Beantwortet

Sonos ARC als 9.1-System


Abzeichen

Hallo Community,

kann ich zu meinem System ( 2x One SL als Rear, SUB 3.Gen. und ARC) noch 2 ONE SL als Front L u. R einsetzen?

Das wäre ja dann 9.1, oder?

Wird 9.1 unterstützt?

Danke im Voraus

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 17 Juli 2020, 17:24

@fischwol 

Nein, das funktioniert nicht…

Das Surround Setup an sich ist mit deinen vorhandenen Komponenten vollständig, da die Sonos Arc alleine bereits die Frontkanäle (links u. rechts), den Center und die beiden Höhenkanäle abdeckt. Mehr als acht Kanäle ist nicht möglich. 
Alles andere wäre eine reine Gruppierung des Surround Setups mit einem Stereopaar. Dabei würden dann einfach Tonanteile doppelt wiedergegeben. 
Gruß,

Ralf

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@fischwol 

Nein, das funktioniert nicht…

Das Surround Setup an sich ist mit deinen vorhandenen Komponenten vollständig, da die Sonos Arc alleine bereits die Frontkanäle (links u. rechts), den Center und die beiden Höhenkanäle abdeckt. Mehr als acht Kanäle ist nicht möglich. 
Alles andere wäre eine reine Gruppierung des Surround Setups mit einem Stereopaar. Dabei würden dann einfach Tonanteile doppelt wiedergegeben. 
Gruß,

Ralf

Abzeichen

Vielen Dank für die Antwort. 
Hatte ich schon befürchtet. Hatte die Idee noch 2 ONE’s Vorne zu platzieren, weil mein Wohnzimmer an 1 Seite komplett offen ist, und deshalb die Reflexionsflächen für die ARC an 1 Seite fehlen. 
Aber prinzipiell würde ich damit ja nix kaputt machen. Etwas räumlicher müsste ja der Klang auf jeden Fall sein, oder?

[...]
 Etwas räumlicher müsste ja der Klang auf jeden Fall sein, oder?

oder auch nicht … !?

  1. spielen die zusätzlichen ONE’s vorne R/L dann nur ein Stereo-Signal (was nicht zwingend dem R/L-Front aus dem Surround-Setup entspricht).
  2. könntest Du Probleme mit Signal-Aussetzern oder ggf. auch mit der Synchronität bekommen, da eine Pufferung wie beim “normalen” Streaming nicht möglich und das Surround-Signal sehr Datenlastig und Zeitkritisch ist ?! 

Wenn Du das tatsächlich vor hast, dann würde ich auf jeden Fall die ARC und die ONE’s (mindest aber den Linken) via LAN betreiben

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@fischwol 

Zu den technischen Hürden hat @Peter_13 ja schon alles gesagt. 
Bzgl. des Klangbildes würde ich so ein Setup wenn überhaupt nur für Stereosignale nutzen. Bei Surround Sound wäre imo der eigentliche Surround Effekt dadurch eher hinüber, da im Stereosignal des zusätzlichen Stereopaares ja alle Kanäle, eben auch die Rear- u. Centeranteile, mit drinstecken und deren räumliche Trennung dann wieder dahin ist. 
 

Abzeichen

Das leuchtet natürlich ein. Ich glaub’ da lass ich dann die Finger davon. 
Vielen Dank für Eure Hilfe👍

Abzeichen

Man müsste die ARC so konfigurieren können, daß damit nur der Center und die Höhenkanäle wiedergegeben werden. Wäre eine sinnvolle Erweiterung der Firmware.

Antworten