Beantwortet

Sky Receiver optischer Anschluss Besm

  • 28 September 2018
  • 25 Antworten
  • 1336 Ansichten

Abzeichen
Ich verzweifle. Neue Beam, die ich mit dem optischen Adapter und HDMI mit dem opt. Ausgang meines sky receivers verbinden möchte. Die Sonos App erkennt aber die Verbindung nicht. Was mache ich falsch? Danke.
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 28 September 2018, 23:36

Den Sky Receiver über Toslink - Toslink Adapter - HDMI an die BEAM anschließen geht.

Du musst die Tonausgabe deines Humax richtig einstellen.

Format Dolby Digital, Ausgang optisch.

Gruß

Armin

PS: Ich würde das Abo mal kündigen und ein neues machen.

A. Günstiger

B. Du bekommst mal einen vernünftigen Receiver
Original anzeigen

25 Antworten

Abzeichen
Am sky Receiver habe ich alle möglichen Sound-Einstellungen Stereo, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, EDID und Stereo ausprobiert. Erkennt gar nix.
Abzeichen
Meldung dann ‚Adapter nicht gefunden‘
Funktioniert so nicht. Beam per Toslink-Adapter an den TV, Sky-Receiver an einen HDMI-Port des TV anschließen. Oder Beam an HDMI CEC (sofern vorhanden) und Sky-Receiver an einen anderen HDMI-Port.
Abzeichen
Danke, aber leider hat der TV keinen Audio-Rückkopplungsausgang und auch keinen optischen Ausgang. Der Reveicer hat nur 1x HDMI und 1xoptisch. Darum ja die Verzweiflung.
Nichts für ungut, aber der Satz "die ich mit dem optischen Adapter und HDMI mit dem opt. Ausgang meines sky receivers verbinden möchte" ist etwas wirr. Entweder - oder, Toslink und HDMI zugleich funktioniert nicht. Welchen Sky-Receiver hast Du, dann suche ich mir die Bedienungsanleitung heraus.
Abzeichen
Es ist ein Humax Model S HD4
Abzeichen
Ich lese gerade, dass Sonos den Sound von Apps (in meinem Fall Sky Go) sowieso nicht abspielt?! ***
Ich möchte mich vergewissern: Du möchtest mithilfe des Toslink-Adapters die Beam mit dem Sky-Receiver verbinden?
Ich lese gerade, dass Sonos den Sound von Apps (in meinem Fall Sky Go) sowieso nicht abspielt?! ***
Alles der Reihe nach. Beim Sky-Receiver nennt sich das Sky on Demand.
Abzeichen
Der Receiver hat nur HDMI und Toslink Ausgang. Der TV ist älter und hat keinen optischen oder HDMI oder anderen Sonos-kompatiblen Audio-Ausgang. Also meine Überlegung: HDMI als Video-Ausgang an den TV, Toslink als Audio-Ausgang an die Beam.
Abzeichen
Ich jab dann ja noch Dutzende Apple-Geräte, denk mir also: Sonos-App auf das MacBook und iPads geladen, schau halt sky go in der App und nutze die Beam als Lautsprecher. Die App spielt aber nur Musik und kein Audio anderer Apps... Falls wir uns heute noch scheiden lassen, stell ich Sonos die Anwaltskosten in Rechnung! ?
Abzeichen
Sorty, ja, hab da in meiner geistigen Verwirrung die beiden Dinge vermengt...
Abzeichen
Ich finds auf jeden Fall super, wie du dich kümmerst. Danke! ?
Der Receiver hat nur HDMI und Toslink Ausgang. Der TV ist älter und hat keinen optischen oder HDMI oder anderen Sonos-kompatiblen Audio-Ausgang. Also meine Überlegung: HDMI als Video-Ausgang an den TV, Toslink als Audio-Ausgang an die Beam.
Große Hilfe bin ich keine. Ich glaube ich bin heute schon zu müde, um noch viel zu begreifen. Du schreibst doch, der TV hat kein HDMI? Wenn es nicht klappt, mithilfe des Toslink-Adapters die Beam mit dem Sky-Receiver zu verbinden, ist's Essig. Aber ich bin kein Experte, vielleicht weiß jemand anders Rat.


Ich jab dann ja noch Dutzende Apple-Geräte, denk mir also: Sonos-App auf das MacBook und iPads geladen, schau halt sky go in der App und nutze die Beam als Lautsprecher. Die App spielt aber nur Musik und kein Audio anderer Apps... Falls wir uns heute noch scheiden lassen, stell ich Sonos die Anwaltskosten in Rechnung! ?
Da Sky Go bis dato keine Chromecastunterstützung bietet (oder habe ich was verpasst?), dürfte es auch um Airplay2 schlecht bestellt sein.
Abzeichen
Ich geb auf für heute. Gute Nacht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Den Sky Receiver über Toslink - Toslink Adapter - HDMI an die BEAM anschließen geht.
Du musst die Tonausgabe deines Humax richtig einstellen.
Format Dolby Digital, Ausgang optisch.
Gruß
Armin
PS: Ich würde das Abo mal kündigen und ein neues machen.
A. Günstiger
B. Du bekommst mal einen vernünftigen Receiver
Abzeichen
Guten Morgen. Damit wäre jetzt auch meine Nacht zu Ende 😉 Datenformat kann ich einstellen, habe alle Möglichkeiten inkl. DD ausprobiert, bisher ohne Erfolg. Ich kann aber den Ausgang nicht manuell wählen. Der Menupunkt heißt bereits: Datenformat über HDMI.

Ich mache erstmal die Kaffeemaschine an und probiere es dann noch einmal.

Ingo
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Ingo,
Datenformat über HDMI?
Du gibst aber nicht auf HDMI aus, sondern auf optischem Toslink.
Gruß
Armin
Kann es sein, dass der Adapter nur beim TV funktioniert?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Nein
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Kann es sein, dass der Adapter nur beim TV funktioniert?

Nein, sollte auch so funktionieren.
Kann es sein, dass der Adapter nur beim TV funktioniert?

Nein, sollte auch so funktionieren.

Danke, Daniel. 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hab ich doch gesagt 🙂
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hab ich doch gesagt :)

Ja und du hast Recht gehabt 🙂
Abzeichen
Liebes Forum, die Beam neulich war ein Leihgerät, heute habe ich die - endgültige - Playbase und zwei One erhalten. Was soll ich sagen? Die Playbase erkennt das optische Signal vom Sky Receiver wie gewünscht, spielt auch Musik über die App alles ok. Für den neuen TV gibts dann wohl vorläufig keine Mehrheiten zuhause ? Euch allen vielen Dank!

Antworten