesendet werden. 

Abzeichen +1

So nächste Test 😋👍

Plex am pc plex am beamer 

Dolby atmos dd+ wird gestreamt 

True hd  nur in 5.1 wiedergegeben

 

Hmmmm.…

Gleich kommt Test dd+ 7.1 mal sehen 

 

 

grummel plex mag kein eac3 7.1      jemand ne idee

Abzeichen +1

Hmmm plex zeigt was anderes an 

Auf der bluray stand auch 7.1 

Konisch 

 

Abzeichen +1

Ich glaube mehr geht nicht mit dem lg hu85ls

 

Ist kein  7.1 truehd aber naja .…

Lg

Abzeichen +1

Das Problem ist bald gelöst..sank hdfury

 

HDfury ARCANA -- eARC adapter for Sonos ARC and Bose 700 Soundbars

 

Freu mir 😄

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@poldilein 

Danke für die Info… hört sich ja an, als wäre man kurz vor dem release. 
Man braucht zwar als Grundgerät z. B. einen Switch auch von HDfury, aber so funktioniert halt Kundenbindung. ;-)

Bin gespannt...

Abzeichen +1

Preorder bald...wer ihn haben möchte hier…

https://discord.com/channels/314050739771146241/570996082557976577

liebe grüße

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

@poldilein

Danke für die Info… hört sich ja an, als wäre man kurz vor dem release. 
Man braucht zwar als Grundgerät z. B. einen Switch auch von HDfury, aber so funktioniert halt Kundenbindung. ;-)

Bin gespannt...

 

Laut HDFury geht es auch mit anderen HDMI Switches. Die Hauptsache ist, dass der Switch einen reinen HDMI Audio Ausgang hat. Ist auf jeden Fall ein interessantes Gerät und wird sich bestimmt gut verkaufen. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@poldilein 

@DieterPete 

Jau, wäre schon cool das Teil… und wenn es auch mit fremder Hardware funzt, um so besser… habt ihr mal was bzgl. Preis gefunden?

Bin auch gespannt, ob FeinTech zeitlich halbwegs mithalten kann mit einem Release. Alternativen sind immer gut für den Markt, den Kunden und einen angemessenen Preis. ;-)

Am FeinTech Gerät würde mich reizen, dass es wohl ne one in all Lösung in einem Device werden könnte. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Vorbestellung soll wahrscheinlich 100$ kosten und regulär 49$. Habe mich mal da eingetragen, dann kann ich mir erstmal einen neuen TV sparen und habe so alle Möglichkeiten. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@DieterPete 

49$ Normalpreis finde ich ganz ok… plus nem passenden Gerät, sas davor kommt, dürfte man bei ca. 150€ landen, vermute ich. Auf jeden Fall günstiger, als nen neuer TV. 

Abzeichen +1

Nicht 49 Euro 

 

149 Euro......hat er sich vertan 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Nicht 49 Euro 

 

149 Euro......hat er sich vertan 

Ups…

Und €...oder $...?

149 plus vorgeschaltetes Gerät wären dann natürlich schon ne Ansage. 

Abzeichen +1

Jo 149 Dollar plus shipping…

Ja alles zusammen dann viel

Heute kam mein HDfury vertex2    399 Euro

Günstig ist was anderes ...lg

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Ja, sorry, sind natürlich 149$. Find ich ok, wenn ich mir dann erstmal keinen neuen Fernseher für 1500€+ kaufen muss. Bei HDFury überlegt man jetzt zudem noch, dem Arcana einen Videoausgang zu verpassen, bei einer genutzt Quelle (wie bei mir der Fall) entfällt dann der Switch.

Abzeichen

Vorfreude ist die schönste Freude :wink:

https://feintech.eu/hdmi-switch-mit-arc-und-earc-pass

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Vorfreude ist die schönste Freude :wink:

https://feintech.eu/hdmi-switch-mit-arc-und-earc-pass

Jau, wenn das Teil dann auch so gut funktioniert, dann ist es mit 159€ und integriertem Switch deutlich günstiger.