Beantwortet

Airplay2 über Amp geht nicht


Abzeichen +1

Hallo!

Ich habe gerade meine Connect gegen einen Amp getauscht. An der Amp hängt nur der DVD-Player. Die Ausgabe erfolgt standardmäßig über Autoplay und dann im Wohnzimmer über ein Sonos-Surroundsystem bestehend aus Soudbar, Sub und 2 Play:1. Ich hatte gedacht, dass ich jetzt vom iPhone direkt Musik über Airplay abspielen kann. Mir wird auch der Amp angeboten, aber ich höre nichts.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank vorab.

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 29 Juli 2020, 07:58

@TommiWe 

Moin…

Genau die Einstellung, die in deinem letzten Screenshot zu sehen ist, habe ich gemeint. Wenn die aktiv ist und ein Signal per Airplay an den Amp gesendet wird, dann sollten eigentlich die Räume das mitspielen, die bereits mit dem Amp gruppiert waren. 
Ansonsten könnte es ein Netzwerkproblem sein… (z. B. falls Wlan Repeater vorhanden sind). 
Funktioniert die Gruppenwiedergabe denn von anderen Quellen direkt aus der Sonos App, wie z. B. Radio oder ein Musikdienst?

 

Und die Einstellungen unter Heimkino beziehen sich nur auf den TV Betrieb, also wenn am HDMI ARC Anschluss des Amp ein TV angeschlossen ist.

 

Güße,

Ralf

Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Ich denke Autoplay bezieht sich nur auf die Analogen Eingänge, wenn dort ein Signal anliegt, wird die Wiedergabe aktiviert. Wenn AirPlay verwendet wird, ist immer nur das verbundene Gerät aktiv, wenn der Amp keine eigenen Lautsprecher hat, muss er einer Gruppe hinzugefügt werden. Wenn er in einer Gruppe war, scheint AirPlay diese aufzulösen.

Abzeichen +1

Hallo Parka Boy!

Zum Verständnis. Der Amp ist der Gruppe Wohnzimmer zugeordnet. Diese Gruppe besteht aus Playbar, Sub und 2 Play:1.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Ja, so habe ich das auch angenommen :-)

Wenn ich hier einen AirPlay Empfänger (Play5.2) oder PlayOne in einer Gruppe auswähle, spielt nur der, die anderen nicht. Erst nachdem ich die Gruppe wieder zusammen gefügt habe, bzw. alle Airplay fähigen Empfänger ausgewählt habe, spielen die mit. 

Was ich mein, versuch mal nach dem auswählen des Amps in AirPlay die Gruppe mit den anderen Sonosgeräte neu zusammenzufügen.

Abzeichen +1

Verstehe ich nicht so ganz. Da der Amp kein Lautsprecher ist, muss er seine Signale über Sonoslautsprecher ausgeben. Man stellt in der App ein, über welche Boxen der das Signal abspielen soll. In meinem Fall habe ich die Wohnzimmergruppe ausgewählt. Ich habe die Ausgabe mal versuchsweise auf einen Play:1 in einem anderen Zimmer eingestellt. Hat aber auch nichts gebracht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@TommiWe 

Wo genau hast du da was eingestellt? Ich vermute auch, dass du da eher das Autoplay Ziel definiert hast. Dieses bezieht sich ja aber wie @Parka Boy bereits sagte nur auf Signale, die am Analogeingang eingespeist werden. 
Der Amp wird ansonsten genau wie ein anderer Sonos Lautsprecher auch behandelt, da man ja im Regelfall Passivboxen daran anschließt. 
Lange Rede kurzer Sinn… es gibt in den Einstellungen der Sonos App bei „Airplay“ eine Funktion, mit der kann gewählt werden, dass bei Nutzung einer Sonoskomponemte als Airplay Ziel auch die mit dieser Komponente gruppierten Räume das Signal abspielen. Vermutlich hast du diese Funktion noch nicht aktiviert und deswegen löst sich die Gruppe erstmal auf. 
Grüße,

Ralf

Abzeichen +1

Hallo Superschlumpf!

Genau. Der Amp hat am analogen Eingang den DVD-Player. Dafür ist dann per Autoplay definiert, dass er über die Gruppe “Wohnzimmer” abspielen soll. Das funktioniert.

Darunter taucht in den Einstellungen des Amp der Eintrag “Heimkino” auf. Dort sind TV-Autoplay und keine Gruppe bei Autoplay aktiv. Was das bedeuten soll, weiß ich nicht.

 

Unter System → Airplay habe ich folgendes eingesgestellt:

 

Ansonsten weiß ich nicht, wo ich die von Dir beschriebenen Einstellungen finden soll. Wäre toll, wenn Du mir da helfen kannst.

Vielen Dank vorab!

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@TommiWe 

Moin…

Genau die Einstellung, die in deinem letzten Screenshot zu sehen ist, habe ich gemeint. Wenn die aktiv ist und ein Signal per Airplay an den Amp gesendet wird, dann sollten eigentlich die Räume das mitspielen, die bereits mit dem Amp gruppiert waren. 
Ansonsten könnte es ein Netzwerkproblem sein… (z. B. falls Wlan Repeater vorhanden sind). 
Funktioniert die Gruppenwiedergabe denn von anderen Quellen direkt aus der Sonos App, wie z. B. Radio oder ein Musikdienst?

 

Und die Einstellungen unter Heimkino beziehen sich nur auf den TV Betrieb, also wenn am HDMI ARC Anschluss des Amp ein TV angeschlossen ist.

 

Güße,

Ralf

Abzeichen +1

Hallo Ralf!

Danke, ich habe es jetzt kapiert. Ich hatte wohl ein grundlegendes Verständnisproblem, auf das Ihr schon hingewiesen hattet. Ich hatte es nur anders verstanden. Ich habe den “Raum”, den der Amp zugeordnet ist (bei mir heißt er “DVD”) jetzt mit dem Raum “Wohnzimmer”, in dem das Sourroudsetup ist, gruppiert. Jetzt kann ich dort auch per Airplay Musik ausgeben.

Ich hatte gedacht, wenn in der App im Amp als Raum das Wohnzimmer angegeben ist, dann reicht das. Ihr hatte ja schon drauf hingewiesen, dass sich das aber nur auf die Autoplay-Funktion bezieht.

Vielen Dank für Eure Geduld! Ich bin happy, dass es jetzt geht! :grinning:

Antworten