Beantwortet

Playbar + HDMI-Switch + Amazon Fire-TV anschließen


Abzeichen
Hallo zusammen,
nach dem es schon unzählige Beiträge zum leidigen Thema - kein HDMI-Eingang an der Playbar - gibt, muss ich doch noch einmal zum korrekten Anschluss aller Geräte nachfragen. Ich nutze den Telekom-Receiver (MR300), einen BR-Player von Samsung und einen Samsung-TV und den Amazon Fire-TV-Stick. Soweit ich verstanden habe, kann ich die Playbar nutzen, wenn ich einen HDMI-Switch dazwischen schalte. Also Receiver und BR-Player jeweils mit einem HDMI-Kabel in den Switch-Eingang anschließen. Von dort ein HDMI-Kabel zum TV (für das Bild) und ein optisches Kabel in die Playbar (für den Ton). Bleibt noch der Amazon TV-Stick, der ja an einem USB-Eingang direkt im TV steckt. Wie bekomme ich denn den Ton vom TV in die Playbar?
Gruß
Mario
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 3 Januar 2017, 12:25

Hilft Dir diese Beispielskizze weiter?





Anschließend brauchst Du nur noch Fernseher und Playbar per Toslink zu verbinden. Ich habe neben einem Amazon Fire-TV-Stick auf diese Weise noch Sky-Receiver, Apple TV, Bluray-Player, Chromecast sowie einen PC angeschlossen.
Original anzeigen

26 Antworten

Abzeichen
Moin, schau noch mal genau nach, der TV-Stick wird sicherlich auch irgendwo in einem HDMI-Eingang stecken.
Den steckst du dann einfach auch noch in den Switch mit rein und alles sollte gut sein.
Abzeichen
Stimmt, das war mein Denkfehler mit dem USB-Anschluss.
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung
Abzeichen +2
ich habe alle Geräte mit HDMI an den TV gesteckt, und gleichzeitig alle Geräte mit einem Toslink Switch Optsich verbunden und dann von dort zur Playbar.
Funktioniert auch bestens
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Mbunny,
welchen TV hast du denn.
Vielleicht brauchst du garkeinen HDMI Switch und kannst das System so verwenden wie es eigentlich konzipiert ist.
Die PLAYBAR braucht keine HDMI Eingänge, wenn der TV nicht veraltet ist.
Gruß
Armin
Abzeichen
Auch Hi,
es ist ein UE40Hirgendwas Serie 5. Die genaue Bezeichnung müsste ich heut Abend nochmal suchen. Lt. Bedienungsanleitung funktioniert dieses Signaldurchschleifen mit dem optischen Ausgang nicht.
Gruß
Mario
Hallo Mbunny,

HDMI transportiert Bild und Ton, also einfach den Amazon Fire-TV-Stick in einen freien HDMI-Eingang stecken.
Abzeichen
Ok, den Telekom-Receiver und den BluRay-Player auch? Und wo taucht dann das Problem mit dem Ton auf? Sorry für meine Fragen, ich bekomme die Playbar erst im Laufe der Woche.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Am TV. Also heute Abend mal den genauen Typ schauen, dann kann man dich ordentlich weiter beraten.
Gruß
Armin
Abzeichen
Alle klar, mach ich. Vielen Dank schonmal
Hilft Dir diese Beispielskizze weiter?





Anschließend brauchst Du nur noch Fernseher und Playbar per Toslink zu verbinden. Ich habe neben einem Amazon Fire-TV-Stick auf diese Weise noch Sky-Receiver, Apple TV, Bluray-Player, Chromecast sowie einen PC angeschlossen.
Abzeichen
Ja, so hatte ich mir das vorgestellt. Super, danke!
Gruß
Mario
Abzeichen
Hallo Armin,
der TV ist ein UE40D5000, der BR-Player ein BD-F6500.
Gruß
Mario
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo Mario,
in der Tat ist dein Modell nicht in der Lage 5.1 von HDMI an Optisch weiter zu geben.
Da hilft nur ein HDMI Switch.
Ich empfehle dir diesen:
https://www.amazon.de/gp/product/B00H70JSXQ/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
Gruß
Armin
Abzeichen
dann weiß ich jetzt Bescheid, Danke
der Switch ist ja riesig, ich hatte den hier
https://www.amazon.de/gp/product/B002CAZ2Q8/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF
rausgesucht. Gibt's da gravierende Unterschiede (außer in der Anzahl der Anschlüsse)?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Der andere ist zukunftssicherer.
Mehr Anschlüsse, 4K usw.
Aber deiner tut es auch.
Gruß
Armin
Abzeichen
Dann nochmal herzlichen Dank an Eure schnelle Hilfe und Unterstützung!
Mario
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Kein Thema, Gerne!
Gruß
Armin
Abzeichen
Hallo, ich hoffe jemand hat diese Diskussion noch auf den Schirm.

Ich habe genau das gleiche Problem, allerdings schaue ich auf dem TV noch Netflix und Prime an. Wie schaffe ich es diesen Ton zurück über den Switch an meine Playbase zu kriegen? Es leuchtet mir ein, dass alle Geräte über den Switch laufen, der das Ton Signal von TV Signal trennt und an TV bzw. Playbase/ Playbar weitergibt. Wie läuft es aber hier?

Oder kann ich zukünftig dann nur noch über meinen Apple TV diese Dienste anschauen? Was ist dann aber mit dem Ton des normalen TV Prgramm, dieses müsste doch auch das selber Problem haben?

Ich habe mir einen 25€ HDMI Switch gekauft, über diesen geht es schon mal nicht. Trotz Anschluss an den ARC HDMI Anschluss am TV ist toten Stille
https://www.amazon.de/gp/product/B0743BXWBP/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

Geht es mit dem hier beschriebenen Switch besser? Danke für eine Rückmeldung aus der Community

Gruß Haiko
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Haiko,
der Switch muss ARC können. Der im Link kann das.
Gruß
Armin
Abzeichen
Hallo Armin, danke für die rasche Rückmeldung.

Vielleicht ist der von mir ausgewählte HDMI Switch nicht der Beste, aber er soll nach Beschreibung "Unterstützung ARC Funktionen" haben. Somit müsste er den Anforderungen gewachsen sein.

Um sicher zu gehen,
- alle Zusatzgeräte an einen HDMI Switch Eingang anschliessen,
- Kabel vom TV HDMI Anschluss (mit ARC) an den Switch HDMI Ausgang legen
- ein opti. Kabel zwischen Switch und Playbase legen
- Umschalten geht automatisch, da der Eingang von dem das Signal kommt durchgeschaltet wird.
-> Somit sollte laut meinem Verständnis die Sache funktionieren.

Dabei war es egal ob das HDMI Kabel vom TV an einen HDMI Eingang oder an einen HDMI Ausgang am Switch gesteckt wurde. Es ergab keinen Unterschied !

Das einzigste was noch sein könnte, ist das es nur einen HDMI Eingang mit ARC gibt, der aber so nicht gekennzeichnet ist. Der Gedanke dürfte aber nicht passen, da der Anschluss an den TV nur am HDMI Ausgang angelegt werden kann, richtig ?

Habe ich einen Fehler in meinem Verständnis ? Oder sollte ich einen höherwertigen Switch mir zulegen?
Wäre dankbar für eine kurze weitere Meinung oder Bestätigung !

Gruß Haiko
Abzeichen
Sorry - das Problem ist das ich weder auf meinem TV noch auf der Playbase mit dieser Anschlußkonfiguration einen Ton habe. ..... Tod - Still - Wüste ...;)
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Welchen Switch hast du?
Am besten ein Link zum Gerät.
Gruß
Armin
Abzeichen
Hier der Link: https://www.amazon.de/gp/product/B0743BXWBP/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ach so,
ist genau das Gerät, dass vorher schon gepostet war.
Ich gehe davon aus, dass du ARC vorne am Gerät eingeschaltet hast?
Ebenso, dass du vernünftige HDMI Kabel hast?
Hat dein TV vielleicht auch noch einen HDMI Ausgang?
Gruß
Armin
Abzeichen
ARC separat einschalten ... muss ich erst mal prüfen ob dies möglich ist.
HDMI Kabel sind gute Wahl, daran sollte es nicht liegen.
Mein Pana TV hat 4 HDMI und einer davon mit ARC

Ich melde mich noch mal - Danke erst mal!

Antworten