Beantwortet

connect amp Plattenspieler


Abzeichen +1

Guten Abend,  ich habe einen Plattenspieler von Dual mit integriertem Vorverstärker. Daran habe ich einen Connect AMP 120 angeschlossen.  Trotzdem ist bei voller Lautstärke kein richtiger satter lauter Sound zu vernehmen.  Ich arbeite mit;

Plattenspieler mit Vorverstärker danach connect amp 120

Danach

soundbar, 2play 1 &

Subwoofer.

 

Alles funktioniert einwandfrei und eben mit dem Plattenspieler nicht. Muss ich nochmal einen Verstärker zwischen plattenspieler und connect amp schließen? 

Alfred 

icon

Beste Antwort von Freddie 2 27 März 2020, 12:45

Daniel, dass war der entscheidende Tipp!

"Man kann aber i. d. R. mit einem Schalter am Plattenspieler wählen, ob der Pre Amp aktiv ist oder nicht. Prüfe das doch mal…"

Herzlichen Dank!

Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Freddie 2 

Wenn der Plattenspieler einen integrierten Vorverstärker hat, sollte das reichen. Man kann aber i. d. R. mit einem Schalter am Plattenspieler wählen, ob der Pre Amp aktiv ist oder nicht. Prüfe das doch mal…

Ferner muss in der Sonos App im den Einstellungen des Connect Amp die Eingangsempfimflichkeit für den Analogeingang ausreichend hoch eingestellt sein. Je höher der Wert(1-10), umso empfindlicher bzw. im Ergebnis lauter. 

 

Hast du am Connect Amp selber gar keine Lautsprecher angeschlossen? Weil du schreibst „danach Sondbar“ mit Sub u. Rearspeakern. 
 

Gruß,

Ralf

Abzeichen +1

Hallo Superschlumpf, danke für Deinen Beitrag.  Ich habe den Pegel auf 10. Am Plattenspieler werde ich nachsehen. Nein ich habe am AMP keine Lautsprecher.  Sonos Diagnose werde ich auch versuchen.  

Denkst du dass es hilft einen weiteren Verstärker zwischen zu schließen? 

Alfred 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Superschlumpf, danke für Deinen Beitrag.  Ich habe den Pegel auf 10. Am Plattenspieler werde ich nachsehen. Nein ich habe am AMP keine Lautsprecher.  Sonos Diagnose werde ich auch versuchen.  

Denkst du dass es hilft einen weiteren Verstärker zwischen zu schließen? 

Alfred 

 

Hi,

 

teile uns auch gerne das Modell vom Plattenspieler mit. 

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Daniel, dass war der entscheidende Tipp!

"Man kann aber i. d. R. mit einem Schalter am Plattenspieler wählen, ob der Pre Amp aktiv ist oder nicht. Prüfe das doch mal…"

Herzlichen Dank!

Abzeichen +1

Der herzliche Dank gilt in erster linie natürlich Ralf. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Der herzliche Dank gilt in erster linie natürlich Ralf. 

Danke dir auch fürs Feedback.

Diese Umschalter sind leider oft sehr klein und teils gut (z. B. unter dem Gerät) versteckt. ;-)

 

Den Wert für die Eingangsempfindlichkeit solltest du nun, um Verzerrungen zu vermeiden, deutlich niedriger einstellen. Ich vermute ca. 4 sollte reichen. 
 

Grüße,

Ralf

Abzeichen +1

👍

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Das freut mich zu hören @Freddie 2 :relaxed:

Antworten