Rear in Verbindung mit Arc


Abzeichen

Moin,

Überlege auf den Arc upzugraden, alles alte zu verticken und komplett auf weiß umzustellen. 

Jetzt meine Frage, im Moment habe ich die Play:3 als Rear-Paar. Die 3er gibt es nicht in neu. Reichen zwei Play One als Rear oder lohnt sich eine Investition in zwei von den neuen Five?

Gruß,

Cybe


6 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Die One reichen völlig als Rear. Fünfer wären absolut übertrieben bzw.auch zu teuer. Die 5.er wurde ich nur als reinen Stereoverbund nutzen.

Die Play 3 kannst du übrigens als Rear nutzen mit der Sonos ARC.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@cybersy 

Ich sehe das auch so wie @Cologne. Zwei One sollten reichen, wobei die nur als Rearspeaker overkilled wären und zwei OneSL reichen würden. Denn mit der Arc, die selber Sprachsteuerung unterstützt, dürfte diese bei den Ones als Rearspeaker dann wie auch mit einer Beam deaktiviert sein. 
 

Die 3er wären natürlich auch weiterhin als Rears top, aber passen wohl farblich dann nicht, wenn ich dich richtig verstanden habe, oder!?

Gruß,

Ralf

Abzeichen

@Cologne @Superschlumpf 

Hallo ihr beiden,

 

Vielen Dank für eure Antworten! Ja, bei den play:3 spricht die Farbe gegen einen weiteren Einsatz, schließlich war das der ursprüngliche Beweggrund überhaupt über einen Wechsel nachzudenken, ausschlaggebend war dann die Markt Einführung des arc.


Beim durchgehen der Optionen und eurer Antworten ist mir klar geworden, dass die Sprachsteuerung der Rears, im 5.1 Setup, ohnehin deaktiviert sein wird und sich keine One lohnen bzw. SLs reichen würden. 
 

Das brachte mich zur idealen Lösung, in Bad und Schlafzimmer habe ich noch zwei Play:1, die werden jetzt durch One‘s ersetzt und kommen als Rear ins Wohnzimmer. Der Dot kommt ins Kinderzimmer, wo noch ein Play:5 (2. Generation) steht und ZACK ist alles optimal verwurstet🤗. 

 

Nochmals vielen Dank 🙏, auch an @Bassmann1968 , der in der gleichen Firma wie ich arbeitet und der schon per WhatsApp zur Beratung herhalten musste. 

Hoffe dieser Post hilft auch anderen Followern!

 

Gruß aus Köln,

 

Cybersy

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@cybersy 

Hey, das hört sich doch nach nem guten Plan an. :thumbsup_tone2::sunglasses:
Ich hoffe nur, dass das Kinderzimmer nicht von jemandem bewohnt wird, der schon in der Lage ist, kräftig gegen das Downgrade von Play5 zu Echo Dot zu remonstrieren. :joy:
 

Ansonsten den Armin @Bassmann1968 immer schön mit Fragen löchern… mach ich auch ab und an.

Der braucht das…! :stuck_out_tongue_winking_eye:
Grüße,

Ralf

Abzeichen

@cybersy


Ich hoffe nur, dass das Kinderzimmer nicht von jemandem bewohnt wird, der schon in der Lage ist, kräftig gegen das Downgrade von Play5 zu Echo Dot zu remonstrieren. :joy:
 

Ne, ne,...der Play:5 bleibt da, der Dot Soll nur das Kinderzimmer mit Sprachsteuerung erweitern. Hatte die 2. Generation Dich nich nicht!

 

Gruß,

 

Andr
 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@cybersy 

Ok, jetzt hab ich es verstanden… Also dann quasi doch nen Upgrade. 
Vorbildlich, der Vater!!! ;-)

 

Ich liebäugle grad mit dem neuen Five… der hat aber komischerweise auch keine Sprachsteuerung spendiert bekommen. 

Antworten