Beantwortet

AMP + ARC + One SL

  • 21 September 2020
  • 1 Antwort
  • 28 Ansichten

Hallo 

Ich habe derzeit zwei gute Frontlautsprecher und einen 2.1 Endstufe und würde gerne auf ein Sonos system umsteigen nur möchte ich meine Frontlautsprecher behalten.

Jetzt habe ich mir überlegt einen Amp zuzulegen und zwei One SL dazu, dass sollte soweit alles funktionieren. 

Nun meine Frage ist es möglich das System in Zukunft mit einer ARC zu erweitern damit ich Dolby Atmos genießen kann?

 

Danke

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 22 September 2020, 12:09

@TheHappy 

Hallo…

Nein, ERWEITERN ist nicht möglich, da als Grundlage für ein Surround Setup nur der Sonos Amp oder die Sonos Arc dienen können.
AUSTAUSCHEN wäre nur möglich.

Beide würden jeweils die Basis für das Setup bilden und könnten mit Sub und/oder Rearspeakern erweitert werden. 

Unterschied ist, dass die Arc ein 3.0.2 System inkl. Centerlautsprecher und Atmos Höhenkanal-LS ist und der Amp nur ein 2.0 System. 
Die Arc kann also mit Sub u. Rears max. zum 5.1.2 Atmos System werden und der Amp max. mit Sub (Sonos Sub oder kabelgebundenener Fremd-Sub) u. Rears zum 4.1 Dolby Digital System, wobei der Center über die passiven Front LS mit simuliert wird. 
 

Grüße,

Ralf

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@TheHappy 

Hallo…

Nein, ERWEITERN ist nicht möglich, da als Grundlage für ein Surround Setup nur der Sonos Amp oder die Sonos Arc dienen können.
AUSTAUSCHEN wäre nur möglich.

Beide würden jeweils die Basis für das Setup bilden und könnten mit Sub und/oder Rearspeakern erweitert werden. 

Unterschied ist, dass die Arc ein 3.0.2 System inkl. Centerlautsprecher und Atmos Höhenkanal-LS ist und der Amp nur ein 2.0 System. 
Die Arc kann also mit Sub u. Rears max. zum 5.1.2 Atmos System werden und der Amp max. mit Sub (Sonos Sub oder kabelgebundenener Fremd-Sub) u. Rears zum 4.1 Dolby Digital System, wobei der Center über die passiven Front LS mit simuliert wird. 
 

Grüße,

Ralf

Antworten