Airplay 2 mit Sonos Move - keiner Verbindung mehr möglich/Aussetzer


Abzeichen

Hallo,

Ich nutze seit längerer Zeit schon den Sonos Move in Kombination mit dem Vodafone Kabel Router. Das hat anstandslos über Airplay 2 funktioniert und sehr selten Probleme bereitet.

 

Nun bekomme ich aber keine Verbindung mehr zustande. Am Anfang dachte ich es das am Router liegt, da ich auch teilweise Internet aussetzer hatte. Habe dann den Router durch eine Fritz!box 6660 Cable getauscht. Aber auch damit funktioniert es nicht. Über die Sonos S2 App kann ich den Lautsprecher wunderbar anspielen und nutzen, Bluetooth geht auch. In der Spotify App wird mir der Sonos Move als Airplay Lautsprecher auch angezeigt. Habe mehrmals den Lautsprecher resettet und in der App das System entfernt. Ich benutze nur diesen einen Lautsprecher.

 

Fehlerbild:

Ich wähle den Lautsprecher aus, einige Sekunden Wartezeit vergeht, dann trennt sich mein Abspielgerät vom WLAN und dann kommt natürlich Verbindung nicht möglich. 

 

System: Sonos Move (alleiniger Lautsprecher)

Abspielgerät: (iPad Pro neuestes OS und iPhone neuestes OS

 

 

Danke 🙏


9 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Jonsi

Wenn sich durch den Verbindungsversuch per AirPlay das Wlan des iPhones oder iPads zum Router trennt, dann dürfte es eher ein iOS/ iPadOS oder App Problem sein. 
Tritt das nur mit der Spitify App oder z. B. auch mit der Apple Musik App auf? 
Kannst du den Move aus dem Kontrollzentrum des Apple Gerätes per AirPlay verbinden und danach mal die Wiedergabe aus einer App starten statt bei laufender Wiedergabe die AirPlay Verbindung aus der App herzustellen?

Wlan Kanal am Router sollte auch möglichst nicht auf Autokanal stehen. Und evtl. 5GHz testweise mal deaktivieren. 
 

Neustarts von Move, Router u. Apple Geräten bitte auch mal durchführen. 

Abzeichen

Guten morgen,

vielen Dank erst mal für die schnelle Rückmeldung. Ich war etwas im Urlaub und kam bisher nicht dazu und wollte heute morgen das Problem angehen. 

Nachdem ich aus dem Kontrollzentrum heraus eine Verbindung herstellen konnte spielen sowohl iPhone als auch iPad wieder Problemlos via Airplay. Auch aus der App nun heraus gestartet. 🤔

Ich werde das ganze mal weiterhin beobachten. 

Zum funktionierenden Zeitpunkt iPhone/iPad über das 5Ghz verbunden und Sonos move über 2,4Ghz.

 

Beste Grüße, Jonathan 

Abzeichen

Guten morgen, 

Tja - heute morgen selbe Probleme. Er verbindet sich nicht - ich habe aber scheinbar den Fehlerteufel gefunden. Gleich mal die Einstellungen überprüft und nun hängt der Move im 5Ghz Netz. Mit diesem Netz scheint der Sonos move nicht klar zu kommen. Im 2,4Ghz gab es gestern keine Probleme. Leider kann man in der Fritz!box App keine Netze den Endgeräten zuweisen, es sei denn man strahlt 2 unterschiedliche SSID’s aus.

 

Gibt es noch andere Ideen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Jonsi 

Anderer Router evtl.!? 
Welchen nutzt du denn?

Abzeichen

Nutze die FRITZ!Box 6660 cable. Bin extra von dem Vodafone Router gewechselt, da ich die ganze Zeit Probleme hatte. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Nutze die FRITZ!Box 6660 cable. Bin extra von dem Vodafone Router gewechselt, da ich die ganze Zeit Probleme hatte. 

Ok, Fritzbox sollte bzgl. Wlan eigentlich kein Problem sein. 
Wenn der Empfang bei dir auf 5 GHz aber problematisch ist, wäre ein Kanalwechsel einen Versich wert, 5 GHz ganz deaktivieren oder halt andere SSID vergeben. 

Abzeichen

Ich lasse jetzt 5Ghz auf 2,4Ghz parallel ausstrahlen. Die Move have ich in dem 2,4ghz netz und der rest hat freie Wahl. Finde ich ich nicht optimal.

Meiner Meinung nach hat es nichts mit dem Empfang hier zu tun. Die Geräte stehen dicht beieinander und früher hat es auch mal funktioniert. 

An der Fritz!box liegt es wohl auch nicht. Sowohl vodafone und fritz!box haben beide die gleichen Fehler ergeben.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Jonsi

Funktioniert es denn nun im „2,4GHz only Betrieb“?

Wenn ja, das ist die 5GHz Verbindung ja anscheinend schon die Ursache. Hast du mal andere 5 GHz Kanäle getestet?

5 GHz hat zwar höhere theoretische Übertragungsraten, aber ist innerhalb von Gebäuden deutlich eher gestört von Wänden etc. 

Und AirPlay benötigt zudem starke Ressourcen im Wlan, da es einen doppelten Signalweg geht. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

In der Spotify App wird mir der Sonos Move als Airplay Lautsprecher auch angezeigt. Habe mehrmals den Lautsprecher resettet und in der App das System entfernt. Ich benutze nur diesen einen Lautsprecher.

@Jonsi

Hey willkommen in der Community,

bist du mit den Tipps von @Superschlumpf schon weiter gekommen? 

 

Wenn ich richtig verstehe ist nur Airplay betroffen und alles andere über die Sonos App klappt?

Wenn es um Spotify geht, sollte besser Spotify Connect verwendet werden, da die Spotify App meines Wissens nur Airplay 1 verwendet, welches wir nicht unterstützen. Airplay 1 kann funktionieren, führt aber oft zu Problemen.

Sonos ist daher nur mit AirPlay 2 kompatibel.

 

Spotify Stream sollte so über die Spotify App gestartet werden:

Tippe im Spotify-Bildschirm mit dem aktuellen Titel auf VERFÜGBARE GERÄTE devicesavailable.png, und wähle einen Sonos-Lautsprecher oder eine Gruppe für die Wiedergabe aus. Verwende Spotify dann einfach wie gewohnt.

 

Wie gruppiere ich Räume über die Spotify-App?
Tippe in der Spotify-App unten im Bildschirm mit dem aktuellen Titel auf VERFÜGBARE GERÄTE > „Weitere Info (...)“ > Räume gruppieren.

Tippe auf „Ja“, wenn du aufgefordert wirst, die Sonos-App zu öffnen. Gruppiere von hier aus die Lautsprecher, und tippe auf „Fertig“.

 

Liebe Grüße

Nils

Antworten