Beantwortet

Nur Stereo über LG TV UH605V


Abzeichen +1
Halloo,

Mein System besteht aus 2x Play 1, Sub und Playbase. Ich habe die Playbase per optischem Kabel mit dem TV verbunden. Nun habe ich zwei verschiedene Audio Einstellungen am TV getestet:

Variante 1: LG Sound Sync (DTV-Audioeinstellung auf Dolby Digital)

Hier kann ich die Lautstärke des Sonos Systems per Fernbedienung steuern und bekomme am TV den Lautstärke Pegel korrekt angezeigt. Bei "Über mein Sonos System" kann ich erkennen, dass bei einem Netflix Film "Stereo" als Eingang angezeigt wird. Der Sound klingt insgesamt relativ schwach.

Variante 2: Audioausgang (Optisch/HDMI ARC) (Digitale Audioausgabe auf Automatisch)

Hier kann die Lautstärke zwar über die Fernbedienung steuern, bekomme aber immer ein Stopsymbol am TV angezeigt, wenn ich lauter und leiser mache. Das ist ziemlich unschön, vor allem da ich vorher das Setup der Fernbedienung über die Sonos App durchgegangen bin. Der Sound klingt allerdings schon besser. Nichts desto trotz wird bei "Über mein Sonos System" immer noch Stereo angezeigt.

Nun bin ich langsam mit meinem Latein am Ende. Hat jemand von euch eine Idee?
icon

Beste Antwort von hurich 13 Januar 2019, 20:40

Sorry mein Fehler. Ich bin alles noch einmal durchgegangen. Bei Variante 2 wird nun 5.1 im Sonos Controller angezeigt. Es läuft sogar 5.1. über den Receiver der per HDMI verbunden ist. Das einzige was noch nervt ist das Stop Symbol anstatt des Pegels beim Regulieren der Lautstärke. Da muss ich dann wohl LG direkt fragen.

Original anzeigen

7 Antworten

hurich schrieb:

Variante 2: Audioausgang (Optisch/HDMI ARC) (Digitale Audioausgabe auf Automatisch)

Hier kann die Lautstärke zwar über die Fernbedienung steuern, bekomme aber immer ein Stopsymbol am TV angezeigt, wenn ich lauter und leiser mache. Das ist ziemlich unschön, vor allem da ich vorher das Setup der Fernbedienung über die Sonos App durchgegangen bin. Der Sound klingt allerdings schon besser. Nichts desto trotz wird bei "Über mein Sonos System" immer noch Stereo angezeigt.

Nun bin ich langsam mit meinem Latein am Ende. Hat jemand von euch eine Idee?


Das könnte nur LG durch ein Firmwareupdate beheben.


In der Kurzanleitung, die LG auf der Website zur Verfügung stellt, finde ich keinen Hinweis, ob der Fernseher durchschleift oder nicht. Wahrscheinlich Letzteres, Du wirst einen HDMI Switch/Extractor wie diesen brauchen.
Abzeichen +1
Danke, ich habs mir gerade bestellt. Am Dienstag werde ich berichten, ob es geklappt hat.
Abzeichen +1
Kannst du mir das Thema Durchschleifen noch erklären? Ich dachte, wenn Netflix direkt auf dem TV läuft, hat es nichts mit Durchschleifen zu tun. Durchschleifen hatte ich eher mit einem Receiver in Verbindung gebracht, der 5.1 an den TV liefert und dieser sie wiederum nicht an externe Audiogeräte durchschleift.
hurich schrieb:

Kannst du mir das Thema Durchschleifen noch erklären? Ich dachte, wenn Netflix direkt auf dem TV läuft, hat es nichts mit Durchschleifen zu tun. Durchschleifen hatte ich eher mit einem Receiver in Verbindung gebracht, der 5.1 an den TV liefert und dieser sie wiederum nicht an externe Audiogeräte durchschleift.


Wie soll ich wissen, worum es Dir geht (TV-Apps, Bluray, Netflix, Sky-Receiver, Apple TV etc.), wenn Du es nicht dazuschreibst? Ob die TV-Apps 5.1 ausgeben, musst Du den LG-Support fragen.
Abzeichen +1
Im ersten Post steht Netflix. Habe dem Support gewchrieben
hurich schrieb:

Im ersten Post steht Netflix. Habe dem Support gewchrieben


Netflix gibt es nicht nur als TV-App. Sagst Du uns Bescheid?
Abzeichen +1
Sorry mein Fehler. Ich bin alles noch einmal durchgegangen. Bei Variante 2 wird nun 5.1 im Sonos Controller angezeigt. Es läuft sogar 5.1. über den Receiver der per HDMI verbunden ist. Das einzige was noch nervt ist das Stop Symbol anstatt des Pegels beim Regulieren der Lautstärke. Da muss ich dann wohl LG direkt fragen.

Cookie-Richtlinen

Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

Akzeptieren Cookie-Einstellungen