Frage

Soundbar knackt, wenn TV ausgeschaltet wird


Hallo Community,

ich habe die Soundbar samt Sub im Wohnzimmer stehen und diese per optischem Kabel am TV (Toshiba 42ZV635D) angeschlossen.
Sobald ich den TV ausschalte und längere Zeit kein Ton mehr übertragen wird, beginnt die Soundbar zu knacken.
Dies kann ich verhindern indem ich die Soundbar dann manuell ausschalte (Ton komplett runter regeln) - das Licht wechselt dann von weiß auf gelb.
Ich hätte erwartet, dass das System automatisch erkennt, dass kein Signal mehr kommt und schaltet sich dann automatisch ab.

Hatte dieses Problem noch jemand von euch und weiß wie ich dem aus dem Weg gehen kann?

Vielen Dank vorab für eure Antworten.

Beste Grüße
Tim

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Servus Tim,

...nach etwa drei Minuten, sollte der PLAYBAR in den Ruhemodus gehen. Danach sollte das Knacken nicht mehr zu hören sein.
Hier noch mal etwas detaillierter zum Thema Ruhemodus und Stromverbrauch:

Sonos-Stromverbrauch im Ruhemodus
Hallo savalas,

vielen Dank für dein Feedback.
In dem Link wird tatsächlich beschrieben, dass der Wechsel in den Ruhemodus ca. 3 Minuten dauert.
Weiterhin wird beschrieben, dass sich die Dauer ab einer 3.1 Konstellation auf 13 Minuten erhöht. Das ist auch die Erfahrung die ich gemacht habe.
Wobei ich nie gewartet habe bis die Zeit abgelaufen ist, da sich die Geräusch nicht sehr gesund anhören :-)
Wahrscheinlich dauert es bei mir so lange, da ich noch zwei weitere Boxen in anderen Räumen aufgestellt habe und ebenfalls im LAN hängen.

Lässt sich auf die Dauer zum Wechsel in den Ruhemodus irgendwie einwirken? Z.B. in den Einstellungen?

Beste Grüße
Tim
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Tim,
Der Ruhemodus kann nicht konfiguriert warden.
Die andere Frage, die sich mir stellt ist, wo kommt das Knacken her.
Versuch bitte mal nach dem nächsten Ausschalten das Toslink Kabel(optisch) zu entfernen.
Knackt es dann immernoch?