Frage

Beam keine Verbindung mit Wlan


Abzeichen

Meine Beam ist jetzt ca. 1,5 Jahre relativ problemlos im Einsatz - es gab immer mal kürzere Verbindungsprobleme, die sich aber relativ einfach lösen ließen.

 

Seit einiger Zeit lässt sich die Beam nicht mehr mit dem WLAN verbinden (der Sub wird aber erkannt) - 

Strom aus, Router Neustarten etc. habe ich jetzt schon tausend mal probiert - wlan ist auf 2.4 nicht auf 5 - 

 

hatte auch die beam mit dem lan Kabel dran, dann funktioniert alles direkt reibungslos. 
 

die App findet dementsprechend das ganze System nicht. 
 

bin mittlerweile echt mega genervt, weil ich schon Stunden mit dem scheiss zugebracht habe… 

 

hat jemand eine Idee? Das Netzwerk hatte die ganze Zeit über den selben Namen und die gleichen Komponenten, es wurde also nichts verändert. 
 


7 Antworten

Abzeichen

Läuft seit heute wieder, ohne dass ich noch was versucht habe… 

Abzeichen

… es ging für 1-2 Stunden - jetzt ist die beam wieder nicht zu finden… 

Abzeichen

 

Abzeichen

 

Abzeichen

Die Surround Speaker und der Sub werden erkannt, aber erscheinen als nicht konfiguriert - 

Als es gestern kurz wieder ging, war alles wie immer. 

 

Abzeichen

Ich habe die Surroundbox, die dem Router am nächsten stand, mit dem LAN Kabel verbunden, dadurch ist das System jetzt wieder komplett online. 
 

Ist bei einem eigentlich kabellosen System ja auch nicht Sinn der Sache… aber es funktioniert bei mir. 

 

Insgesamt bleibt ein fader Beigeschmack, kann das System so nicht uneingeschränkt empfehlen. 
 

 

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @JHS26789

 

selbstverständlich kann die Beam auch mit Wlan arbeiten und es wird eine Ursache geben, warum Sie dies nicht mehr so einfach tut. Damit wir dir schnell und gezielt helfen können, bitten wir dich bei unseren Support einmal anzurufen.

Hier findest du unsere Kontaktinformationen: Erhalte Support

 

Beachte bitte, dass wir davon abraten Surround oder Sub als einzig verkabeltes Gerät zu nutzen. In einem Sonos System wie bei dir (5.1 Heimkino) ist es besser die Beam selbst per Lankabel anzuschließen, wenn du eines verkabeln möchtest.

 

Liebe Grüße

Claudia S.

Antworten