Frage

Plötzlich Probleme mit 5.1 Setup 1xPlaybase 2xPlay:1 - Kein Surround Sound mehr

  • 25 Juli 2020
  • 1 Antwort
  • 57 Ansichten

Hallo Zusammen, 

ich muss zugeben, dass ich mittlerweile ratlos bin und deswegen jetzt mal hier Eure Hilfe suche :D

Ich habe seit ca 3 Jahren ein Setup aus oben genannten Komponenten im Wohnzimmer laufen. Ich nutze SonosNet, die Playbase hängt per Lan-Kabel am Router, die beiden Play1 sind über das SonosNet verbunden. 

Die Surround Boxen sind korrekt eingerichtet und steuern über ihre Knöpfe auch die Wiedergabe des Systems im Wohnzimmer (Start, Stopp, weiter, usw.) Sound geben sie jedoch nicht mehr ab, obwohl die Sourroundwiedergabe von Musik auf “voll” steht.

Ich habe das 5.1 Setup aufgelöst und wieder neu verbunden. Als einzelne Speaker funktionieren die Play1. Nach den erneuten zusammenschliessen, wieder nicht. Selbst beim Trueplay-Setup bekomme ich Fehler, weil das System den Sound aus den Rear’s vermiss :D

Testweise habe ich mal einen der Rears mit einem langen Kabel ans Netzwerk verbunden.. und schon ging der Sound. Das ist aber keine Lösung in meiner Wohnung.

 

Was kann der Grund dafür sein? Habe gelesen, dass schon ein User Probleme mit dem WLAN-Modul der Playbase hatte. Kann es daran liegen? Wie bekomme ich das sicher heraus?

 

Danke euch für die Hilfe!

Viele Grüße

Kai

 


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@KaAn27 

Ich tippe tatsächlich auch auf ein defektes Wlan Modul der Playbase. 
Die Symptome würden passen…

Um das sicher zu wissen, muss der Sonos Support eine Diagnose auslesen, die du sendest. 
Du musst dich dafür per Telefon oder Chat mit dem Support in Verbindung setzen. 
Gruß,

Ralf

 

Antworten