Beantwortet

Lautstärkenregelung der Soundbar mit Fernbedienung SAMSUNG ue49ks8990t

  • 4 August 2016
  • 8 Antworten
  • 6589 Ansichten

Abzeichen
Liebe Community,
ich habe gestern versucht meine Fernbedienung des o.g. SAMSUNG LED Fernsehers mit der Soundbar einzurichten. Das Signal der Fernbedienung wird aber nicht erkannt (lt.Sonos App). Gibt es eine Möglichkeit, diese Fernbedienung mit sonos irgendwie funktionsfähig zu machen?
Bin für jeden Tipp dankbar, vielen Dank

Mr.T
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 4 August 2016, 17:02

Hi Mr.T
Die FB aus der KS Serie ist eine kombinierte FB.
Diese hat Bluetooth und IR.
Im TV ein Heimkinosystem hinzufügen
optischen Eingang wählen
Die Fernbedienung sendet nun IR und kann über die Sonos App angelernt werden.
Gruß
Armin
Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Könnte es sein, das der Samsung eine Bluetooth FB benutzt? Das klappt dann nicht. Geht nur mit einer Infrarot FB.

Rainer
Abzeichen
Lieber Rainer,

vielen Dank für Deine Antwort.Es ist eine sogen. STC (smart touch control) aus der K-Serie (2016er Modelle, SUHD Reihe)

Ist das eine Bluetooth FB?
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Keine Ahnung, hier steht ein Panasonic. Kannst du aber leicht ermitteln. Irgendwo IR Dioden zu sehen? Mal die Handykamera benutzen und die FB als Motiv nehmen. Sieht man es blau blitzen wenn eine Taste gedrückt wird? Wenn ja, dann ist es eine IR Fernbedienung. Tippe aber eher auf Funk, da in der FB ein Mikro eingebaut ist. Ich kenne Samsung nicht so genau, aber iirc soll es da eine IR Option für eine normale FB geben. Natürlich optional gegen Geld.

Rainer, der seine Logitech Harmony benutzt...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Mr.T
Die FB aus der KS Serie ist eine kombinierte FB.
Diese hat Bluetooth und IR.
Im TV ein Heimkinosystem hinzufügen
optischen Eingang wählen
Die Fernbedienung sendet nun IR und kann über die Sonos App angelernt werden.
Gruß
Armin
Abzeichen
Vielen Dank an die beiden Ratgeber, ich werde den Vorschlag von Bassmann versuchen.
Rückmeldung folgt
LG
Mr.T
Abzeichen
Hi Bassmann,
es hat funktioniert, habe die Sonos Playbar als Heimkino hinzugefügt und die angeschlossenen Geräte in der Konfiguration der Universalfernbedienung am Samsung mit Sonos verknüpft (Sky-Sonos/AppleTV-Sonos/Panasonic(DVD)/Sonos). Jetzt lässt sich die Lautstärke problemlos mit der STC in jedem Modus regeln. 4 Geräte, eine Fernbedienung, perfekt. Vielen Dankl nochmal für den Tipp
LG
Mr.T
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Gerne!
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Hallo Mr.T
ich würde gern deine Erfahrung abschöpfen.
Mein Samsung UE49KU6459 hat eine Premium Smart Remote Fernbedienung und hier im Forum las ich das es Probleme geben kann. Deshalb habe ich die Allforone URC1920 dazu gekauft.
Meine Konfig sieht so aus
Playbar an Toslink
HDMI 1 hat als Gerät eine Kabelbox RCI88-1000KD (habe ich auch direkt im Samsung gefunden)
HDMI 2 hat Apple TV 3.Gen

Ich kann eigentlich alles steuern, außer dem Ton. Und hier ist es völlig egal ob ich die original FB nehme oder die andere. Dummerweise kann ich auf der Channel Taste auch den Ton steuern. Nur schaltet dann auch der Samsung ein neues Programm.
Mache ich irgendwas falsch? Habe auch schon 3 mal alles zurückgesetzt und von vorn angefangen, ändert aber nichts.

Ich habe es versucht wie Du beschrieben hast, allerdings wird beim Einrichten der Sonos als Heimkino nach einer Seriennummer gefragt. Nur habe ich keine auf der Playbar gefunden und einfach Playbar eingetragen, was er auch im System findet. Dann wird angeblich ein Test ein-und ausschalten durchgeführt. Hier passiert aber gar nichts.

Eventuell kannst Du mir da auf die Sprünge helfen
Gruß Manfred

Antworten