Beantwortet

Angeforderte Operation ist fehlgeschlagen – Amazon Prime plötzlich nicht mehr abspielbar


Hallo, wir haben das Problem, dass Amazon Prime über den Sonos-Controller (iMac) plötzlich nicht mehr zur Verfügung steht. Meldung: Angeforderte Operation ist fehlgeschlagen… Wir haben den Musikdienst gelöscht und wieder neu hinzugefügt, den Controller neu gestartet, bei Amazon ab- und wieder angemeldet, leider bisher alles ohne Erfolg. Bei iPhone's und iPad ist es dasselbe Problem…

Hat jemand einen Tipp?
Herzlichen Dank und Grüße!
icon

Beste Antwort von Moritz M 13 October 2016, 13:59

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

46 Antworten

Abzeichen
Hat leider nicht funktioniert...
Hallo Zusammen,
bin leider auch von dem Problem betroffen.
Ich habe vorerst einen Workaround gefunden, mit der ich Amazon Music wieder Titel/Alben abspielen kann.
Aus dem Menü Musik auf diesem Gerät und dort über die Sucheingabe den Amazon Titel bzw Album suchen. Aus dem Suchergebnis den Titel oder Album starten.

...dass der Fehler bei Amazon liegt spricht bei dieser Erkenntnis auch eher dagegen, aber was weiss ich schon

Viellecht hilft es jemandem weiter
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Den Dienst habe ich - gefühlt - schon 10mal entfernt und neu eingerichtet. Ich denke, das Problem oder ein ähnliches ist neu entstanden.

Hi ranw,

Hast du mit jedem Controller dasselbe Problem?
Ansonsten rufe uns bitte einmal an, damit wir einen Test-Account hinzufügen können.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo,

bei uns ist auch unser Sonos-System nicht mehr mit Amazon Music bespielbar.

Die hier schon beschriebene Neuinstallation und Neuanmeldung der Amazon- und Sonos-Apps auf verschiedenen Geräten blieb leider ohne Erfolg. Amazon Music wird als hinzugefügter Musikdienst angezeigt, jedoch sind mal die ausgewählten Ordner leer oder wenn Titel angezeigt und ausgewählt werden, kommt die Meldung: "Durchsuchen der Musikdaten nicht möglich - beim Herstellen der Verbindung mit Amazon Music ist ein Problem aufgetreten". Andere Dienste z.B. Internetradio funktionieren weiterhin problemlos.

Vorab schon vielen Dank für Eure Unterstützung.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi
Kabel Deutschland Kunde?
Geht es jetzt wieder?
Gruß
Armin
Abzeichen
Hi
Kabel Deutschland Kunde?
Geht es jetzt wieder?
Gruß
Armin

Hallo Bassmann1968,

wir sind KD-Kunden und jetzt funktioniert der Dienst auch wieder. Mir scheint es da ein Zusammenhang zu geben. 🙂 Hoffentlich bleibt es jetzt bei der uneingeschränkten Nutzung.

DANKE!
Abzeichen
Hi
Kabel Deutschland Kunde?
Geht es jetzt wieder?
Gruß
Armin


Was hat Kabel Deutschland für eine Auswirkung auf dieses Problem, welches ich auch habe ?:?
Abzeichen
Hallo,
offensichtlich lag es tatsächlich an KD. Seit gestern funktioniert alles wieder. Trotzdem seltsam... Weiß jemand, warum KD das Problem ist?
Viele Grüße
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Irgendwelche Dienste haben wohl nicht funktioniert.
Warum musst du mal KD fragen.
Gruß
Armin
Abzeichen
Irgendwelche Dienste haben wohl nicht funktioniert.
Warum musst du mal KD fragen.
Gruß
Armin

Zumindest beruhigt es mich, das nicht „Ich „ das Problem bin 🆒
Danke an dieser Stelle.
VG Lutz
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
LOL
Gerne!
Abzeichen
Ich habe das gleiche Problem und bin echt am Verzweifeln. Allerdings tritt das Problem bei mir in Zusammenhang mit Alexa auf: Abspielen über die Sonos-App funktioniert: eigene Bibliothek, Amazon Music, tunein.
Über Alexa funktioniert nur (noch) tunein, alles weitere wird von Alexa bestätigt, aber nicht ausgeführt. Bestätigungsnummer 8218632.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Ich habe das gleiche Problem und bin echt am Verzweifeln. Allerdings tritt das Problem bei mir in Zusammenhang mit Alexa auf: Abspielen über die Sonos-App funktioniert: eigene Bibliothek, Amazon Music, tunein.Über Alexa funktioniert nur (noch) tunein, alles weitere wird von Alexa bestätigt, aber nicht ausgeführt. Bestätigungsnummer 8218632.

In der Alexa App bitte einmal den Sonos Skill deaktivieren und wieder neu aktivieren.
Dann bitte testen, ob das Problem noch besteht.
Abzeichen
Hab ich schon mehrfach erfolglos versucht. Inklusive neuer Amazon Authorisation, Umbennenung der Gruppe, löschen über den Alexa Account. Welche Alternativen gibt es noch?
Hab ich schon mehrfach erfolglos versucht. Inklusive neuer Amazon Authorisation, Umbennenung der Gruppe, löschen über den Alexa Account. Welche Alternativen gibt es noch?
Du solltest es über den Webbrowser versuchen. Hast Du einen ONE oder Echo Dot?
Abzeichen
Hab ich auch schon. Es ist echt zum Verzweifeln. Ich hab einen Echo Dot. Bis vor zwei Wochen hat das auch wunderbar funktioniert.
Hab ich auch schon. Es ist echt zum Verzweifeln. Ich hab einen Echo Dot. Bis vor zwei Wochen hat das auch wunderbar funktioniert.
Hast Du Folgendes gemacht?


1. Im Browser Amazon Alexa aufrufen.
2. Sollten unter 'Smart Home' --> Geräte noch die Sonos Player gelistet sein, diese verwerfen und sollte unter --> 'Smart Home Skills' (wie hier abgebildet) der Sonos Skill aktiviert sein, bitte deaktivieren.




3. Danach aus Amazon Alexa abmelden und die Chronik des Browsers löschen, anschließend wieder bei Amazon Alexa anmelden (Browserverlauf löschen ist eventuell nicht notwendig, ich habe es vorsichtshalber gemacht)
4. Unter 'Skills' nach Sonos suchen, den Skill aktivieren und den Anweisungen folgen




5. Neustart des Echo Dot
6. Neustart aller Sonos-Komponenten


Viel Erfolg,
Peri
Abzeichen
Danke für die Anleitung. Funktioniert aber leider nicht.
Nochmal zum Verständnis: lediglich das Abspielen von Amazon Music funktioniert nicht.
Alexa quittiert den Befehl, die Sonos bleibt aber stumm. Im Sonos Controller wird nichts angezeigt. Abspielen von tuneIn per Sprache klappt einwandfrei.
Hallo zusammen

Habe das Problem aktuelle ich kann kein Amazon Prime Radio mehr starten.

Gibt es aktuell ne Lösung
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo zusammen

Habe das Problem aktuelle ich kann kein Amazon Prime Radio mehr starten.

Gibt es aktuell ne Lösung


Hi,

es gibt dazu schon mehrere Beiträge und wir haben die Fälle weitergeleitet.
Wir hoffen, dass es zeitnah eine Lösung geben wird.

Gruß,
Daniel