Beantwortet

Schlechter/nicht existenter Surrond Effekt im Sonos Heimkino


Hallo zusammen

Ich habe eine Playbar (vorne beim TV) und zwei Play 1 (hinter dem Sofa) für mein Heimkino zusammen gruppiert - mit der Hoffnung einen schönen Surround-Sound zu hören. Die Klangeinstellung habe ich gem. Anleitung mit dem Smartphone vorgenommen (wie im Video: im Zimmer umhergehen und hoch- und runterhalten)
Das Problem, die hinteren Boxen sind sehr sehr leise. Man hört fast nichts. Und wenn dann nur kurze laute Geräusche, wie Explosionen)
Ich schalte die beiden Play 1 jeweils ganz aus, um Strom zu sparen. Die Playbar ist immer am Stromnetz.
Frage: Kann es sein, dass die Einstellungen gelöscht werden, da ich die Play1 jeweils vom Stromnetz trenne? Was könnte die Lösung sein? Hilfe! Meine Partnerin ist not very amused über den schlechten/nicht existenten surrond-Effekt. ;-)

Vielen Dank.
Gruss
Axel
icon

Beste Antwort von Superschlumpf 2 Juni 2019, 22:01

@AxelAxel
Hallo Axel,
Hier mal ein paar Fragen...
  • Ich nehme mal an, du hast die hinteren Lautsprecher mit der Playbar korrekt als 5.1 bzw. 5.0 Surroundsetup installiert und in der App wird nur EIN Raum für das ganze Setup angezeigt?
  • Was hörst bzw. siehst du denn zum Testen? TV Sendung? Bluray Film?
  • Welche Tonspur hat denn das Quellmaterial bzw. welche hast du denn gewählt bei mehreren möglichen Tonspuren?
  • Was wird denn während der Wiedergabe in der Sonos App unter Einstellungen... „über mein Sonossystem“ als Signal angezeigt?
Die durchs Einmessen vorgenommenen Trueplay-Einstellungen bleiben erhalten. Auch wenn ein oder mehrere Lautsprecher zwischendurch vom Strom getrennt werden.
Ebenso die Pegel-Einstellungen.
Wie hast du diese denn in den Raumeinstellungen für die Rearspeaker eingestellt? Dort kann der Pegel für TV/Filmton und Musik getrennt eingestellt werden. Evtl. mal erhöhen...
Und für Musik am besten noch die Einstellung „voll“ aktivieren.

Grüße,
Ralf
Original anzeigen

5 Antworten

Tonspuren sind vorgegeben, Surrounds geben demgemäß hauptsächlich Nebengeräusche und Nebeneffekte wieder. Es gibt im Netz einen Haufen HiFi-Foren und Blogs, die dies erläutern.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
@AxelAxel
Hallo Axel,
Hier mal ein paar Fragen...
  • Ich nehme mal an, du hast die hinteren Lautsprecher mit der Playbar korrekt als 5.1 bzw. 5.0 Surroundsetup installiert und in der App wird nur EIN Raum für das ganze Setup angezeigt?
  • Was hörst bzw. siehst du denn zum Testen? TV Sendung? Bluray Film?
  • Welche Tonspur hat denn das Quellmaterial bzw. welche hast du denn gewählt bei mehreren möglichen Tonspuren?
  • Was wird denn während der Wiedergabe in der Sonos App unter Einstellungen... „über mein Sonossystem“ als Signal angezeigt?
Die durchs Einmessen vorgenommenen Trueplay-Einstellungen bleiben erhalten. Auch wenn ein oder mehrere Lautsprecher zwischendurch vom Strom getrennt werden.
Ebenso die Pegel-Einstellungen.
Wie hast du diese denn in den Raumeinstellungen für die Rearspeaker eingestellt? Dort kann der Pegel für TV/Filmton und Musik getrennt eingestellt werden. Evtl. mal erhöhen...
Und für Musik am besten noch die Einstellung „voll“ aktivieren.

Grüße,
Ralf
Benutzerebene 5
Abzeichen +3
Hallo zusammen

Ich habe eine Playbar (vorne beim TV) und zwei Play 1 (hinter dem Sofa) für mein Heimkino zusammen gruppiert - mit der Hoffnung einen schönen Surround-Sound zu hören. Die Klangeinstellung habe ich gem. Anleitung mit dem Smartphone vorgenommen (wie im Video: im Zimmer umhergehen und hoch- und runterhalten)
Das Problem, die hinteren Boxen sind sehr sehr leise. Man hört fast nichts. Und wenn dann nur kurze laute Geräusche, wie Explosionen)
Ich schalte die beiden Play 1 jeweils ganz aus, um Strom zu sparen. Die Playbar ist immer am Stromnetz.
Frage: Kann es sein, dass die Einstellungen gelöscht werden, da ich die Play1 jeweils vom Stromnetz trenne? Was könnte die Lösung sein? Hilfe! Meine Partnerin ist not very amused über den schlechten/nicht existenten surrond-Effekt. ;-)

Vielen Dank.
Gruss
Axel


Hallo,

sende uns bitte eine Diagnose (https://support.sonos.com/s/article/141?language=de) kurz nachdem das Problem aufgetreten ist und antworte uns mit der Bestätigungsnummer.
Wir schauen uns das gerne an.

Gruß,
Daniel
  • Gut zu wissen, dass die Einstellung erhalten bleiben, wenn man die Boxen vom Strom abhängt.
  • Raumeinstellungen für die Rearspeaker habe ich gefunden, geändert und jetzt läufts super!
Vielen Dank Superschlumpf!
LG
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
@AxelAxel
Danke... freut mich, dass es nun so funktioniert, wie du es dir vorstellst. 👍🏻

Antworten