Frage

Sonos Beam & One mit Beamer / Playstation / TV verbinden


Hallo zusammen,

ich besitze seit kurzem 1x Sonos Beam und 1x One (eine zweite für Surround ist bereits in Planung) und möchte diese nun sowohl mit meiner Playstation4, Samsung TV F4580 und meinem BenQ MW526E Projektor verbinden.

Wie muss das Setup sein, dass ich die Beam und die One sowohl mit der Playstation und dem Beamer (Filme, Spiele) als auch dem TV nutzen kann? Gibt es auch die Möglichkeit den TV wegzulassen und Fernsehen ebenfalls über Beamer etc. zu empfangen? Was würde ich dafür benötigen?
 

Danke für eure Hilfe!

LG, Fredi


2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Fredi21 

Du benötigst einen HDMI Switch mit Audioextractor und zwei HDMI Ausgängen, von denen einer ARC unterstützen muss, damit darüber der Ton vom TV zum Switch gelangt. 
An die HDMI Eingänge des Switch kommen die Playstation und ggf. noch andere Abspielgeräte. 
Die Beam wird mit dem Toslink-HDMI Adapter aus dem Lieferumfang an den Toslink Ausgang des Switch angeschlossen. 
Der One wird bei Bedarf über die Sonos App mit der Beam gruppiert. 
 

Falls der TV ganz wegfallen soll, dann muss der Switch nur einen HDMI Ausgang haben. 
Als Empfangsgerät kann dann je nach technischem Empfangsweg (Sat, Kabel, DVB-T, IP-TV) ein TV Receiver an einen der HDMI Eingänge des Switch. 
 

Gruß,

Ralf

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Fredi21

Du benötigst einen HDMI Switch mit Audioextractor und zwei HDMI Ausgängen, von denen einer ARC unterstützen muss, damit darüber der Ton vom TV zum Switch gelangt. 
An die HDMI Eingänge des Switch kommen die Playstation und ggf. noch andere Abspielgeräte. 
Die Beam wird mit dem Toslink-HDMI Adapter aus dem Lieferumfang an den Toslink Ausgang des Switch angeschlossen. 
Der One wird bei Bedarf über die Sonos App mit der Beam gruppiert. 
 

Falls der TV ganz wegfallen soll, dann muss der Switch nur einen HDMI Ausgang haben. 
Als Empfangsgerät kann dann je nach technischem Empfangsweg (Sat, Kabel, DVB-T, IP-TV) ein TV Receiver an einen der HDMI Eingänge des Switch. 
 

Gruß,

Ralf

 

Danke für den tollen Beitrag. :relaxed:

Antworten