Frage

Sonos Beam und Chromecast

  • 7 November 2019
  • 1 Antwort
  • 41 Ansichten

Abzeichen

Hallo,

 

ich habe mir die Sonos Beam gekauft nachdem ich meinen Apple HomePod verkauft habe da er mir zu restriktiv auf Apple Produkte ausgerichtet und nicht wirklich erweiterbar war mit anderen Produkten.

Da Sonos Beam mit Google Assistant Kompatibilität umworben wurde, ging ich davon aus, dass es auch Chromecast unterstützt. Aber das tut es anscheinend nicht.

Ich nutze aktuell zwar ein iPhone und kann daher bequem über AirPlay streamen. Ich hatte allerdings vor gegen Ende des Jahres auf Android umzusteigen, wegen weniger Restriktivität und weil man dort mehr fürs Geld kriegt. 

Nun zu meiner Frage: Lässt sich die Beam bzw. generell Sonos irgendwie mit Chromecast upgraden? Klar kann man über die Sonos App streamen, aber um ehrlich zu sein habe ich keine Lust sie zu nutzen. Es ist aus meiner Sicht ein Umweg der dem Nutzen keinen Mehrwert bringt. Ausserdem finde ich es jetzt schon doof, dass meine Freunde mit Android Handys ihre Musik nicht auf die Beam streamen können wenn sie mich besuchen. 

Kann ich z.B. Chromecast Gen 3 irgendwie an die Beam anschließen? Würde das funktionieren?


1 Antwort

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo,

 

ich habe mir die Sonos Beam gekauft nachdem ich meinen Apple HomePod verkauft habe da er mir zu restriktiv auf Apple Produkte ausgerichtet und nicht wirklich erweiterbar war mit anderen Produkten.

Da Sonos Beam mit Google Assistant Kompatibilität umworben wurde, ging ich davon aus, dass es auch Chromecast unterstützt. Aber das tut es anscheinend nicht.

Ich nutze aktuell zwar ein iPhone und kann daher bequem über AirPlay streamen. Ich hatte allerdings vor gegen Ende des Jahres auf Android umzusteigen, wegen weniger Restriktivität und weil man dort mehr fürs Geld kriegt. 

Nun zu meiner Frage: Lässt sich die Beam bzw. generell Sonos irgendwie mit Chromecast upgraden? Klar kann man über die Sonos App streamen, aber um ehrlich zu sein habe ich keine Lust sie zu nutzen. Es ist aus meiner Sicht ein Umweg der dem Nutzen keinen Mehrwert bringt. Ausserdem finde ich es jetzt schon doof, dass meine Freunde mit Android Handys ihre Musik nicht auf die Beam streamen können wenn sie mich besuchen. 

Kann ich z.B. Chromecast Gen 3 irgendwie an die Beam anschließen? Würde das funktionieren?

 

Hallo,

 

du kannst den Chromecast an den TV anschließen und am TV schließt du die Beam an.

Das ist so die einzige Möglichkeit.

 

Gruß,

Daniel

Antworten