Beantwortet

Computer nicht gefunden

  • 17 January 2022
  • 6 Antworten
  • 70 Ansichten

Abzeichen +2

Hallo.

Wenn ich mein NAS-Laufwerk angeben will, erscheint die Meldung:

“Computer xxx (mein Router) nicht gefunden”,

was ich wie “Verbindung zu schlecht” übersetze.

 

Jetzt hängt aber ne externe Festplatte am Router (also kein Ruhemodus) und ich habe einen Boost (also funkt nix dazwischen),

der übrigens 30cm vom Wohnzimmer-Lautsprecher weg liegt.

 

Ich verstehs nicht...

 

icon

Beste Antwort von snkrzwrg 20 January 2022, 08:11

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

[...].

Aber ich erhalte dann eine Meldung, dass die Bibliothek hinzugefügt wird und mit einem Index versehen wird, aber der Vorgang wird einfach irgendwann abgebrochen und unter “Medienbibliothek” steht wieder nichts. 😕

Dann setz nochmal eine Diagnose ab und der Support soll sich das nochmal anschauen. - der müsste aus dem Log erkennen können was die Ursache für den Abbruch gewesen ist.

Die Diagnose darf nicht später als 15 Min. nach dem Abbruch erfolgen !

Möglich wäre, dass die Netzverbindung wärend der Indizierung unterbrochen wurde. Es kann aber auch sein, dass Du Files mit unzulässigen Zeichen (im Dateinamen oder auch in den Meta-Daten der Files) in Deiner Musik-Bibliothek hast. Das kannst Du mit entsprechenden Tools auch selbst herausfinden, ist aber nicht trivial.

Du kannst auch einfach mal die Bibliothek teilen und dann sehen bei welchem Teil es abbricht. Mit immer kleineren Teilen findest Du dann auch die Ursache / den Verursacher. - ist aber auch ggf. Zeitaufwendig.

Beliebte Ursachen sind bei solchen Fehlern unterschiedliche Zeichensätze bzw Codetabellen von den Quellsystemen der File-Lieferanten.

Abzeichen +2

Vermutliche Auflösung:

Nach einer Stunde am Telefon mit dem Tech-Support und unzähligen Lösungsansätzen, 

hat sich den “Quertreiber” als meine vermutlich defekte USB-Festplatte herausgestellt, die sich anscheinend alle 30sek ausgeschaltet/ rebootet hat.

 

Hallo.

Wenn ich mein NAS-Laufwerk angeben will, erscheint die Meldung:

“Computer xxx (mein Router) nicht gefunden”,

was ich wie “Verbindung zu schlecht” übersetze.

I. d. R. bedeutet das, dass die Namensauflösung für SONOS nicht funktioniert.

Hast Du es schon mal mit der IP-Adresse vom Router probiert ?!

Abzeichen +2

Blöde Frage, aber wo eingeben?

bei “Bibliothek einrichten” gebe ich den Pfad zum NAS an, aber klappt nicht...

Wie lautet denn der gesamte Pfad zu Deiner Musik-Ablage ?

Allgemein gesprochen sieht ein solcher UNC-Pfad wie folgt aus.

"\\Hostname\Freigabename\Unterverzeichnis"

Hostname kann ein FQDN nach der Syntax "HOST.SecondLevelDomain.TopLevelDomain" sein, oder einfach auch nur eine IP-Adresse.

Wie sieht es bei Dir denn aus ?

Abzeichen +2

Bei mir isses:

\\Router\Benutzer\NAS

der Kundendienst-Chat hat mir empfohlen, den Routernamen durch die IP-Adresse des Routers zu ersetzen, was auf den ersten Blick auch geklappt hat.

Aber ich erhalte dann eine Meldung, dass die Bibliothek hinzugefügt wird und mit einem Index versehen wird, aber der Vorgang wird einfach irgendwann abgebrochen und unter “Medienbibliothek” steht wieder nichts. 😕