Frage

Boost installieren geht nicht


Abzeichen
Hallo,
ich habe mir einen Boost gekauft. Wollte den nachträglich installieren. Das hat auch funktioniert. Nur kann ich keine Speaker hinzufügen und auch die alten gehen nicht mehr.
Sitze hier seit 3 Stunden. Bin am verzweifeln. Habe schon alles auf 0 gesetzt und neu gemacht. Booost installiert, geht. Danach ein speaker versucht zu verbinden, geht nicht. Den speaker ohne Boost einbinden geht...

Vielleicht hat hier jemand einen Rat.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha

17 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hi Sascha,
Schließe mal einen der Player per Kabel am Router an. Setze dann das Wlan in der Sonos App zurück und schau in den Einstellungen unter „über mein Sonos“, ob bei allen Playern WM0 steht. Geh dann in die Einstellungen unter Boost hinzufügen u. folge den Anweisungen. Danach sollte der Boost eingebunden sein u. du kannst den zuvor verkabelten Player wieder trennen.
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Guten Morgen,
ich bekomme eine Box nichtmal mit dem Kabel installiert.
Sobald ich sie per WLAN installiere und dann das Kabel einstecke findet er kein Sonos mehr...

Gruß
Sascha
Guten Morgen,
ich bekomme eine Box nichtmal mit dem Kabel installiert.
Sobald ich sie per WLAN installiere und dann das Kabel einstecke findet er kein Sonos mehr...

Gruß
Sascha

Willst Du das System jetzt im WLAN oder mit Boost betreiben? Wenn mit Boost, dann das WLAN-Kennwort bitte zurücksetzen, denn es ist überflüssig. Wenn es Repeater oder PowerLAN-Adapter gibt, diese vorher ausschalten.

Sonos Controller-App für iOS oder Android: „Einstellungen“ --> „Erweiterte Einstellungen“ --> „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.


10 Minuten warten. Danach in der Sonos App 'Einstellungen --> Über mein Sonos-System' aufrufen. Wenn neben jedem Player WM:0 steht, befindet sich das System schon einmal im SonosNet.
Nachtrag: Beim zweiten Durchlesen beschleicht mich der Verdacht, dass Du irrtümlich ein 2. System eingerichtet hast, ist mir bei der Installation des Boost auch passiert. Nimm den Boost vom Strom und setze die Sonos-App in den 'Erweiterten Einstellungen' zurück. Wenn Du Glück hast, taucht das 1. System wieder auf. Melde Dich anschließend bitte wieder.
Abzeichen
Hallo,
ich schmeiss den Boost gleich ausm Fenster ...

Boost und eine Box komplett resettet.
Kein repeater oder ähnliches dran.
Sonos Kontroller zurückgesetzt.
Sonos gestartet
Boost zuerst eingebunden. Geht.
Danach Versuch des Speakers... nein.

Ich weiß nicht mehr weiter.
Ohne den Boost bekomm ich den speaker ins Netz.
Da Du höchstwahrscheinlich keine Diagnose senden kannst, telefoniere bitte am Dienstag mit dem Support. Schalte vorher einen PC oder Mac ein.


Deutschland: 0800-9444 999
Österreich: 0800-901 023
Schweiz: 0800-566 782

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr erreichbar.
Abzeichen
Danke.
Ich bekomm nichtmal das wlan zurückgesetzt

War ein Versuch mit dem Boost...
Danke.
Ich bekomm nichtmal das wlan zurückgesetzt

War ein Versuch mit dem Boost...

Kann ich nicht erkennen, da nur der Boost aufscheint. Du hättest Dich früher wieder melden sollen, jetzt kann Dir nur der Telefonsupport helfen.

P.S. Was ist mit "Sonos ONE:Büro", den solltest Du eingebunden haben. Was steht bei dem hinter WM:
Abzeichen
Ich bekomme beide einzeln eingebunden aber nicht zusammen. Wenn ich nach dem speaker den Boost installiere geht er raus und sagt ich muss erst einen später einbinden.
Ich kann ja nicht mehr als alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt
Schau, Du bist auf diesen Beitrag nicht eingegangen und jetzt kann ohnehin keiner mehr sagen, ob es sich hier (noch) um ein irrtümlich eingerichtetes 2. System handelt, wahrscheinlich schon. Ist 'Büro' der Player, denn Du zurückgesetzt hast? Wieso hast Du dann die Wireless-Einrichtung erneut durchgeführt? Rufe am Dienstag beim Support an.
Abzeichen
Büro ist die einzige Box die aktuell dran ist. Deshalb hab ich sie zurückgesetzt. Er sagte mir dann dass es kein System gibt und ich ein neues einrichten soll.
Ich habe jetzt versucht nur die Box per Kabel zu installieren, alleine das geht nicht.
Denke das liegt also am Router.
Wenn Du das System mit dem Boost verbinden möchtest, müssen alle Komponenten am Netz sein! Kein Wunder, das nichts funktioniert.
Abzeichen
Ok. Dann für mich bitte nochmal langsam.

Habe den speaker jetzt über WLAN installiert...
Ok. Dann für mich bitte nochmal langsam.

Habe den speaker jetzt über WLAN installiert...

Hast Du eigentlich gelesen, was ich gerade geschrieben habe? Laut Profil hast Du noch andere Komponenten, wieso sind die nicht am Strom, während Du den Boost einrichtest? Und wieso hast Du den ONE jetzt im WLAN eingerichtet? Nichts für ungut, ich klinke mich hier aus. Rufe am Dienstag beim Support an.
Abzeichen
Ok dank dir trotzdem. Der Boost wurde nun dem Recycling Kreislauf zugefügt. Der Thread kann geschlossen werden...
Ok dank dir trotzdem. Der Boost wurde nun dem Recycling Kreislauf zugefügt. Der Thread kann geschlossen werden...
Ich vermute, Du hast Dir den Boost zugelegt, weil Du Probleme mit dem System im WLAN-Betrieb hast.
Den Boost zu recyclen, wird sie nicht beheben. Dich am Dienstag an den Support zu wenden und vorher bei sämtlichen Komponenten den Netzstecker einzustöpseln, wäre die sinnvollere Entscheidung gewesen.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Ok dank dir trotzdem. Der Boost wurde nun dem Recycling Kreislauf zugefügt. Der Thread kann geschlossen werden...
Ich vermute, Du hast Dir den Boost zugelegt, weil Du Probleme mit dem System im WLAN-Betrieb hast.
Den Boost zu recyclen, wird sie nicht beheben. Dich am Dienstag an den Support zu wenden und vorher bei sämtlichen Komponenten den Netzstecker einzustöpseln, wäre die sinnvollere Entscheidung gewesen.


Meiner Meinung nach macht es auch mehr Sinn das am Telefon direkt zu lösen.

Antworten

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen