Beantwortet

Anschluss Sonos Port


Hallo,

ich habe einen Port gekauft mit dem Ziel, darüber einen analogen Verstärker laufen zu lassen. Zum einen möchte ich über den Verstärker zB CD und DVD abspielen aber auch den Sound des Fernsehers über den Port auf die Sonos-Boxen im ganzen Haus hören zu können. Welche Ein- und Ausgänge des Verstärkers muss ich da nutzen? Ich bekomme den TV-Ton nicht ins Sonos-Netz.

Vielen Dank für viele Tipps

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 5 März 2021, 00:45

@Paule

Der Port hat nur einen Eingang, und zwar als analog Stereo via Cinch Stecker. 
Du musst also an deinem Verstärker die Zuspieler alle an Eingänge anschließen und dann mit einem geeigneten Analogausgang des Verstärkers an den Eingang des Port. 
Als Ausgang am Verstärker bietet sich primär ein Pre Out an, weil man es darüber dann auch hinbekommt, dass das Signal auf den Boxen direkt am Verstärker und auf Sonos synchron spielt. Ansonsten muss man einen normalen analogen Rec Out / Line Out nehmen. Dann hat man einen leichten Vorsprung der Boxen direkt am Verstärker, was sich natürlich nicht schön anhört, wenn Sonos Lautsprecher und die am Verstärker im gleichen Raum bzw. in Hörnähe stehen. 

Beim TV und auch anderen Geräten wäre ggf. wichtig, den Ton bereits analog am Verstärker einzuspeisen, da viele Verstärker am Pre Out oder anderen Analogausgängen keine Signale ausgeben, die digital z. B. optisch reinkommen. 
Das könnte bei dir evtl. der Grund sein, wenn vom TV kein Ton am Port ankommt.

Ferner wird man auf Sonos über den Port bei TV immer einen minimalen Versatz des Tons zum Bild haben, da Sonos am Analogeingang erst eine AD Wandlung vornehmen muss. Die Boxen direkt am Verstärker würden dagegen synchron zum Bild spielen, sofern am Verstärker direkt TV als Eingang gewählt ist. 
 

Grüße,

Ralf

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Paule

Der Port hat nur einen Eingang, und zwar als analog Stereo via Cinch Stecker. 
Du musst also an deinem Verstärker die Zuspieler alle an Eingänge anschließen und dann mit einem geeigneten Analogausgang des Verstärkers an den Eingang des Port. 
Als Ausgang am Verstärker bietet sich primär ein Pre Out an, weil man es darüber dann auch hinbekommt, dass das Signal auf den Boxen direkt am Verstärker und auf Sonos synchron spielt. Ansonsten muss man einen normalen analogen Rec Out / Line Out nehmen. Dann hat man einen leichten Vorsprung der Boxen direkt am Verstärker, was sich natürlich nicht schön anhört, wenn Sonos Lautsprecher und die am Verstärker im gleichen Raum bzw. in Hörnähe stehen. 

Beim TV und auch anderen Geräten wäre ggf. wichtig, den Ton bereits analog am Verstärker einzuspeisen, da viele Verstärker am Pre Out oder anderen Analogausgängen keine Signale ausgeben, die digital z. B. optisch reinkommen. 
Das könnte bei dir evtl. der Grund sein, wenn vom TV kein Ton am Port ankommt.

Ferner wird man auf Sonos über den Port bei TV immer einen minimalen Versatz des Tons zum Bild haben, da Sonos am Analogeingang erst eine AD Wandlung vornehmen muss. Die Boxen direkt am Verstärker würden dagegen synchron zum Bild spielen, sofern am Verstärker direkt TV als Eingang gewählt ist. 
 

Grüße,

Ralf

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

@Paule

Hey willkommen in der Community,

@Superschlumpf hat dir gute Tipps gegeben. Hast du noch Fragen dazu?

Bilder, Screenshots oder Modellbezeichnungen helfen uns dir zu helfen bei Bedarf : )

 

Unser Support-Artikel: Deinen Sonos Port einrichten

 

Liebe Grüße

Nils

Antworten