Frage

TV mit tollem Sound aufwerten

  • 22 August 2016
  • 4 Antworten
  • 1032 Ansichten

Hallo,

ich bin neu was Sonos betrifft.
Zunächst einmal muss ich echt schwer atmen, was den Preis von den Teilen angeht...

Allerdings würde ich gerne meinen TV dennoch mit guten Sound aufwerten.

Nun meine Frage:
Muss ich zwingend die Playbar nutzen um dann die Play1 anzusteuern oder ist es möglich auch nur mit den Play1 zu arbeiten zum Start? Welche Zusatzgeräte von SONOS benötige ich noch? Wie binde ich die Play1 ein?

Zu meinen Devices:
Samsung TV mit 4 HDMI Schnittstellen, Digitaler Audioausgang, kein Netzwerkanschluss
Media Receiver 400 mit Digitalem Ausgang
Router ohne weiteren freien LAN Port.

Besten Dank vorab.

VG

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Vielen Dank für eure Antworten 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Michael.
Wichtig wäre noch zu wissen, ob du TV Empfang über den Media Receiver machst oder über deinen Fernseher.
Wenn über Media Receiver, den direkt an die PLAYBAR.
Wenn über TV, ist zu klären, ob dein TV über HDMI in auch DD5.1 auf der optischen Schnittstelle ausgibt.
Im letzten Fall einfach deinen genauen Typ TV angeben, ich schaue dann nach.

Ansonsten alles so wie Poseidon es beschrieben hat. Und er hat auch recht, der BOOST ist besser.
Ob du BOOST oder BRIDGE brauchst, kannst du auch später entscheiden. Das du keinen weiteren LAN Anschluss am Router frei hast ist kein Problem.
Einfach ein Gerät abklemmen, BOOST oder BRIDGE dran und von da an das andere Gerät. Die Geräte können durchschleifen.
Gruß
Armin
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Nachtrag zu

"Eine Play 1 geht am TV nur als Surround-LS im Paar* - zusätzlich zur Playbar.

😉 Play1 geht natürlich auch gruppiert mit der Playbar als normaler LS, nicht nur für Surround. Testen
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Hallo,

am TV macht erstmal nur die Playbar Sinn und das geht auch nicht anders. Ein Play 1 kann nicht direkt am TV angeschlossen werden.

Und ein Sub dazu ist gut, sofern man gut Schall isoliert ist, die Nachbarn werden es einem danken (oder zumindest nicht meckern). ;-)

Eine Play 1 geht am TV nur als Surround-LS im Paar - zusätzlich zur Playbar. Je nach Geschmack ist das sinnvoll, mMn aber nicht unbedingt nötig und bringt noch mehr Schweratmung in der Folge... 😉. Play 1 Mono direkt am TV geht technisch nicht, erst mit Playbar ist (fast) alles möglich. Muss man aber vielleicht Mono ausprobieren, ggf. ist das sogar anhörbar...

TV mit Sonos = Playbar.

Meine Empfehlung bzw. Einstellung: Playbar am TV, dazu Sub im Wohnzimmer = Sound wie im Kino.

Andere Zimmer mit 3 x je Play 1 ausgestattet. Jeder Raum einzeln oder Partymodus in der Hütte für Musik (= alle Sonos), das macht Laune! Kostenpunkt ca. 2 TEURO... Aber dann hat man auch was Wertiges!

Wichtige Voraussetzung: ordentliches WLAN in der Wohnung, ggf. hilft eine Bridge (alt) oder ein Boost (neu) von Sonos zum Verbessern der Reichweite und Qualität. Eine Bridge kann man billig bei eBay schießen, kostet nicht viel... Boost ist besser/teurer, nehme ich an. Ich habe eine Bridge.

TV/Netzwerk: am TV ist ein optischer Audioausgang Pflicht für die Playbar. Sollte ein modernes TV-Gerät haben. Am Router ist ein LAN-Port für Bridge/Boost wichtig, aber nur falls eines der Geräte benötigt wird. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist sehr einfach und wird mitgeliefert.