Beantwortet

alle Titel aus Playlist seit Tagen nicht korrekt codiert - Tidal nach automatischer Hochstufung auf Hifi

  • 24 November 2021
  • 12 Antworten
  • 177 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo,

Ich habe zur Zeit ein großes Problem beim Abspielen meiner Playlists.

Meine gestreamten Playlisten haben seit Jahren funktioniert - seit ein paar Tagen laufen die Titel nacheinander durch mit der Meldung “Wiedergabe nicht möglich - Titel XY nicht korrect codiert”

Die Playlisten vom NAS haben das Problem nicht.

Woran kann das liegen?

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 29 November 2021, 14:48

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

12 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo @hotty111 …

kannst du uns ein paar mehr Informationen geben?

Handelt es sich um Sonos Playlisten oder von einem bestimmten Streamingdienst? 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo,

es handelt sich um Sonos Playlisten.

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo,

da ich bis jetzt kein weiteren Antworten bekommen habe, bin ich selbst dem Problem auf die Spur gekommen.

Ich wurde vom Tidal Dienst auf HiFi hochgestuft und denke, dass mein Problem damit zusammen hängt.

Leider sind meine Playlisten sehr umfangreich bis zu 350 Titel.

Wie kann ich mir das neu erstellen der Playlisten ersparen?

Gibt’s ein Szenario dafür?

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

“Wiedergabe nicht möglich - Titel XY nicht korrect codiert”

da ich bis jetzt kein weiteren Antworten bekommen habe, bin ich selbst dem Problem auf die Spur gekommen.
Ich wurde vom Tidal Dienst auf HiFi hochgestuft und denke, dass mein Problem damit zusammen hängt.

 

Hallo @hotty111, entschuldige bitte, dass du noch keine Antwort erhalten hast.

Das ist auf jeden Fall ärgerlich, wenn die Playlisten nicht mehr funktioniert.

 

Wir sollten das einmal prüfen.

  1. Erstelle bitte eine Diagnose kurz nach Fehler mit einer bestehenden Playlist.
  2. Erstelle bitte eine neue Sonos Playliste mit Tidal-Liedern, die in der alten Playliste die Fehlermeldung lieferten.
  3. Laufen mehrere Lieder in einer neuen Sonos Playlist wie gewohnt durch oder kommt auch die Fehlermeldung?
  4. Erstelle eine weitere Diagnose mit der neuen Playliste.
  5. Melde deine Diagnosen bitte beim Support. Ich habe unter deiner hier hinterlegten E-Mail einen Vorgang erstellt, auf den du dich beziehen kannst.

 

Melde dich auch gerne weiterhin hier in der Community.

 

Gruß

Nils

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@hotty111 

Sorry… ich hatte keine Benachrichtigung für deine Antwort bekommen. 
Es gab ein ähnliches Problem, als Amazon Music alle Abos auf HD/UHD hochgestuft hat. Das Problem ist, dass in den Sonos Playlisten die Links zu den alten SD Files gespeichert sind und natürlich nicht automatisch angepasst werden können. Ich würde daher immer empfehlen, umfangreichere Playlisten immer auf dem Server des Musikdienstes selber anzulegen. Da wird das dann i. d. R. automatisch angepasst. 
Die Sonos Playlisten lassen sich meines Wissens nur mühsam nachträglich von Hand anpassen. Wenn die Playliste parallel auch beim Musikdienst existiert, dann lösche die alte Sonos PL einfach und lass die PL des Musikdienstes über das Optionenmenü der Sonos App als neue Sonos PL anlegen. 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo,

 

besten Dank für die Antworten.

Gerne erstelle ich Diagnosen mit den Fehlern , wenn es noch notwendig ist.

Ich habe bei meiner Tochter nachgefragt, ob sie auch diese Fehler hat (anderer Haushalt mit eigenem Router) und auch dort gibt es die identischen Probleme.

Also liegt der Fehler in den alten Sonos Playlisten.

Die Tidal Playlisten laufen problemlos.

Wie ich leider jetzt feststellen musste, sind Sonos Playlisten über Streaming-Dienste die falsch Wahl. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hey @hotty111 danke für deine Rückmeldung,

es ist so wie @Superschlumpf gesagt hat. Tidal hat vor Kurzem die Premium-Accounts auf Hifi umgestellt. Es kann danach leider vorkommen, dass Sonos-Playlisten, die Tidal-Musiktitel enthalten, mit der Fehlermeldung "Titel nicht richtig kodiert" oder ähnlich nicht abgespielt werden.

 

→ Erstelle in Zukunft am besten Wiedergabelisten auf Tidal neu

  • z.B. in der Tidal App iOSAndroid oder in einem Browser listen.tidal.com
  • über die Sonos App und Tidal Lieder via “Titel zu Tidal Playliste hinzufügen”

 

Es ist den zusätzlichen Aufwand wert, einer nativen Tidal-Playlist etwas hinzuzufügen, da diese Wiedergabeliste dann überall verfügbar ist, wo man den Dienst nutzt und es verhindert, dass dieses Fehlverhalten so noch mal passiert. 

 

Gruß

Nils

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Gerne erstelle ich Diagnosen mit den Fehlern , wenn es noch notwendig ist.

 

Hallo @hotty111 

wir sammeln dazu aktuell noch einige Informationen. Wenn du uns helfen möchtest, melde dich gerne. Du kannst dich auf einen Vorgang unter deine E-Mail beziehen.

 

Gib bitte folgende Informationen an:

  • Welche Tidal-Abonnementstufe wird verwendet?
  • Das Datum der letzten Änderungen, die am Tidal-Konto vorgenommen wurden
  • Mit dem Tidal-Konto registrierte E-Mail-Adresse
  • Eine Diagnose, von einer neuen Sonos Playliste mit Tidal-Tracks.

 

Kontakt hier: Chat oder Telefon

 

Gruß

Nils

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

 Hallo @Nils S,

hier sind die Daten

  • Welche Tidal-Abonnementstufe wird verwendet? TIDAL HiFi, Abo-Typ TIDAL Family
  • Das Datum der letzten Änderungen, die am Tidal-Konto vorgenommen wurden - Abo wurde am 17.11.21 auf HiFi hochgestuft
  • Mit dem Tidal-Konto registrierte E-Mail-Adresse - per E-Mail
  • Eine Diagnose, von einer neuen Sonos Playliste mit Tidal-Tracks. - ereldigt
    Bestätigungsnummer lautet: 625845585.

Gruß

Othmar

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

@ Nils S

wohin kann ich meine E-Mail Adresse weitergeben?

LG

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Danke dir @hotty111 das hilft,

ich habe das schon mal so aktualisiert und ich habe dich so verstanden, dass du deine bei Sonos verwendete E-Mail auch bei Tidal verwendest, richtig? Dann brauchst du nichts weiter machen.

Unsere offiziellen Support-Kanäle findest du hier: https://support.sonos.com/s/contact

 

Als Workaround kann man weiterhin native Playlists oder neue Sonos Playlists mit Tidal erstellen..

 

Gruß

Nils

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo Nils

ja - bei Tidal verwende ich die selbe E-Mail Adresse wie hier.

 

LG Othmar