Frage

Bedienung Lautstärkenreglung


  • Novize
  • 1 Antwort
Warum ist eigentlich die Lautstärkenreglung im unteren Bereich so schwierig? Man hat den riesen Balken, lauter als bis zur hälfte hab ich auch bei wilden Partys noch nie gemacht. Möchte ich aber eine angenehme Lautstärke fürs Abendessen oder einfach für den HIntergrund...tüftelt man sich micromillimeterweise im unteren Bereich durch. D.h. zwischen leide und leise kann man kaum Unterschiede machen! Die Bedienung ist auf Laptop und Smartphone einfach nur nervig. Oder gibts hier einen Trick oder ist geplant das mal zu ändern? Auch über Alexa ist die Stufe 1 noch deutlich zu laut!
Danke!

4 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
das thema ist praktisch so alt wie sonos selbst und wurde bislang hartnäckig ignoriert.
falls noch nicht bekannt: reguliere die Lautstärke durch tippen rechts und links des Balkens, das ist etwas feinfühliger als verschieben.
Danke dir Cassco! Hm ignoriert? Das ärgert doch bestimmt jeden und kann doch nicht so schwer sein zu ändern? Bei jedem Update hoffe ich drauf! SUPPORT TEAM was ist denn da los?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Genau wie das Thema Gruppenlautstärke.
War jetzt die ganze Zeit kein Problem. jetzt da der CR100 in Rente gegangen ist, muss beim Kinoabend immer das iPad dabei sein.
Bessere Bedienung der Lautstärke und Gruppenlautstärke über TV FB und Geräte Tasten wäre Klasse.
Benutzerebene 6
Aggi schrieb:

SUPPORT TEAM was ist denn da los?

... genau, und dazu gab es vor langer Zeit sogar schon programmatische Lösungsvorschläge :?:(:@
>> https://de.community.sonos.com/rund-um-sonos-223377/logarithmische-lautstaerkeregelung-hoehere-genauigkeit-im-leisen-bereich-6739976/index1.html#post16004542

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)