Beantwortet

Sonos Playbar an Beamer Epson EH-TW6100W anschließen, wie?


Abzeichen
Brauche bitte Hilfe. Hab im Besprechungsraum der Firma einen Epson TW6100W Beamer an der Decke. Wollte mir nun die Playbar holen um Filme usw. mit Ton über die Playbar abspielen zu können. Der Beamer hat keinen optischen Ausgang, nur HDMI und WiFi HD. Ich hab keinen Plan was ich noch benötige bzw. wie ich das bewerkstelligen. Kann mir wer weiterhelfen? Danke.
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 19 May 2016, 11:59

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi wirodive,

was ist denn deine Quelle für den Beamer?

Gruss Armin
Abzeichen
Ein HDMI Kabel wo Laptops drangestöpselt werden. Also eigentlich autark bis ein Laptop dranhängt...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Du brauchst einen Splitter, der das Signal von den Rechnern über HDMI in HDMI für den Beamer und SPDIF für die PLAYBAR aufteilt.

Da gibt es jede Menge Geräte, die das können.

Schau dir mal SPEAKA Extractor an. Die haben gute Geräte für um die 50€. Gibt es bei Conrad zum Beispiel.

Gruss
Armin
Abzeichen
Uihh, jetzt wirds kompliziert für mich. :)
Also der Extractor wird zwischen Rechner und Beamer verbaut und von dann verbinde ich die Soundbar mit optischem Kabel an den Speaka, richtig? Das Videosignal wird über HDMI zum Beamer übertragen und der Sound via SPDIF vom Extractor zur Soundbar oder?

Sorry für die dummen Fragen, aber da bin ich noch ein absoluter Laie.... 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Genau.

PC >(HDMI-Kabel)>
SPEAKA Extractor
1. >(HDMI-KABEL)> Beamer
2. >(optisches Kabel)> PLAYBAR
Abzeichen
Vielen Dank! Das hilft weiter!!

Viele Grüße Robert
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Gerne 😉