Beantwortet

Amazon Music & Spotify - Titel bricht ab und springt zu nächsten Song


Abzeichen

Hallo Zusammen, 

Seit ca. 2 Wochen Überspringt Sonos in meinen Räumen Titel mitten im Lied, egal ob von Amazon oder Spotify. Beide Play:1 sind über WLAN direkt am  Router eingebunden (kein Repeater involviert).
 

Diagnosenummer: 461854131


Kennt sich damit jemand aus? 

Mit freundlichen Grüßen, 
Wgonk

 

icon

Beste Antwort von Daniel K 3 Juni 2020, 12:29

Hallo @Wgonk,

 

ich würde dich bitten uns einmal anzurufen, da wir gerade diese Fälle sammeln und auch einige persönliche Daten benötigen.

Meine Kollegen kümmern sich dann um diese Fälle und treten mit Spotify in Kontakt.

Je mehr Fälle bei uns dokumentiert sind, desto besser.

 

Lieben Gruß,

Daniel

 

 

Original anzeigen

8 Antworten

@Wgonk, steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Wenn ja, bitte einen festen Kanal zuweisen, indem du die Kanäle 1, 6, 11 durchtestest.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Zusammen, 

Seit ca. 2 Wochen Überspringt Sonos in meinen Räumen Titel mitten im Lied, egal ob von Amazon oder Spotify. Beide Play:1 sind über WLAN direkt am  Router eingebunden (kein Repeater involviert).
 

Diagnosenummer: 461854131


Kennt sich damit jemand aus? 

Mit freundlichen Grüßen, 
Wgonk

 

 

Hi,

 

kannst du bitte mal einen Player deiner Wahl direkt an die Fritzbox anschließen (via LAN) und nur auf diesem Player die Wiedergabe starten?

Erstelle dann bitte eine neue Diagnose.

Bricht die Musik wieder ab, starte bitte den Router neu, versuche es wieder und erstelle noch eine Diagnose.

Welche Firmware ist auf der Fritzbox installiert? Gibt es Updates?

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Hi Zusammen,

 

selbst nach Umstellung auf einen statischen Kanal (und durch probieren der Kanäle) brechen die Titel ab und überspringen Lieder.

 

Ich habe die Play 1 nun direkt an den Router angeschlossen (LAN Ethernet Kabel). Router wurde neugestartet.

Firmware: v11.1 (Build 56076060). Das System ist auf automatische Updates eingestellt.

Auch hier brechen die Titel weiterhin ab.

Diagnose Nr.:661150000

 

Danke für den Support, viele Grüße 

Wgonk

 

 

 

Abzeichen

Kurzer Nachtrag: Firmware der Fritzbox ist 7.12

@Wgonk, die Fritzbox ist nicht auf neuestem Stand, suche mal nach Updates.

 

  • Ist der Play:1 Teil eines Stereopaars (bitte den linken Player verkabeln) oder Surroundsetups (ungeeignet)
  • Bitte die WLAN-Zugangsdaten wie folgt aus dem System entfernen. Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann befindet sich das System im SonosNet

  • Steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Stelle für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Teste und berichte bitte. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo @Wgonk,

 

ich würde dich bitten uns einmal anzurufen, da wir gerade diese Fälle sammeln und auch einige persönliche Daten benötigen.

Meine Kollegen kümmern sich dann um diese Fälle und treten mit Spotify in Kontakt.

Je mehr Fälle bei uns dokumentiert sind, desto besser.

 

Lieben Gruß,

Daniel

 

 

Abzeichen

@Greta A. 

Laut FirtzBox ist das aktuelleste OS installiert.

  • Beide Boxen stehen in unterschiedlichen Räumen. Sie werden nicht als Stereopaar genutzt.
  • Selbst mit direktem Router Anschluss werden Titel abgebrochen/übersprungen.

@Daniel K wird gemacht.

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Greta A.

Laut FirtzBox ist das aktuelleste OS installiert.

  • Beide Boxen stehen in unterschiedlichen Räumen. Sie werden nicht als Stereopaar genutzt.
  • Selbst mit direktem Router Anschluss werden Titel abgebrochen/übersprungen.

@Daniel Kwird gemacht.

 

@Wgonk halte uns gerne auf dem Laufenden.

 

Gruß,

Daniel

Antworten