Beantwortet

Samsung TV mit 5.1 passthrough


Abzeichen +1
Hallo liebe Sonos Gemeinde,

leider unterstützt mein Samsung UE55H6870SSXZG kein 5.1 passthrough von HDMI auf Optical out, oder vielleicht doch? Zumindest bekomme ich es nicht hin das externe Quellen (bei mir nur PS4pro) in DD5.1 an sonos Playbase überträgt. Die PS4 ist jedoch richtig eingestellt. Es gibt wohl einen Weg, wenn man das Gerät rootet aber sowas ist nicht für mich.
Gibt es denn eine Liste welche Samsung Geräte in Deutschland dies unterstützen bzw woran kann man das erkennen? Da bei Samsung, MM, Saturn dazu nichts steht?!

MfG
Steven
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 5 April 2018, 08:34

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

66 Antworten

Abzeichen +1
So, hier die Auflösung: Ich habe mit dem Samsung-Support telefoniert und dort nach einiger Recherche herausgefunden, dass mein Gerät UE55HU7200S das letzte ist, das noch *keine* DD5.1 Signale von HDMI nach HDMI-ARC durchschleift :@

Bin ziemlich sauer, ist aber wohl nicht zu ändern... vor allem, weil es so extrem aufwändig ist, die herauszufinden. Der Support-MA ist auch erst davon ausgegangen, dass das Signal 1:1 durchgeht...
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
So, hier die Auflösung: Ich habe mit dem Samsung-Support telefoniert und dort nach einiger Recherche herausgefunden, dass mein Gerät UE55HU7200S das letzte ist, das noch *keine* DD5.1 Signale von HDMI nach HDMI-ARC durchschleift :@

Bin ziemlich sauer, ist aber wohl nicht zu ändern... vor allem, weil es so extrem aufwändig ist, die herauszufinden. Der Support-MA ist auch erst davon ausgegangen, dass das Signal 1:1 durchgeht...


Das ist natürlich ärgerlich....:(
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Echt ärgerlich.
Dann brauchst du einen HDMI Switch.
Abzeichen
Hallo guten abend hier scheinen ja techniker dabei zu sein.
Folgendes laptop an tv via hdmi und vom tv via spdif an decoderstation:
Wenn ich filme via dvd am laptop schaue geht dolby digital 5.1 (die die es unterstützen) das gleiche bei filmen auf der festplatte. Funktionieren tut es nicht auf netflix oder andere streaming dienste. Ich lese hier von passthrough und denke mir beim meinem tv funktioniert das ja anscheinend (philipps 42pfl5604H 12)
Kann mit einer erklären wieso es beim windows media player geht aber sonst nirgends?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Chris
Wie spielst du das Netflix ab?
Gruß
Armin
Abzeichen
Über die windows 10 app am laptop der film wird auch als 5.1 oder dolby atmos zurverfügung gestellt.
Noch etwas: samsung tvreciever über hdmi am tv und von tv an decoder bringt mir auch bei gewissen filmen wo es unterstützt wird 5.1 sound kann es vllt daran liegen das netflix es in einem anderem format ausstrahlt das 5.1 signal?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Nein, es hängt von der Programmierung des Netflix Client für die jeweilige Plattform ab, ob 5.1 ausgegeben wird. Normalerweise ist Netflix da eigentlich vorbildlich und gibt auf fast allen Plattformen per App bzw. Client 5.1 Ton aus, wenn der Inhalt damit codiert ist. Evtl. ist die Windows App da leider eine Ausnahme... :?
Amazon ist da sonst ein Kandidat, bei dem das wirklich ein (un)lustiges try and error Spiel ist. :@
Versuche doch mal alternativ, den Inhalt von Netflix aus einem Browser heraus über das Webinterface von Netflix abzuspielen.
Gruß,
Ralf
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich nehme an, dass die Netflix App DD+ überträgt. Das kann Sonos nicht.
Schau mal ob man das nicht auf DD5.1 stellen kann.
Gruß
Armin
Abzeichen
Habe im browser schon probiert da geht es auch nicht und habe keine sonosanlage ... ist von der konkurenz teufel hoffe das macht nichts
Habe im browser schon probiert da geht es auch nicht und habe keine sonosanlage ... ist von der konkurenz teufel hoffe das macht nichts
Wie hast Du Dich denn zu uns verirrt? Doch, es macht schon etwas, weil die Produkte von Sonos und Teufel nicht über dieselben Eigenschaften verfügen.
Abzeichen
Das ist möglich aber hier geht es ja nicht ums gerät sonder um die sound wiedergabe und ich bin hier her gestoßen weil hier das angesprochen wurde.
Das ist möglich aber hier geht es ja nicht ums gerät sonder um die sound wiedergabe und ich bin hier her gestoßen weil hier das angesprochen wurde.
Wenn ich es richtig verstehe, suchst Du Hilfe, Teufel/Raumfeld unterhält jedoch kein Kundenforum. Doch dazu müssten wir nicht nur wissen, um welche Soundbar es sich handelt und welche Tonformate sie unterstützt, sondern auch mit der Funktionsweise des Geräts vertraut sein. Und Du wirst hier schwerlich jemanden finden, der mit den Produkten von Raumfeld vertraut ist.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Chris891
Wie auch immer... bei dir liegt jedenfalls nicht das hier im Thread besprochene Problem von fehlendem Passthrough am TV Gerät vor, denn dein TV leitet ja offensichtlich von anderen HDMI Quellen Mehrkanalton weiter.
Es dürfte dann also entweder wie bereits oben von mir erwähnt an der fehlenden 5.1 Unterstützung durch die Windows App und das Webinterface im Browser seitens Netflix liegen, oder es gibt ein Problem mit der Dekodierung des vorliegenden Tonformates, wie Armin vermutet.
Du müsstest also erstens rauskriegen, welches Tonformat per Windows App genau abgespielt wird(Dolby Digital 5.1 bzw. AC3 oder Dolby Digital+ oder evtl. gar Dolby Atmos). Zweitens müsstest du nachsehen, mit welchen Tonformaten dein Teufelchen klarkommt.
Zumindest bei Dolby Digital+ bin ich mir relativ sicher, dass es eigentlich abwärtskompatibel zu Dolby Digital bzw. AC3 ist. Das heißt, wenn das dekodierende Gerät von Teufel, Sonos etc. nur Dolby Digital kann, sollte trotzdem ein DD+ Signal verarbeitet werden und als Dolby Digital ausgegeben werden können. Aber das entsprechende Gerät muss das halt auch erkennen.
Viel Erfolg,
Ralf

PS:
Hat dein TV keine interne App von Netflix? Damit könntest du den gleichen Film/Serie dann auch mal testen.
Abzeichen
Habe das problem jetzt gelöst haben windows komplett neu installiert jetzt funktioniert alles netflix unterstützt 5.1 nur in der app nicht im webbrowser aber danke für die hilfe trotzdem mir ging es eigentlich nur um das passthrough mein system is ein teufel concept e + decoderstation 3
Abzeichen
Und nein mein fernseher is schon alt min 8-10 jahre aber unterstützt anscheinden das passthrough
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Na denn... Hauptsache es funktioniert. Wobei ein paar Satzzeichen und Informationen zu Beginn mehr das Ganze evtl. kürzer gehalten hätten. :8