Beantwortet

Tonaussetzer Samsung TV UE65JS9090Q und Songs 5.1


Abzeichen
Seit Beginn der Inbetriebnahme unserer Kombi aus Samsung TV UE65JS9090Q und eines Sonos Heimkino Setups 5.1 PLAYBAR + SUB + 2 Play1 Ende September 2015 haben wir sich wiederholende Tonaussetzer. Der TV ist mit dem mitgelieferten optischem Audiokabel mit der Playbar verbunden. Immer wieder setzt in einem Block von ca. 10 Sek., 2 - 3 Mal für ca. 1 Sek. der Ton aus, um dann wieder über Stunden oder manchmal auch nur 15 Min. störungsfrei zu funktionieren. Das ganze lässt sich bei bestem Willen keiner Logik oder Systematik zuordnen und treibt mich langsam in den Wahnsinn.

Am Samstag ist dann die Playbar mit einem "Power on Failure" ausgestiegen und wir durften die letzten Tage den Sound über die TV-Lautsprecher testen, die Unterbrechungsfrei den Sound wieder gaben. Heute kam dann die Ersatzlieferung der Playbar, ein Lob an die Garantie-Abwicklung 🙂, und insgeheim hoffte ich, das sich damit auch die Tonaussetzer erledigt habe. Leider ist dem nicht so. Nach einrichten des Systems und der Wiedergabe des TV-Ton über das Sonos 5.1 Systems, setzte nach kurzer Zeit wieder der Ton aus. Bei dem Phänomen sielt es keine Rolle ob die Tonquelle ein externer SAT-Receiver, Apple-TV, Playstation 4 oder der TV selber ist.

Kennt jemand diese Problem und gibt es eine Lösung?

Mit den Einstellungen am TV komme ich nicht weiter, da alles was ich da einstellen kann durchprobiert wurde und sich nichts ändert.
icon

Beste Antwort von Moritz M 6 Juni 2016, 09:49

Hallo,

wir Untersuchen momentan ein Problem mit SAMSUNG JS/JU Modellen, bei welchen das von dir beschriebene Problem auftritt.

Momentan ist nur ein Workaround möglich, dieser ist die SPDIF Audioeinstellungen auf PCM zu setzen, oder aber eine direkte Verbindung mit der Quelle, da du viele verwendest wird das wohl keine Option sein.

Ich werde den Beitrag aktualisieren sobald ich Neuigkeiten habe.

Gruss,
Moritz
Original anzeigen

37 Antworten

verbinde mal die Playbar direkt mit dem SAT-Receiver, Apple-TV, Playstation 4 statt mit dem TV.
Ich hatte die Probleme auch und wurden so gelöst.
Als Toslink Umschalter nutze ich inzwischen den hier:
https://www.amazon.de/InLine-Toslink-Umschalter-Eingang-Fernbedienung/dp/B004YPSRC0
Abzeichen
Danke für Deinen Tipp und den Link.

Die Idee kam mir auch schon, ist aber nur bedingt eine Lösung meins Problems.

Ich nutze den TV 1. als direkten Abspieler für Amazone Prime wie auch für UHD-Inhalte, die ich sonst nicht empfangen bzw. abspielen kann und 2. möchte ich nicht noch zusätzlich ein Gerät + Fernbedienung installieren, herumliegen haben und bedienen müssen. Da sowohl der Samsung TV UE65JS9090Q wie auch die SONOS Geräte nicht zum low cost Segment gehören, habe ich hier klar die Erwartung das dass fehlerfrei funktioniert.

Vor rund zwei Wochen habe ich schon einmal einen Test mit einer Bose Solo 5 TV Soundbar durchgeführt, die ein ganzes Wochenende keine aussetzter hatte, weshalb ich den Schuldigen eher bei SONOS suche. am Anfang denke ich immer zuerst, das Problem sitzt vor dem Gerät und ich muss es nur richtig einstellen und anschließen, bin hier mit meinem Latein aber am Ende.
was sagt denn der Support zu Deinem Problem?
Abzeichen
Den habe ich damit noch nicht konfrontiert - ist dann aber der nächste Schritt wenn ich hier keine Lösung finde.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Willi,
Mach mal bitte eine Diagnose nachdem dieses Problem aufgetreten ist und poste die Nummer hier.
Kann an Verbindungsproblemen liegen.
Siehe Signatur.
Gruß Armin
Abzeichen
Mach ich direkt wenn es wieder passiert.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Tritt das Problem denn bei allen Sendern, externen Quellen auf?
Abzeichen
Das Problem tritt bei allen Quellen, SAT-Receiver, Apple TV und einer PlayStation, die über HDMI mit dem TV verbunden sind und der direkten Nutzung des TV's als alleiniges Gerät, Nutzung des interne SAT-Tuner bzw. der Amazone Prime App, auf.
Abzeichen
Sonos Diagnose 05.06.16 / 14:02 Uhr

6239123
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo,

wir Untersuchen momentan ein Problem mit SAMSUNG JS/JU Modellen, bei welchen das von dir beschriebene Problem auftritt.

Momentan ist nur ein Workaround möglich, dieser ist die SPDIF Audioeinstellungen auf PCM zu setzen, oder aber eine direkte Verbindung mit der Quelle, da du viele verwendest wird das wohl keine Option sein.

Ich werde den Beitrag aktualisieren sobald ich Neuigkeiten habe.

Gruss,
Moritz
Abzeichen
Danke für die Info 😃
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo,

wir haben die Mitteilung von Samsung erhalten das ein Update das Problem beheben sollte, Update 1455.0.

Bitte einmal testen, gerne hören wir euer Feedback hier.

Vielen Dank,
Moritz

Edit: Version korrigiert
Abzeichen
Teste ich am Wochenende, im Moment bin ich noch im Urlaub 😉.
Abzeichen
Hallo Moritz M.,

ich habe jetzt eben mal auf der Samsung Hompage nach der von Dir genannten Updatedatei, Version 1445.0 gesucht, finde aber nur die Version 1452.0 http://www.samsung.com/de/support/model/UE65JS9090QXZG . Eine fortlaufend durchnummerierte Versionsnummer vorausgesetzt, wäre die 1445.0 deutlich älter wie die aktuell bei Samsung zum Download zur Verfügung stehende Version 1452.0. Da mein Samsung-TV die Updates eigentlich automatisch macht, wäre das dann ein Downgrade und ich wüsste auf die schnelle auch keine Quelle, von der ich die Version 1442.0 beziehen könnte.

Stimmt die Information denn mit dem UpDate auf Version 1442.0 denn wirklich und wo gibt es diese Version zum Download?

Viele Grüße von der Ostsee.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Willi,
welchen Softwarestand hast du denn?
Gruss
Armin
Abzeichen
Das kann ich erst Sonntag sagen, im Moment weile ich noch an der Ostsee.

Das änder aber erst mal nichts daran das ich die Version 1442.0 auch nicht so ganz einfach finde. Eine 1442.5 ist zu haben, sogar direkt von einem Samsung Server, nur wird hier auch beschrieben das seit der 1442.0 kein Downgrade mehr möglich sein soll. Was dann bei meinem mit evtl. neuerer Version schon wieder ein k.o. Kriterium wäre, selbst wenn ich es mit einem Downgrade probieren würde.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Einfach die aktuelle Version drauf machen.
Downgrade ist eher nicht sinnig.
Es gibt leider kein Changelog zu der Firmware.

Gruss
Armin
Abzeichen
Werde ich auch gleich überprüfen bzw. aktualisieren, sollte es nicht die aktuelle sein, wenn ich Sonntag wieder Zuhause bin. Ein Downgrade finde ich auch immer ein wenig kritisch und sollte immer nur die letzte Aktion sein, wenn es eben anders nicht mehr geht. Manchmal kommst Du aber eben auch darum nicht herum.

Es ist allerdings schon ein wenig irritierend, wenn Samsung ein UpDate auf eine Version empfiehlt, die ich a) so nicht einfach bekomme und b) veraltet zu sein scheint!? Den Changelog habe ich auch nicht gefunden und vermisst.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Version sollte 1445.0 sein, nicht 1442.0 wie oben von dir erwähnt. Eventuell weichen diese ab von amerikanischen Modellen, ich werde intern noch einmal Kontakt aufnehmen, entschuldigt die Verwirrung.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
1455.0 sollte die Firmware sein.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Danke, Moritz!
Abzeichen
Hallo Moritz,

vielen Dank für Deine Unterstützung.

Kannst Du mir eine Quelle nennen bei der ich die Version 1455.0 beziehen kann? Offiziell http://www.samsung.com/de/support/model/UE65JS9090QXZG ist nur die Version 1452.0 auf der Samsung Homepage zu sehen.

Viele Grüße
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo,

dies sollte automatisch installieren oder aber aus dem Service Menü heraus installiert werden können.

Die 9000 Serie scheint dafür vorgesehen zu sein:
http://www.samsung.com/us/support/owners/product/UN65JS9000FXZA

Eventuell einmal Samsung direkt kontaktieren, wir wurden informiert das die Probleme mit dem Update behoben werden.

Gruß,
Moritz
Abzeichen
Hallo Moritz,

habe ich eben gemacht. Aktuell, stand heute Mittag 14.30 Uhr, ist sowohl über das Menü des TV wie auch beim Support keine neuere Version wie die 1452.0 zu bekommen. Der Samsung Support-Mitarbeiter hat allerdings folgendes angemerkt: Das letzte UpDate, vor zwei Wochen, wurde an einem Wochenende veröffentlicht, was auch hier passieren könnte. Ich werde also auf alle Fälle das Wochenende abwarten, schauen was passiert und mich wieder melden.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
Hallo
Das beschriebene Problem habe ich auch . Mein TV ist ein Sony KD 55x8505c. Ich nutze eine Playbar mit sub und 2 play1.

Eine Systematik der Ausfälle lässt sich nicht erkennen.

Ich freue mich über Lösungsvorschläge die umsetzbar sind.

Antworten