Frage

Wie kriege ich dauerhaft Surroundsound?

  • 14 Oktober 2019
  • 4 Antworten
  • 123 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen,

ich bin etwas am verzweifeln, folgendes Setup:

TV: Samsung: UE40J5150AS

Sonos Beam (per HDMI an Optischem Anschluss an TV angeschlossen) mit 2 Play1 zu Surround zusammengeschlossen

AppleTV 4 (per HDMI AVI an TV angeschlossen)

 

Surround sound bekomme ich beim normalen TV gucken garnicht hin und wenn ich über den Apple TV gucke nur sehr leise aus den Play1. Per AirPlay kriege ich wesentlich besseren Surroundsound vom AppleTV. Leider springt das immer zurück und ich muss ständig wieder AirPlay aktivieren.

 

Kann mir jemand sagen, was ich falch mache bzw. wie ich dauerhaft Surroundsound für KabelTV und AppleTV hinbekomme?

 

DANKE

 

Chris


4 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@ChrisHH 

Hallo Chris,

"Echten” Surroundsound hast du nur, wenn ein Dolby Digital 5.1 Audiosignal an die Beam gesendet wird.

Falls nur ein Stereosignal an der Beam ankommt, dann wird bestenfalls daraus eine Art Pseudo-Surround durch den Signalprozessor der Beam erzeugt und an den Rearspeakern kommt ggf. ein “dezentes” Signal an. Das Ergebnis kann dabei je nach Abmischung der Tonspur mehr oder weniger befriedigend ausfallen. 

Das Ziel sollte also im Optimalfall ein DD5.1 Signal sein. Welche Art Signal an der Beam ankommt, kann man in der Sonos App in den Einstellungen unter System… “über mein Sonossystem” bei der Beam sehen. 
Voraussetzung wäre also erstmal, dass das Quellmaterial, also die Sendung eines TV Senders oder der Inhalt einer App am Apple TV, überhaupt eine Tonspur in DD5.1 bietet. 
Dann müsste ferner sichergestellt sein, dass das jeweilige Gerät (also Apple TV und TV Gerät) die Audioeinstellungen passend eingestellt hat. Als Ausgabeformat sollte hier Dolby Digital oder Bitstream (je nachdem was angeboten wird) an beiden Geräten eingestellt werden. 
Damit ein DD5.1 Signal vom Apple TV an der Beam ankommen kann, muss der TV auch noch in der Lage sein, Mehrkanalton von externen per HDMI angeschlossenen Geräten durchzuschleifen. Bei Samsung ist das aber zum Glück oft der Fall. 
Am TV selber kann man Filme oder Sendungen testen, bei denen DD5.1 als Tonspur wählbar ist. Beim Tatort ist das z. B. der Fall. 
Am Apple TV haben fast alle Filme aus dem iTunes Store eine DD5.1 Tonspur. Ebenso Filme/Serien aus der Amazon Video App oder Netflix App am Apple TV und falls vorhanden auch über die Apps am TV selber. 
 

Wichtig ist beim Apple TV, dass die Inhalte aus den Apps des Apple TV selber wiedergegeben werden. Falls Inhalte von einem iPhone, iPad oder Mac per Airplay ans Apple TV gesendet werden, kommt immer nur Stereo an, da Airplay keine 5.1 Übertragung unterstützt. 

 

Grüße,

Ralf
 

 

Abzeichen

Wow, was für eine mega ausführliche Antwort. Danke Ralf! Ich werde mir das morgen mal genauer angucken.

Abzeichen

Gerade mal schnell geguckt.

Wenn ich einen Film über die Netflix App auf dem AppleTV starte, steht in der Sonos App bei der Beam schon Stereo, sieht wohl nicht gut aus :(

EDIT: Habe jetzt mal im AppleTV in den Einstellungen von automatisch auf 5.1 umgestellt. Jetzt kommt garkein Sound mehr bei der Beam an...

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@ChrisHH

Was ist denn am TV als Ausgabeformat in den Audio-Einstellungen an Möglichkeiten vorhanden bzw. aktuell eingestellt?

Da sollte auch Dolby Digital oder eben Bitstream eingestellt werden.

Kann sein, dass du das zweimal einstellen musst… also einmal, wenn TV als Quelle gewählt ist und nochmal, wenn der HDMI Eingang des ATV gewählt ist. 

Antworten