Frage

Arc verbindet sich nicht per HDMI ARC / EARC mit LG oled65c97la


Abzeichen

Hallo zusammen,

ich bin seit Jahren Besitzer von Sonos Produkten und bin sehr zufrieden, allerdings brauche ich nach einem Upgrade auf die Arc und den LG oled65c97la Unterstützung und euer Schwarmwissen.

Ich bekomme die ARC leider nicht über HDMI ARC / EARC mit meinem LG oled65c97la ans Laufen, ich muss den optischen Adapter nehmen und kann daher nicht alle Soundformate nutzen und das stört mich gewaltig.

Ausgangssituation:

LG oled65c97la, Softwareversion 04.80.03, Simplink / CEC ist eingeschaltet

Sonos ARC, OS2 – Version 12.0.1, per LAN mit dem Netzwerk verbunden, baut also das Sonos NET auf

Alle Produkte sind somit auf der neuesten Softwareversion.

Die Einrichtung der ARC hat bis auf den TV-Teil gut funktioniert, ich konnte den SUB und die zwei Play 1 zum Surround System hinzufügen.

Musik läuft super, TV eben nur über den optischen Ausgang.

Wenn ich die TV-Einrichtung starte, sagt mir die APP, ich soll ARC / Simplink am TV aktivieren.

Das mache ich natürlich, der TV erkennt auch die ARC, ich kann auf den HDMI Port wechseln und sehe das Bild von Sonos.

Der TV wartet nun auf die Synchronisation mit der ARC, ich starte das über die APP aber es kann keine Verbindung hergestellt werden. 

Fehlermeldung ist, dass der Audioausgang nicht aktiviert ist bzw. dass der Audioausgang nicht verbunden ist.

Versuche ich es erneut, springt der TV automatisch auf den internen Lautsprecher um, ARC / Simplink ist dann deaktiviert.

Dann sagt die APP natürlich, dass sie keine Verbindung herstellen kann.

Ich habe alle 4 HDMI Ports ausprobiert, habe auch 3 unterschiedliche HDMI Kabel plus das Original Sonos Kabel verwendet, leider ohne Erfolg.

Den TV und die ARC habe ich schon komplett zurückgesetzt, das Ergebnis ist das Gleiche.

Habe auch mehrmals den TV und Arc vom Strom getrennt und CEC Simplink aktiviert/ deaktiviert.

Hat jemand ne Idee?

Ansonsten muss ich wohl mal den Support um Hilfe Bitten..

Danke und Viele Grüße

Michael


6 Antworten

@Almochse 

Plane eine ganz ähnliche Kombi anzuschaffen, Sonos Amp und LG OLED. Konntest du schon eine Lösung für das Problem finden? Handelt es sich bei dem Fernseher um ein 2019er oder 2020er Modell?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Almochse 

Sind alle HDMI Ports deines TV ARCfähig?

Du musst schon einen ARCfähigen Port zum Verbinden der Sonos Arc nehmen. Und ist dein TV eARC fähig? Dann teste es ggf. mal, indem du die ARC Einstellungen des TV änderst. eARC Ein/Aus, Durchreichen aktivieren o. ä. 
Gruß,

Ralf

Abzeichen

@Almochse

Plane eine ganz ähnliche Kombi anzuschaffen, Sonos Amp und LG OLED. Konntest du schon eine Lösung für das Problem finden? Handelt es sich bei dem Fernseher um ein 2019er oder 2020er Modell?

Hi, ist ein 2019er Modell. Konnte bisher noch keine Lösung finden. Werde wohl mal an den Support gehen!

Abzeichen

@Almochse

Sind alle HDMI Ports deines TV ARCfähig?

Du musst schon einen ARCfähigen Port zum Verbinden der Sonos Arc nehmen. Und ist dein TV eARC fähig? Dann teste es ggf. mal, indem du die ARC Einstellungen des TV änderst. eARC Ein/Aus, Durchreichen aktivieren o. ä. 
Gruß,

Ralf

Hi Ralf,

Danke für deine Antwort.

Ja, alle 4 HDMI Ports sind ARC bzw eARC fähig. Ich habe verschiedene HDMI Ports, Kabel und Einstellungen versucht. Auch wie du geschrieben hast, eARC an / aus, Automatische Erkennung / Durchreichen etc.
Bis jetzt leider keine Lösung in Sicht. Werde in den nächsten Tagen mal ein Ticket beim Support aufmachen müssen und berichte dann.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Almochse 

Danke… wenn du etwas herausbekommen kannst, hilft das sicher einigen Usern weiter. 
Viel Erfolg!

Abzeichen

@Almochse

Danke… wenn du etwas herausbekommen kannst, hilft das sicher einigen Usern weiter. 
Viel Erfolg!

Ja, das denke ich auch, Danke!

Mich würde nur mal interessieren, ob auch andere User mit einem LG oled65c97la ähnliche Probleme haben oder ob es bei denen problemlos funktioniert.

Über die Suche konnte ich keine ähnlichen Probleme finden, auch im englischen Forum nicht.

An sich funktioniert die Sonos ARC ja, auch bei Musik. Nur die Verbindung per HDMI ist das Problem.

Ich melde mich, wenn ich weitergekommen bin!

Antworten