Surround Test failed - Kein 5.1 Signal


Abzeichen
Moin,
ich habe heute meine beiden Play1 als Surround Speaker zur Playbar hinzugefügt. Allerdings wenn ich einen Film starte oder einen 5.1 Test laufen lasse, kommt jeglicher Ton aus der Playbar. Die beiden. PLAY1 bleiben stumm. Wenn ich sie als Gruppe zusammen füge, kommt überall der selbe Ton raus (ist ja auch richtig so) aber wenn ich sie über die App als Surround System zusammen fügen, kommen alle Sounds nur von vorn aus der Playbar.
Mir fehlt noch der Sub aber daran dürfte es ja wohl nicht liegen oder?
Die Boxen vom TV sind ausgestellt.
Also wie bekomme ich die Sounds (Explosionen, Umgebungsgeräusche etc.) aus den beiden Play1 raus, so wie es halt vorgesehen ist?

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

10 Antworten

Benutzerebene 3
Wie hast Du Playbar und Play:1s am TV angeschlossen? Welche weiteren Komponenten (Blue Ray Player, X-Box, Playstation etc. etc.)? Schleift Dein TV 5.1 wirklich durch? Falls nein, kannst Du am TV das Sound Ausgangssignal ändern? Hierzu gibt es zig Beiträge in den diversen Foren. Welches TV Model hast Du? Gib' bitte mal ein paar mehr Details zu Deinem Set Up, dann können einige hier evtl. schon erste Fehler finden und Abhilfe anbieten.
Abzeichen
Set Up
TV Sony KD-65XE9005
PS4 Pro über HDMI
SKY Pro Receiver über HDMI
Playbar über optisches Kabel
Am TV selbst habe ich die Einstellungen das der Sound über die Externe (Sonos) läuft. Dadurch lässt sich am Tv nichts weiter einstellen außer ob ich "ClearAudio+" an oder aus haben möchte. Wenn es aktiviert ist stehen alle weiteren Möglichkeiten auf automatisch. Stelle ich es aus, wird im gleichen Zuge auch alles weitere ausgestellt. Wenn ich explizit Surround einschalten möchte müsste ich die TV eigenen Boxen wieder einschalten, was wahrscheinlich zu einer Asynchronität führt?
Benutzerebene 3
scheint so, als würde Dein XE9005 kein 5.1 durchschleifen. Im Englischen Sonos Forum gibt es dazu einige posts.
Sieht so aus, als bräuchtest Du einen Switch.
Abzeichen
Also quasi diese Lösung aus einem anderen Thread?
Schon mal Danke für deine Hilfe

Scheinbare Lösung: https://www.amazon.de/gp/product/B00VWLES40/ref=s9u_simh_gw_i1
Oder das Gerät in teuer von Flexon: http://www.flexson.de/hdmi-switch-mit-3-eingaengen-und-audio-konverter-fuer-sonos-playbar-playbase Besser?

Verkabelt wird denke ich so:
- PS4 an Ligawo per HDMI
- Ligawo an Playbar per optisch
- Ligawo an TV per HDMI
Benutzerebene 3
Genau so. Auf jeden Fall alle Komponenten (PS, TV, Blue Ray etc.) via HDMI an den Switch und vom Switch per optischem Anschluss an die Playbar.
Abzeichen
Supi, ich werde es mal testen vielen Dank
Hallo,
Bin gerade über den Thread gestolpert und wollte meine Erfahrungen ergänzen.
Die Ausgabe von 5.1 über den optischen Ausgang funktioniert bei mir mit dem KD55XE9005 von Sony. Allerdings muss man die Audioeinstellungen ändern. Es gibt dazu im Tonmenü einen Punkt "Digitale Audioausgabe". Dieser muss auf Dolby Digital gestellt werden, dann funktioniert es. Er war zumindest bei mir laut Werk nicht richtig eingestellt.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi hrf,
Danke für dein Feedback.
Hilft hoffentlich dem einen oder anderen.
Gruß
Armin
Hallo Armin,
Das hoffe ich doch. Hab bisher als stiller Leser hier profitiert.
Nun möchte ich auch die ein oder andere hilfreiche Erfahrung teilen.
Gruß
Harald
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Armin,
Das hoffe ich doch. Hab bisher als stiller Leser hier profitiert.
Nun möchte ich auch die ein oder andere hilfreiche Erfahrung teilen.
Gruß
Harald


Genau so soll unsere Community auch sein.
Jeder hilft jedem.
Danke auch noch einmal von mir.

Gruß,
Daniel