Beantwortet

Samsung TV mit 5.1 passthrough


Abzeichen +1
Hallo liebe Sonos Gemeinde,

leider unterstützt mein Samsung UE55H6870SSXZG kein 5.1 passthrough von HDMI auf Optical out, oder vielleicht doch? Zumindest bekomme ich es nicht hin das externe Quellen (bei mir nur PS4pro) in DD5.1 an sonos Playbase überträgt. Die PS4 ist jedoch richtig eingestellt. Es gibt wohl einen Weg, wenn man das Gerät rootet aber sowas ist nicht für mich.
Gibt es denn eine Liste welche Samsung Geräte in Deutschland dies unterstützen bzw woran kann man das erkennen? Da bei Samsung, MM, Saturn dazu nichts steht?!

MfG
Steven
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 5 April 2018, 08:34

Hi Steven,
wenn es nur so einfach wäre. Keiner der Hersteller schreibt es so direkt rein oder hat dem Kind einen Namen gegeben.
Ich lese immer die Bedienungsanleitungen und finde es so heraus. Habe ich schon für viele hier im Forum gemacht.
Du musst dir im Prinzip die Texte anschauen und analysieren.
Z.B. Wenn sie einen externen Zuspieler nutzen, dann schliessen sie diesen direkt an der Heimkinoanlage an.
Heisst, kein Durchschleifen des Signals.
Gruß
Armin
Original anzeigen

66 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Steven,
eine Liste gibt es nicht.
Die neueren Samsung können das in der Regel.
Such dir einen raus, dann schaue ich nach, ob der das kann.
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Guten Morgen Armin,

wo schaust du denn nach? Im Handbuch bei Samsung auf der Seite? Wenn ja, wonach guckst du?
Da ich heut und morgen kein Fernseher kaufen werde und ich nicht alle paar Wochen hier eine Nummer senden möchte, würde ich mir gerne selber die Mühe machen und mich informieren. Zumal es dann ehh eine schnelle Entscheidung werden wird, quasi rein in Saturn, durch die Regale geschlendert, Fernseher gesehen, kurz prüfen ob der das kann, einpacken und wieder gehen.

MfG
Steven
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Steven,
wenn es nur so einfach wäre. Keiner der Hersteller schreibt es so direkt rein oder hat dem Kind einen Namen gegeben.
Ich lese immer die Bedienungsanleitungen und finde es so heraus. Habe ich schon für viele hier im Forum gemacht.
Du musst dir im Prinzip die Texte anschauen und analysieren.
Z.B. Wenn sie einen externen Zuspieler nutzen, dann schliessen sie diesen direkt an der Heimkinoanlage an.
Heisst, kein Durchschleifen des Signals.
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Ok, vielen dank dafür. Also Handbuch lesen, gucken ob die Hinweise vorhanden sind und im Zweifel einfach fragen.

Vielen dank!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Kein Problem, gerne!
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Hallo Bassmann 1968
Könntest du für mich nachschauen ob mein TV 5.1 Pass Trough hat
Samsung ue55hu7200s
Mit bestem Dank
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
der kann das lt. BA nicht.
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Sorry was ist BA
Bedienungsanleitung.
Abzeichen +1
Also das heisst ohne Converter kein 5.1
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
5.1 nur vom internen Receiver bei 5.1 Sendung.
Also musst du den Ton von den Zuspielern direkt auf die PLAYBAR/BASE bringen.
Gruß
Armin
Abzeichen
5.1 nur vom internen Receiver bei 5.1 Sendung.
Also musst du den Ton von den Zuspielern direkt auf die PLAYBAR/BASE bringen.
Gruß
Armin


Hallo Bassmann,

würdest Du bei meinem Fernseher freundlicherweise auch mal nachsehen?
Modell Samsung UE75MU6179U

Tausend Dank vorab!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
den hatte ich mal 65er und ging. Sollte also bei dem 75er auch gehen.
Gruß
Armin
Abzeichen
Ich habe das selbe Problem mit meinem Samsung TV anno 2012. Kennt jemand einen Audio Extractor so ähnlich wie der Flexson 3 Input HDMI Switch & Audio Converter for SONOS mit 2 HDMI OUT/ 3 HDMI IN und jeweils ARC auf den HDMI OUT Ports.

Gruß,

phiku
Abzeichen +1
Für was oder was ist ARC
Kennt jemand einen Audio Extractor so ähnlich wie der Flexson 3 Input HDMI Switch & Audio Converter for SONOS mit 2 HDMI OUT/ 3 HDMI IN und jeweils ARC auf den HDMI OUT Ports.Ggf. soetwas :? >> https://www.amazon.de/HDMI-FiveHome-Switcher-Splitter-Extractor/dp/B077TJG5Q2

Für was oder was ist ARCwas hälst Du von Google oder ... :?
>> https://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-arc/
Abzeichen
[quote=Peter_13]Kennt jemand einen Audio Extractor so ähnlich wie der Flexson 3 Input HDMI Switch & Audio Converter for SONOS mit 2 HDMI OUT/ 3 HDMI IN und jeweils ARC auf den HDMI OUT Ports.Ggf. soetwas :? >> https://www.amazon.de/HDMI-FiveHome-Switcher-Splitter-Extractor/dp/B077TJG5Q2

Ja, genau. Danke. Habe vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Kleiner Hinweis für alle, deren TV kein 5.1 Passthrough unterstützt... der interne TV Tuner kann ja immer 5.1 bei entsprechenden Sendungen ausgeben.

Zusätzlich habe ich zumindest bei Panasonic TVs festgestellt, dass auch 5.1 Ton von internen Apps des TV ausgegeben werden kann, sofern die App entsprechend programmiert ist und ein 5.1 Inhalt abgespielt wird. Bei Netflix funktioniert es z. B. definitiv, da Netflix quasi auf allen Plattformen 5.1 in seiner App bei entsprechendem Inhalt unterstützt.

Wie es bei anderen Anbietern wie z. B. Amazon Video aussieht, muss man halt testen. Amazon unterstützt 5.1 je nach Plattform u. Inhalt sehr unterschiedlich. Auf Apple TV 3 z. B. kann Amazon Video garkein 5.1, auf Apple TV 4 grundsätzlich ja, aber noch lange nicht bei allen Inhalten(Filmen/Serien), die auf anderen Plattformen 5.1 liefern. Hier kann es also sein, dass die App auf TVs von Hersteller x 5.1 kann und auf TVs von Hersteller y nicht.

Grüße,
Ralf
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Sieht bei Youtube dann oft auch sehr unterschiedlich aus.
Trotz 5.1 von Sendungen vom internen Sendern und Unterstützung mancher Apps geht es dann bei Youtube manchmal doch nicht.
Leider wird dies von den TV Herstellern nicht eindeutig kommuniziert.
Am besten im Laden testen was man so alles haben möchte.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ja, Armin... testen ist die einzige Möglichkeit, was aber vor Ort im Geschäft oft leider auch nicht möglich ist.
Und YouTube habe ich bis heute auf noch keinem Gerät 5.1 Ton entlocken können. Hast du es irgendwo geschafft?
Abzeichen
Mit Amazon Instant und Netflix auf dem TV funktioniert 5.1 an der Beim. Aber ich möchte je gerne die Alexa-Funktion und HDMI-CEC mit dem TV sowie wahlweise auch 5.1 von der PS4 oder FireTV nutzen. Kann ich gleichzeitig Ton und Bild über hdmi a und b ausgeben? ich wollte meinen TV per HDMI ARC und die Beam ebenfalls per HDMI an so einem Switcher-Audio-Extractor anschließen. Hat das jemand schon ausprobiert?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ja, Armin... testen ist die einzige Möglichkeit, was aber vor Ort im Geschäft oft leider auch nicht möglich ist.
Und YouTube habe ich bis heute auf noch keinem Gerät 5.1 Ton entlocken können. Hast du es irgendwo geschafft?

Ja, bei meinen beiden Samsung geht das.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ja, Armin... testen ist die einzige Möglichkeit, was aber vor Ort im Geschäft oft leider auch nicht möglich ist.
Und YouTube habe ich bis heute auf noch keinem Gerät 5.1 Ton entlocken können. Hast du es irgendwo geschafft?

Ja, bei meinen beiden Samsung geht das.


Danke dir für die Info... auf allen anderen Plattformen habe ich mit der YouTube App leider keine 5.1 Ausgabe hinbekommen. Und sogar auf einem Samsung BD Player der K Reihe kam nur Stereo aus YouTube... also scheint es bei Apps wie YouTube selbst bei den Geräten eines Herstellers nochmal Unterschiede zu geben. Dein TV ist dann sicherlich relativ neu nehme ich an?

Also bleibt es bei „Try And Error“... 😞
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Mit Amazon Instant und Netflix auf dem TV funktioniert 5.1 an der Beim. Aber ich möchte je gerne die Alexa-Funktion und HDMI-CEC mit dem TV sowie wahlweise auch 5.1 von der PS4 oder FireTV nutzen. Kann ich gleichzeitig Ton und Bild über hdmi a und b ausgeben? ich wollte meinen TV per HDMI ARC und die Beam ebenfalls per HDMI an so einem Switcher-Audio-Extractor anschließen. Hat das jemand schon ausprobiert?

Sorry, ich verstehe deine Frage nicht... was möchtest du genau erreichen und was wie anschließen?
Na ist doch eigentlich verständlich !?
Normalerweise kommt an den HDMI-ARC eines solchen "Switcher-Audio-Extractor" (also einer n x 1 HDMI-Matrix) der TV mit seinem HDMI-ARC und die Soundbar via optical an den ausgekoppelten (oder gesplitteten) Digital-Out.
Er hat aber eine Beam als Soundbar, welche bekanntlich einen eigenen HDMI-ARC hat.
Die möchte er jetzt nicht via optical (also mit dem beiliegenden Toslink-HDMI-Adapter an den Toslink des "Switcher-Audio-Extractor" anschließen, sondern gerne via HDMI direkt.
- ganz einfach weil er er nicht auf die CEC-Funktionen des HDMI zur Beam verzichten möchte.

Bedeutet, er braucht einen "Switcher-Audio-Extractor", welcher neben dem HDMI-ARC für den TV auch noch einen zweiten HDMI-ARC für die Beam (anstelle des gesplitteten optical Digital-Out / sprich Toslink) hat.
Diese beiden HDMI-ARC müssten demnach "parallel" laufen wenn die anderen Eingänge aktiv sind.
Ist aber der TV aktiv, dann müsste der ARC vom TV auf den 2. ARC, wo die Beam dran hängt, durchgeschleift werden.
- eigentlich eine n x 2 HDMI-Matrix mit Passthrough zwischen den beiden HDMI-ARC !?!

... ich hab sowas noch nicht gesehen. :?
- aber ich hab auch noch nicht alles gesehen was es da so am Markt gibt. 🆒

Antworten