Beantwortet

Lautstärke der Stimmen


Abzeichen

Hallo Community,

ich habe ständig das Problem dass ich im aktuellen Setup; Playbase und rechts und links von der Couch jeweils ein Sonos One die Lautstärke anpassen muss. Wenn wir einen Film schauen sind die Stimmen der Schauspieler viel zu leise im Vergleich zum restlichen Sound und teilweise habe ich die Apple Fernbedienung in der Hand und mache lauter und leiser und dann wieder andersrum….habe ich irgendeine Einstellung in der App falsch eingestellt?

Unser TV ist mit der Playbase über das optische Kabel verbunden und die Playbase und die zwei Ones sind als ein Raum “Wohnzimmer” konfiguriert aber daran wird es nicht liegen, oder?

Hatte schon überlegt die Playbase wieder zu verkaufen und dafür die Beam anzuschaffen da die Playbase eh zu laut ist für unsere Wohnung aber wird das mein Problem lösen?

Dankeschön!

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 17 Juli 2020, 17:18

@SoundOn 

Das „Problem“ hat meistens wenig bis nichts mit der Hardware zu tun, sondern bei vielen Inhalten sind die Tonspuren leider so abgemischt. Bei mir hilft aber im TV Modus die Funktion „Sprachverbesserung“ enorm. 
Die Lautstärke der Rearspeaker im Verhältnis zur Playbase kann man mit der Pegeleinstellung der Rearspeaker anpassen. 
Ein Tausch gegen eine Beam wäre imo klanglich ein deutlicher Rückschritt. 
Gruß,

Ralf

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@SoundOn 

Das „Problem“ hat meistens wenig bis nichts mit der Hardware zu tun, sondern bei vielen Inhalten sind die Tonspuren leider so abgemischt. Bei mir hilft aber im TV Modus die Funktion „Sprachverbesserung“ enorm. 
Die Lautstärke der Rearspeaker im Verhältnis zur Playbase kann man mit der Pegeleinstellung der Rearspeaker anpassen. 
Ein Tausch gegen eine Beam wäre imo klanglich ein deutlicher Rückschritt. 
Gruß,

Ralf

Also ich hab das selbe Problem mit der beam. Bei mir ist alles neu. Beam und tv (rear sind 2 Play 1).  Hatte davon ein Pioneer ab Receiver und ein richtiges 5.1 system. Im Gegensatz zu der beam hatte ich kein Modus zur Sprachverbesserung. Und die Unterschiede Stimme / Effekte waren nicht so Extrem. Also da passt doch irgendwo was net.

Ich bin auch schon am überlegen, ob ich nicht Mal was anderes teste. Teufel oder Bose. Vielleicht wird's da besser. Dann fliegt Sonos eben komplett raus.

@cola5000, die Playbase ist meine dritte Soundbar (alle von verschiedenenen Herstellern). Und es war bei allen so, dass die Spezialeffekte zu laut, zu “bombig” rüberkamen. Die Tonspuren sind so abgemischt, dem kann man nur durch die Modi ‘Sprachverbersserung’/’Nachtmodus’ entgegenwirken. Bei manchen Receivern, Blurayplayern und dem Apple TV kann man auch den sog. Dynamikbereich anpassen, um die Dialoge hervorzuheben. Einfach bei den vorhandenen Peripheriegeräten die Toneinstellungen durchgehen und durchtesten, in der Regel steht neben jeder Option eine Beschreibung dabei.

Antworten