Beantwortet

Installationsprobleme Beam an Philips TV

  • 21 September 2018
  • 10 Antworten
  • 6404 Ansichten

Abzeichen +1
Ich Versuche nun schon seit Stunden meine neue Beam mit meinem Philips TV 49PUS7101 zu verbinden. Die Verbindung über HDMI will einfach nicht. Hab schon alle Anschlüsse durch, mehrere Kabel, Neustarts, ... Zugriff über die App und abspielen klappt problemlos, nur vom TV gibt er nichts wieder. Am Fernseher erhalte ich den Hinweis "Fehler beim Wechseln zum Audiosystem. TV-Lautsprecher aktiv". In der Sonos-App erhalte ich "easy-link nicht verbunden".
Ich bin ratlos. Alle HDMI-Anschlüsse sind ARC-fähig. Easy-link ist aktiviert.
icon

Beste Antwort von fraenkie76 23 September 2018, 20:48

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

10 Antworten

Guten Morgen,

gehe mal diese Anleitung durch, ob Du nichts übersehen hast.

https://www.philips.at/c-f/XC000013426/wie-bekomme-ich-den-fernsehton-auf-eine-externe-anlage-lautsprecher


Gruß,
Peri
Abzeichen +1
Danke für den Tip. Aber die Seite hatte ich auch schon gefunden. Scheint auch für andere TV Modelle zu gelten. Habe bei mir keinen Punkt Arc einzuschalten. Lt Handbuch sind bei mir alle 4 HDMI ARC-fähig. Hab auch schon alle Anschlüsse mit verschiedenen Kabeln durch....
Wenn Du auf die Sprachsteuerung verzichten kannst und der Fernseher über einen optischen Anschluss verfügt, würde ich es darüber versuchen.


Gruß,
Peri
Abzeichen +1
Auf das wird's rauslaufen.... Für die Sprachsteuerung hab ich noch ne Harmony
Trotzdem ärgerlich, dass sowas heute nicht einfach funktioniert. Entweder hat Philips gepfuscht oder Sonos oder der arc-Standard ist keiner....
Hängt von den HDMI/ARC-Fähigkeiten des Fernsehers ab. Meiner hat z.B. kein CEC/ARC, trotzdem verhalten sich die beiden integrierten HDMI-Ports unterschiedlich.
Abzeichen
Also ich betreibe ebenfalls eine Beam in Verbindung mit Sub und zwei Play1 an einem Philips TV ( 55PFK 7109 ). Dieser hat ebenfalls 4 HDMI Anschlüsse und Alle sind mit ARC ! Hab zufällig den HDMI 4 ausgewählt und dort die Beam angeschlossen und es funktioniert einwandfrei. Easy Link steht auf Ein und im Menü „Quelle“ wird neben allen angeschlossenen Eingängen z.B. Apple TV, Blue Ray Player, Sat-Receiver auch die Sonos Beam angezeigt. Mit TV-Fernbedienung kann ich Lautstärke der Sonos-Anlage regeln, alles bestens. Einzigst der automatische Einschaltvorgang von Sonos dauert nach dem Einschalten des TV ziemlich lange( etwa 20-30 Sekunden)
In den Einstellungen musst du auf TV Einstellungen - Ton - Erweitert - HDMI ARC - Ein umstellen
Abzeichen +1
Den Menüpunkt hab ich nicht. PFK haben soweit ich weiß ein anderes Betriebssystem als die PUS (Android-TV). Auf dem Papier hab ich auch 4 Arc.... 😉
Abzeichen
Bei mir war der Menüpunkt auch nicht sofort zu sehen. Erst als ich das Ton-Menü mit „OK“ bestätigt habe und dann ganz nach unten gescrollt habe erschien der Punkt „Erweitert“. Dort wieder mit „OK“ bestätigt war auf der nächsten Seite der Punkt HDMI-ARC erst sichtbar und auswählbar! Bei meinem Philips-TV gibt es übrigens zusätzlich noch ein Menü „Schnelleinstellungen“ für Ton. Dort findet man kein ARC sondern nur in den kompletten TV-Einstellungen unter TON. Eventuell ist es bei Dir ähnlich umständlich versteckt, wäre zumindest ne Hoffnung.
Abzeichen +1
Bei mir gibts ihn tatsächlich nicht... Aber ich habs jetzt doch noch geschafft. Es lag an der Horizon Box von Unitymedia. Die steckte im HDMI 4. Als ich die ausgesteckt habe liefs sofort....! Danach auf HDMI 3 wieder eingesteckt. DIe Beam auf HDMI 1. Jetzt läuft alles wie gewünscht! Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Bei mir gibts ihn tatsächlich nicht... Aber ich habs jetzt doch noch geschafft. Es lag an der Horizon Box von Unitymedia. Die steckte im HDMI 4. Als ich die ausgesteckt habe liefs sofort....! Danach auf HDMI 3 wieder eingesteckt. DIe Beam auf HDMI 1. Jetzt läuft alles wie gewünscht! Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Danke für die Rückmeldung. 🙂